Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Viel ist nicht geblieben

Was hier noch steht ist nur der Rest der mittelalterlichen Befestigung: Ein Tor von einigen ... mehr lesen

Bewertet vor 2 Wochen
Urs-Baer
,
Bern, Schweiz
Alle 99 Bewertungen lesen
49
Alle Fotos (49)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet27 %
  • Sehr gut45 %
  • Befriedigend 24 %
  • Mangelhaft4 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
16°
Nov
13°
Dez
12°
Jan
Kontakt
Via Sant'Antonio, Oristano, Sardinien, Italien
Webseite
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Oristano
ab $ 13.80
Weitere Infos
ab $ 46.10
Weitere Infos
Hilfreichste Bewertung
Bewertet am 2. Juni 2018

Mehr

Bewertungen (99)
Bewertungen filtern
13 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
5
5
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
5
5
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 13 Bewertungen
Bewertet vor 2 Wochen

Was hier noch steht ist nur der Rest der mittelalterlichen Befestigung: Ein Tor von einigen Neubauten und älteren Gassen umgeben.

Danke, Urs-Baer!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Das ehemalige Tor, das in die Stadt führt, war Teil einer Außenmauer, die die Stadt befestigte. Oristano hat sich inzwischen deutlich weiter ausgebreitet und gilt als zweitgrößte Stadt Sardiniens. Das Gebäude ist gut gepflegt und man erwartet normalerweise eine Fülle von Cafés usw. an der...Basis. & während es ein paar gibt, scheint dieser Ort eher ein Treffpunkt für die Kinder vor Ort zu sein, um Fahrrad zu fahren und Fußball zu spielen. Ich bin über diesen Ort gestolpert (es ist von den meisten Gegenden bis zu einem gewissen Grad sichtbar) & ich bin froh, dass ich nicht mein Bestes gegeben habe, um hierher zu kommen.Mehr

Bewertet vor 4 Wochen

Von der mittelalterlichen Mauer sind nur noch zwei Türme und einige Mauerabschnitte erhalten. Torre di Mariano II war einst ein Tor in den mittelalterlichen Mauern. Heute ist es das Herzstück der Piazza Roma. Es ist der am besten erhaltene Teil der Mauern. Sehen Sie es...nachts, wenn es gut beleuchtet ist. Ein anderes Beispiel für einen Teil der Mauern ist Torre di Portixedda, der weniger gut erhalten ist.Mehr

Bewertet am 2. Oktober 2018

Sehr interessante und gut erhaltene Stadtmauern, die das historische Zentrum der Fußgängerzone umgeben. Einige schöne Beispiele der alten Türme, die den Zugang zur Stadt ermöglichten: Porta Mannu ist besonders sehenswert.

Bewertet am 10. Juli 2018

Cool in der Nacht, wo es beleuchtet ist. Viele Bars / Restaurants in der Nähe der verschiedenen Straßen in der Nähe, so dass eine gute Atmosphäre.

Bewertet am 2. Juni 2018

Es ist sehr schön, in den zahlreichen Cafés oder Weinbars zu sitzen und der Welt zuzusehen, aber um ehrlich zu sein, nur ein Haufen Kinder, die mit ihren Fahrrädern herumfahren und Straßenmusikanten, die denken, dass wenn sie ihre Version des Deerhunter-Themas spielen verbessern Sie meine...Erfahrung und Ambiente des VeranstaltungsortesMehr

Bewertet am 10. September 2017

Die mittelalterlichen Mauern machen Oristano so zu einer schönen Stadt, die man mit den Türmen mit den schönen Plätzen und den Straßen mit Geschäften, Restaurants und Bars besuchen kann.

Bewertet am 17. August 2017 über Mobile-Apps

Nizza Haupteinkaufsstraße mit dem Turm an der Spitze. Einige interessante Kaffeebars um. Vorsicht vor den meisten Orten geschlossen vor 14 Uhr. Netter Turm in einem Quadrat am Ende der Einkaufsstraße.

Bewertet am 12. Juli 2017 über Mobile-Apps

Piazza Roma umgibt dieses Überbleibsel aus dem mittelalterlichen Befestigungsanlagen und bildet den Auftakt für einige sehr angenehm Fußgängerzone. Der Tower selbst ist ein beeindruckendes Bauwerk, das wurde sehr gut erhalten und traumhaft übertragen.

Bewertet am 1. Mai 2017

Das Bell Tower wurde zwischen dem 11. und 13. Jahrhundert und ist jetzt ein großartiges Mittelpunkt für den Platz. Der Turm war großartig zum Blick in der Nacht.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 834 Hotels in der Umgebung anzeigen
Sardegna Grand Hotel Terme
1’050 Bewertungen
17.54 km Entfernung
Sa Lolla
28 Bewertungen
19.39 km Entfernung
Sa Dom'e Forru Hotel Sardinia
18 Bewertungen
24.92 km Entfernung
Residence Funtana Noa
59 Bewertungen
25.54 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 7’429 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Agriturismo Nuraxi e Pinna
18 Bewertungen
7.13 km Entfernung
Ristorante Pizzeria di Bittu Roberto
26 Bewertungen
10.1 km Entfernung
Bar Pizzeria Mariu
38 Bewertungen
11.23 km Entfernung
Cuaddus e Tellas
60 Bewertungen
11.55 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3’209 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
MURATS. Museo Unico Regionale Arte Tessile Sarda
19 Bewertungen
11.12 km Entfernung
Museo del giocattolo tradizionale della Sardegna
13 Bewertungen
11.27 km Entfernung
Ci.M.A. Civico Museo Allai
22 Bewertungen
11.29 km Entfernung
Parc - Paleo Archeo Centro
64 Bewertungen
11.48 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Mura medievali.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien