Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
49
Alle Fotos (49)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet19 %
  • Sehr gut27 %
  • Befriedigend 31 %
  • Mangelhaft15 %
  • Ungenügend8 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
18°
12°
Nov
15°
10°
Dez
13°
Jän
Kontakt
Corso Calatafimi 100, 90129, Palermo, Sizilien, Italien
+39 091 590299
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Palermo
ab $ 5.80
Weitere Infos
ab $ 20.01
Weitere Infos
Barock-
1 Bewertung
ab $ 98.10
Weitere Infos
Bewertungen (86)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
1
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1
1
3
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 6. Mai 2018

La Kuba ist eine mittelalterliche Arabische Schloss in Form einer Cube. Es ist jetzt eine Ruine, aber es ist riesig Struktur ist immer noch da Ehrfurcht zu inspirieren. Leider keine Führungen noch Erläuterungen in schriftlicher Form gegeben sind. Die Platten sind so durchgelegen, sie haben...unleserlich. Die Gefängnisdirektoren sind überzähligen, aber es scheint, dass überhaupt nichts tun, außer abholen Besucher' Geld. Es ist eine Schande.Mehr

Bewertet 12. April 2017 über Mobile-Apps

Vielleicht dachten die Palermo-Administratoren, dass ein großer normannischer Palast ausreichte. Dieser traurige Überrest eines glorreichen "quaderförmigen" Palastes aus dem 12. Jahrhundert, der neben seinem eigenen Wassergraben und seinen Gärten voller arabischer Zitrusfrüchte stand, erinnert heute an Grand Tour-Beschreibungen von "verschwendeten Strukturen früheren Glanzes". Sein Dach...ist längst verschwunden, seine Innenböden sind eingestürzt, diese Ruine steht elastisch gegen die Gebäude aus dem 20. Jahrhundert, die ihre konkrete Präsenz gegen die Mauern dieser ehemaligen königlichen Residenz drängen. Das erschreckende Betongebäude neben einem seiner inneren Grenzumfänge ist noch schwieriger zu verstehen, einschließlich des allgegenwärtigen Betons, der seinen gesamten Fußabdruck bedeckt - wo ein Orangen- oder Zitrushain gepflanzt werden soll - zu minimalen Kosten für den Stadtrat und dankbar zu empfangen vom Besucher. Neben diesem leider vernachlässigten Schatz - weniger als einen Kilometer entfernt - befinden sich einige der frühesten Überreste von Siziliens ersten dokumentierten Kolonisten - den Phöniziern. Diese punischen Gräber stammen aus dem Jahr 500 v. Chr. Und sind für Besucher geöffnet - fragen Sie an der Kasse in Kuba nach jemandem, der Sie begleiten soll - sie müssen freigeschaltet werden. Die Abwechslung wert - ein seltener Leckerbissen, um alte Todesriten im Gesicht zu sehen. Es gibt Dinge, die Sie tun können, um sich auf eine Seite vorzubereiten, die einen eklatanten Mangel an Erklärung und noch weniger kommunale Fürsorge hat. Informieren Sie den Stadtrat von Palermo #lacuba und teilen Sie ihm mit, dass diese Seite in der historischen Entwicklung Siziliens und im architektonischen Vermächtnis der Normannen einen Status als UNESCO hat. Es mag vielleicht nichts nützen, aber viele Regentropfen überwinden den Berg des Widerstands in der Kalksteingeschichte.Mehr

Bewertet 10. Juli 2016

Erbaut im Jahre 1180 von William II, es ist ein Norman Bau aber schwer mit islamischen Einflüssen. Dies war ein Grand Palace, das muss sah spektakulär, standen sie in seiner eigenen künstlichen See, umgeben von William's Royal Park. Es gibt nicht viel übrig für die...Innenausstattung, obwohl das Äußere führt einige Angabe über den ehemaligen Pracht vor mehr als 800 Jahren. es war im 16. Jahrhundert als ein Krankenhaus für Aussätzige. Es gibt keine Informationen auf Englisch an der Seite, so dass es eine gute Idee wäre, informieren Sie sich vor der Reise. Es ist ein Modell der Palast, der hat schon bessere Tage gesehen. als Bonus, der nach dieser Seite, ist einer der Angestellten nehmen Sie die Straße runter zum Hotel sind es ca. 150 m sehen Sie das Punische Nekropole. Die Gräber sind vom 6. Jahrhundert v. Chr. bis zum 3. Jahrhundert v. Chr. und ein Gang führt durch die Perimeter, zum betrachten. Einige der Gräber wurden sie links, weil sein, dies beinhaltet Töpferei und einige Bewegungsapparates bleibt. Es ist erlaubt, Wenn Sie in eines der Gräber, enthält die Überreste und Töpferei aber einen harten Hut ist erforderlich. Diese sind sehr einfach Loch im Boden Gräber, nicht wie die mehr aufwendig Etruskische Gräber. Es gibt zahlreiche Boards in Englisch mit Details über die Seite. Beide Seiten sind unglaublich, die Nekropole vor allem und zu sehen, dass diese Kosten 2 Euro. Ich kann nicht ganz verstehen warum dies nicht höher bewertet als Nr. 99 auf TripAdvisor.Mehr

Bewertet 1. September 2015 über Mobile-Apps

Liebe zu sehen. Aber keine englischen Informationen war vorhanden. Niemand sprach Englisch. Es ist absolut einen Besuch wert. Sieht wundervoll, aber ich wünschte, wir hätten bekommen können mehr Hintergrundinformationen gewünscht. Wir haben nicht viel Zeit hier.

Bewertet 19. Oktober 2012

Wie der Zisa, ist dieses Palace ruhig schlecht gepflegtes und die ihren museologischen Wert nicht vorkommender Begriff casi aufgrund mangelnder Wartung und maschinenlesbaren erläuternde Panels. (Die, die noch vorhanden sind, sind so von der Sonne, die sie schlichtweg nicht geworden sind gebleicht). Diese Gebäude haben...einen großartigen historischen Wert, und sind einzigartig in der Region sind, warum dann sind sie nicht erledigt.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 1’227 Hotels in der Umgebung anzeigen
Albergo Athenaeum
405 Bewertungen
0.91 km Entfernung
Hotel d'Orleans
112 Bewertungen
1.16 km Entfernung
Hospitality Hotel
60 Bewertungen
1.59 km Entfernung
Hotel Cortese
134 Bewertungen
1.62 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 16’415 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Trattoria Familiare da Michele & Jolanda
1’020 Bewertungen
0.72 km Entfernung
Fratelli Testagrossa
106 Bewertungen
0.73 km Entfernung
Testagrossa
195 Bewertungen
0.74 km Entfernung
Cerino d'Oro Polli alla Brace e Pizze
319 Bewertungen
0.31 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 6’943 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Palazzo Reale (Palazzo dei Normanni/Normannenpalast)
6’283 Bewertungen
0.98 km Entfernung
Kapuzinergruft von Palermo (Le Catacombe dei Cappuccini)
3’394 Bewertungen
0.5 km Entfernung
Porta Nuova
197 Bewertungen
0.98 km Entfernung
Oratorio di San Mercurio
47 Bewertungen
1.05 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des La Cuba.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien