Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

The Antonio Pasqualino International Puppet Museum

Nr. 50 von 466 Aktivitäten in Palermo
Jetzt geschlossen: 10:00 - 14:00
Heute geöffnet: 10:00 - 14:00
Alle Fotos (292)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet48 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 11 %
  • Mangelhaft6 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 14:00
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
25°
18°
Sep
22°
16°
Okt
18°
12°
Nov
Kontakt
Piazzetta Antonio Pasqualino 5, 90133, Palermo, Sizilien, Italien
Webseite
+39 091 328060
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Palermo
ab $ 55.24
Weitere Infos
ab $ 52.99
Weitere Infos
ab $ 15.15
Weitere Infos
Bewertungen (211)
Bewertungen filtern
54 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
23
18
4
8
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
23
18
4
8
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 54 Bewertungen
Bewertet am 18. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Puppen aus vielen Ländern wie auch aus den verschiedenen Regionen Italiens: jeweils ausgestellt und auch in einem kleinen Film präsentiert, in dem man das Puppentheater des entsprechenden Landes erleben kann. Wir hatten das Glück, dass um 17:00 eine Aufführung eines sizilianischen Puppentheaters stattfand. Sehr lohnendes...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, Schellenursli2!
Bewertet am 21. Mai 2017

Wir haben das Puppentheater gemeinsam mit unserer Italienisch-Lehrerin, die auch als Fremdenführerin arbeitet, besucht. Der Termin war so gewählt, dass wir ein „spettacolo“ sehen konnten und die Pupari (die Puppenspieler) kennenlernen durften. Während der 30-minütigen Aufführung wird diesen alles abverlangt. Sie bewegen die ca. 12...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
1  Danke, Veronika902!
Bewertet am 1. April 2016 über Mobile-Apps

Kleine Ausstellung, für 5€ wird wenig geboten. Kein Interesse der Dame an der Kasse zu spüren. Interessante Puppen aus verschiedenen Ländern, in jedem Raum wären vermutlich auch Videos zu sehen, sie wurden aber nicht angestellt. Bei zwei Fernsehern gelang es uns, diese selbst in Betrieb...Mehr

Erlebnisdatum: April 2016
Danke, Dorothea N!
Bewertet am 20. April 2015

Versteckt in einem der vielen Gässchen befindet sich dieses wunderbare Museum. Es ist aus der Idee entstanden, die Tradition der sizilianischen (und anderen) der Nachwelt näher zu bringen. Es werden verschiedene Techniken vorgestellt und der Ursprung der Marionetten wird in einem Video erklärt.

Erlebnisdatum: April 2015
Danke, baumgan!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Wochen

Kleines Museum, aber beeindruckende Auswahl an Puppen. Wir fanden es interessant und charmant. Schriftliche Informationen könnten umfassender sein. Eintritt 5 € (3 € Studenten). Wir besuchten jedoch keine Klimaanlage im August und es war unangenehm heiß, was unseren Aufenthalt verkürzte. Wir haben kein Live-Puppenspiel besucht.

Erlebnisdatum: August 2019
Bewertet am 7. Juli 2019

Vorteile: Die Puppen sind wunderschön, es gibt Puppen aus der ganzen Welt, im Sommer gibt es ein Live-Puppenspiel, das an den meisten Tagen um 17:00 Uhr etwa 30 Minuten dauert und ein lustiger Teil der Geschichte von Palermo und Sizilien ist. Nachteile: Das Museum ist...recht klein, die Puppen sind statisch ausgestellt, ich sage nur ein Video, in dem tatsächlich Puppen verwendet werden, keine praktischen Optionen für Kinder oder Erwachsene, die Spaß haben möchten, keine Informationen über die Kunst des Puppenspiels, das Leben Showpuppentheater für mein uniformiertes Auge ist nicht sehr geschickt, 10 E pro Person für das Museum plus Show sind ziemlich teuer für das, was man bekommt. Grundsätzlich ist dies eine großartige Idee für ein Museum und ein guter Anfang in Bezug auf die Sammlung von Puppen, aber schlecht ausgeführt. Kinder werden sich langweilen!Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2019
Bewertet am 18. Mai 2019

In dem Moment, als ich eintrat, fühlte ich mich wieder wie ein Kind. Kurvige Treppen führen nach oben, wo Sie mehrere Räume mit verschiedenen Marionetten, kleine Bühnen mit Marionetten und ein schönes Puppentheater finden. Einige Marionetten sehen sehr alt aus und versetzen Sie in eine...andere Zeit. Wunderbarer Ort zu besuchen, den ich sehr empfehlen kann.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
Bewertet am 20. Februar 2019 über Mobile-Apps

Wir kamen hier nach der Öffnungszeit an und fanden es geschlossen. Wir gingen weg und kamen eine halbe Stunde später zurück, immer noch geschlossen. Ich habe eine E-Mail an die Abfrage geschickt und erhielt die Antwort, dass der Summer gedrückt werden muss, wenn er geschlossen...aussieht. Also Regel 1 - wenn es geschlossen erscheint und die Türen verriegelt sind, drücken Sie trotzdem den Summer. Die Puppen selbst sind erstaunlich - eine Reihe von Kulturen und Geschichte. Das Theater ist wunderschön (schade, dass nichts gezeigt wurde). ABER - es gab wirklich nur eine Etage - die oberste. Auf der nächsten Etage waren Schattenfiguren an der Wand, aber der Rest war abgeseilt. Das bedeutete, dass die Eintrittsgebühr von 5 Euro wirklich nicht wert war - ich hatte viel mehr für das Geld erwartet. Ich fragte nach dem Fahrstuhl und mir wurde gesagt, ich könnte ihn von der nächsten Etage hoch bekommen, also musste ich noch eine Treppe hochsteigen. Nicht toll, wenn ich in einem Rollstuhl saß. Dies hat das Potenzial, ein so großartiger Ort zu sein, der jedoch während unseres Besuchs nicht den Erwartungen entsprach, da nur eine Etage zugänglich war.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
Bewertet am 9. November 2018 über Mobile-Apps

Dies ist eine schöne Sammlung von Puppen aus der ganzen Welt, die alle aus einer langen und alten Tradition stammen. Puppen können von Natur aus gruselig sein, daher könnte diese Kollektion durchaus Phobien auslösen! Es gibt viele sizilianische Marionetten, und als wir dort waren, haben...sie sich für eine Abendshow vorbereitet, was sicherlich sicher interessant gewesen wäre. Ein Muss für jeden Marionetten-Traditionalisten.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 10. August 2018

In der Nähe des Stadtzentrums befindet sich ein schönes Puppen- und Marionettenmuseum aus der ganzen Welt, aber der Preis ist eine Aufführung am Montag um 11 Uhr in einigen Szenen aus der sizilianischen Version von Chanson de Roland. Es ist entzückend für Erwachsene und Kinder...und die Puppenspieler kommen nach der Vorstellung und erklären, wie die Marionetten arbeiten. Natürlich ist alles auf Italienisch, aber nur die Show und die Erklärung zu sehen, werden Sie verstehen.Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 1’281 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Porta Felice
1’020 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Kalamarina Hotel
42 Bewertungen
0.29 km Entfernung
Hotel Palazzo Sitano
1’444 Bewertungen
0.35 km Entfernung
La Serenissima Hotel
4 Bewertungen
0.41 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 18’031 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Pablo’s Ristorante-Lounge Bar
121 Bewertungen
0.2 km Entfernung
L'Ottava Nota
1’114 Bewertungen
0.14 km Entfernung
Pani Ca' Meusa Porta Carbone
651 Bewertungen
0.23 km Entfernung
Cioccolateria Lorenzo
502 Bewertungen
0.2 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 7’738 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Triumph des Todes Fresken
314 Bewertungen
0.21 km Entfernung
Palazzo Steri - Chiaramonte - Carcere dei penitenziati
688 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Palazzo Abatellis
344 Bewertungen
0.21 km Entfernung
Giardino Garibaldi
328 Bewertungen
0.18 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Antonio Pasqualino International Puppet Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien