Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
128
Alle Fotos (128)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet75 %
  • Sehr gut21 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
13°
Jan
13°
Feb
15°
Mär
Kontakt
Cagliari, Sardinien, Italien
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Sella del Diavolo zu erleben
ab $ 105.04
Weitere Infos
ab $ 58.35
Weitere Infos
ab $ 64.19
Weitere Infos
Bewertungen (82)
Bewertungen filtern
8 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
5
0
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
5
0
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 4. September 2016

Am späten Nachmittag ( vorher wäre es viel zu heiss ) sind wir zu dieser kleinen Wanderung hoch auf den Sella del Diavolo aufgebrochen. Der Weg ist farblich auf den Steinen gekennzeichnet und nicht zu verfehlen. Er ist auch für Mountain Bikes geeignet. Von ganz...Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Danke, Mike S!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 31. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Wir fanden dies nicht die am einfachsten zu findende Aktivität. Der Hügel selbst ist prominent, aber die nächste Bushaltestelle, die wir finden konnten, war ca. 30 Minuten zu Fuß vom Startpunkt entfernt. Hoffentlich finden Sie einen besseren Weg als wir! Die Wanderung selbst ist einfach...für zwei Personen geeignet, die ziemlich gut passen, meist steile Pfade. Die Route ist im Allgemeinen leicht zu halten, da auf dem Boden grün lackierte Felsen angebracht sind. Dauerte ungefähr 1. 5 Stunden zum Aufstieg, 1 Stunde zum Absteigen mit vielen Stopps für Fotos. Eine Kuriosität ist, dass Sie, wenn Sie sich oben auf dem Gipfel befinden, durch Libellenschwärme laufen! Sie lassen dich gut alleine und stechen oder beißen offensichtlich nicht, aber sie können ein bisschen entmutigend sein, wenn du kein Fan von fliegenden Insekten bist. Wahrscheinlich nur die Jahreszeit, die wir besucht haben (Mitte Oktober). Von hier aus können Sie in 30 Minuten zum Strand Poetto spazieren, um ein gut verdientes Glas Wein zu erhalten.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 15. Juni 2018 über Mobile-Apps

Aber es sieht so aus, als würden Sie können zu Fuß von Calamosca bis nach Poetto oder umgekehrt, Militärs Zone Zaun hinweg also es ist nur der Weg von Calamosca zugänglich. Fantastische Aussicht über bis nach Poetto, die Saline Seen und die Stadt vom Summit....Hut mit Plätzen für das Summit. Seite zu Fuß Nr. 2 für Blick auf Calamosca und dem South West. Der Weg ist sehr steil in Orte und viel zu Fuß auf Felsen eher als Wege. Von dem Zeichen gegenüber dem Hotel basierend, folgen Sie den grünen Stellen gestrichen on the Rocks. Es sagt 1 Stunde für laufen # 1 und 0 . 5 Stunde für laufen # 2 . Ich ging schneller als das.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 31. August 2017 über Mobile-Apps

Ein 135 Meter hohen Kalksteinklippen ganz spontan, mit Phoenician, Roman, nahebei archäologischer Funde und viele Arten von mediterrane Flora und Fauna.

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 25. August 2017 über Mobile-Apps

Der Service war zwar 2 und das Essen war 4 und das WiFi funktionierte nicht gut Lage, die Toiletten waren dreckig und stank.

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 15. September 2016

Das Hotel liegt in einer erstklassigen Lage an der Poetto. Ein gutes Menü mit günstigen Preisen wie gut milaneses mit der Wahl von Kartoffeln, geröstete Gemüse oder Salat. Freundlicher Service und wunderschöne Aussicht auf den Strand.

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 16. Oktober 2015

Relativ leicht klettern, solange man halbwegs fit sind. Gut markierte Wege folgen Sie der grüne Punkte auf den Felsen, die man den ganzen Weg bis hinauf führen. Die Aussicht ist spektakulär, und sind die Mühe wert. Achten Sie auf Eidechsen, Vögel, wilden Blumen und Schmetterlingen...wie Sie zu Fuß. Halt in der Cafe mit Blick auf Calamosca Strand danach für ein Bier oder Kaffee und Abreise der Leuchtturm. Alles in allem ein toller Start in den Morgen zu verbringen.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Bewertet am 14. August 2015 über Mobile-Apps

Ich war schon viele Male hier gewesen, gut für Training, Wandern, Radfahren, Klettern, Vögel beobachten. Es ist in der Nähe von Cagliari, auf der Promenade, sehr schöner Ort. Wenn Sie den Berg rauf gehen wenn Sie oben haben Sie einen dröhnenden Geräusch Landschaft, 360 Grad,...auf das Meer und die Stadt auf der anderen Seite. Leicht zu erreichen, nicht schwer bergauf. Auf dem Gipfel können Sie beobachten Sie Vögel auf den Felsen, sehr eigenwillige Pflanzen. Es gibt einige Ruinen, eingezäunt, leider arbeiten sie in Fortschritte für jedes Alter. stark recommended👍Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 833 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Nautilus
432 Bewertungen
0.14 km Entfernung
Chentu Lunas Hotel
54 Bewertungen
0.19 km Entfernung
Hotel Villa Sveva
74 Bewertungen
0.44 km Entfernung
Hotel Ristorante Calamosca
344 Bewertungen
1.2 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 7’509 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Il Cavalluccio Marino al Poetto
51 Bewertungen
0.78 km Entfernung
Mamopizza
214 Bewertungen
0.65 km Entfernung
Jacaranda
306 Bewertungen
0.19 km Entfernung
paninoteca Baffo
94 Bewertungen
0.73 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3’226 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Xardinia
31 Bewertungen
0.47 km Entfernung
Poetto
3’180 Bewertungen
0.08 km Entfernung
Marina Piccola
312 Bewertungen
0.72 km Entfernung
Parco Naturale Molentargius-Saline
395 Bewertungen
1.59 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Sella del Diavolo.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien