Palazzo Grassi
10:00 – 19:00
Montag
10:00 - 19:00
Mittwoch
10:00 - 19:00
Donnerstag
10:00 - 19:00
Freitag
10:00 - 19:00
Samstag
10:00 - 19:00
Sonntag
10:00 - 19:00
Informationen
Dauer: 1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeit Palazzo Grassi und ähnliche Highlights in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: San Marco
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.0
4.0 von fünf Punkten524 Bewertungen
Ausgezeichnet
245
Sehr gut
123
Befriedigend
44
Mangelhaft
46
Ungenügend
66

GabrielaSeevetal
Seevetal, Deutschland7’473 Beiträge
5.0 von fünf Punkten
Mai 2022
Mit dem Boot fuhren wir zum Palazzo Grassi. Wir lieben es durch die Palazzi zu streifen, die am Canale Grande liegen. Sie haben so viel Flair und man fühlt sich in der Zeit zurückversetzt.

Der klassizistische Uferpalazzo Grassi (Bauzeit 1748-1772) ist ein Meisterwerk von Giorgio Massari. Der Palazzo Grassi war der letzte der repräsentativen Neubauten am Canale Grande vor dem Ende der Dogenrepublik im Jahr 1797. Die wohlhabende Familie Grassi lebte hier von 1718 bis Mitte des 19. Jh. Die Besitzer wechselten mehrfach und zwischenzeitlich diente der Palazzo als Badehaus. 1984 kaufte die Fiat-Familie Agnelli den Palazzo und er wurde gründlich restauriert. Sogar die schönen Fresken erhielten alten Glanz zurück. 2005 kaufte Francois Pinault den Palazzo und ließ in innen umgestalten. Der Palast hat schöne Mosaiken auf dem Boden, beeindruckende Marmorsäulen und breite Treppenaufgänge und wunderbare Deckengemälde und Wandgemälde.

Zum Zeitpunkt unseres Besuches wurde eine temporäre Ausstellung von Marlene Dumas gezeigt.

Der hohe Eintrittspreis schreckt ab, aber es lohnt sich. Vermutlich der schönste Palazzo am Canale Grande.

Öffnungszeiten:

Mi – Mo 10:00 – 19:00 Uhr / Di geschlossen
Verfasst am 17. Oktober 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

ChristianGE
Gelsenkirchen, Deutschland370 Beiträge
5.0 von fünf Punkten
Okt. 2021
Schon das Gebäude ist sehr sehenswert. Wir haben uns die Ausstellung „Hypervenezia“angesehen. Beeindruckende Bilder. Eine sehr freundliche Mitarbeiterin hat uns gut auf Deutsch eingeführt. Das Ticket war bei uns auch für „Punta della Dogana“ gültig.
Verfasst am 4. November 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Tom61
Friedrichsdorf, Deutschland182 Beiträge
5.0 von fünf Punkten
Aug. 2020 • Familie
Top Museum für Freunde moderner zeitgenössischer Kunst. Unbedingt Timeslot vorbuchen, um unnötige Wartezeiten in Coronazeiten zu vermeiden.
Verfasst am 13. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

tschesse
Province of Milan, Italien500 Beiträge
5.0 von fünf Punkten
Aug. 2020
Ein wunderschönes Museum in einem toll renovierten Palazzo. Schon das Haus ist ein Besuch wert! Die Ausstellungen werden sehr gut vorbereitet und animieren zum Verweilen. Definitiv ein Besuch wert um einen schönen Augenblick zu geniessen!
Verfasst am 2. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

nika z
piastow31 Beiträge
4.0 von fünf Punkten
Sept. 2019
Prächtige Räume eines venezianischen Palazzos. Die Ausstellung wurde mit einem Heft in dem man wichitges über die Bilder lesen kann begleitet. Eher leer, ein schlichtes Cafe gibt es auch. Genuß für Kunstliebhaber.
Verfasst am 27. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Jagof72
Luxemburg221 Beiträge
4.0 von fünf Punkten
Apr. 2019 • Paare
Abgesehen davon, dass der Palazzo Grassi über grosse Säle mit wunderbaren Decken verfügt, ist er für seine Ausstellungen bekannt. Im Moment läuft die Ausstellung Luc Tuymans: keine leichte Kost. Man braucht etwas Zeit um sich einzulesen, aber der zur Verfügung gestellte Katalog ist hilfreich, leider nur in schwarz-weiss. Die Ausstellung ist spannend und tiefgründig, was von der Farbwahl noch unterstrichen wird.
Verfasst am 5. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Doris
Klagenfurt, Österreich33 Beiträge
5.0 von fünf Punkten
Nov. 2017 • Allein/Single
Venedig ist allemal eine Reise wert, umso schöner, wenn man es mit so einer gelungenen Ausstellung wie der von Damien Hirst verbinden kann.
Verfasst am 1. November 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

raphael7210
Mattersburg, Österreich672 Beiträge
5.0 von fünf Punkten
Mai 2017
Nicht nur grad aktuell beeindruckt der Palazzo Grassi mit seiner Ausstellung, sondern sie bieten immer absolut sehenswertes. Außerdem gibt die Architektur innen und außen einiges her
Verfasst am 12. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

annamariaschmidt
Wien, Österreich20 Beiträge
5.0 von fünf Punkten
Sept. 2016 • Freunde
immer wenn wir invendig sind, schauen wir im palazzo grassi vorbei. meistens kennen wir die ausstellenden nicht, - aber genau deshalb ist es so interessant. waren noch nie enttäuscht
Verfasst am 26. September 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

gluecksfee49
Ulm, Deutschland400 Beiträge
5.0 von fünf Punkten
Aug. 2016 • Paare
François Pinault kaufte der Fiat-Familie Agnelli im Jahr 2006 für 29 Millionen Euro den Palazzo Grassi ab: 5.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche direkt am Canale Grande. Innerhalb von sechs Monaten renoviert der japanische Architekt Tadao Ando das Gebäude.
Es lohnt sich aus mehreren Gründen, das Haus zu besuchen.
- toll renovierter Palazzo mit schönen Ausblicken
- interessante Ausstellungen wie z.B. Sigmar Polke, wobei 2000 qm Polke ausreichend gewesen wären...
Verfasst am 21. August 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 110 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Palazzo Grassi (Venedig) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Palazzo Grassi