Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Nur für italiensch Sprechende, Ausnahme: Englischsprachige Gruppen

Im Dialogo nel Buio wird man von italienisch sprechenden Blinden durch eine nachtschwarze ... mehr lesen

Bewertet am 29. April 2016
Jonathan M
"Sinnliches" Erlebnis

Beim "Dialogo nel Buio" handelt es sich um eine Art Parcours im Dunkeln, um sehenden Menschen den ... mehr lesen

Bewertet am 2. Dezember 2014
MoS_2
,
Bern, Schweiz
Alle 1’524 Bewertungen lesen
74
Alle Fotos (74)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet81 %
  • Sehr gut16 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
13°
Mär
17°
Apr
22°
12°
Mai
Kontakt
Via Vivaio 7, 20122 Mailand, Italien
Porta Monforte
Webseite
+39 02 7722 6210
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Mailand
ab $ 5.77
Weitere Infos
ab $ 24.25
Weitere Infos
ab $ 13.28
Weitere Infos
ab $ 25.41
Weitere Infos
Bewertungen (1’524)
Bewertungen filtern
27 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
21
4
1
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
21
4
1
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 27 Bewertungen
Bewertet am 29. April 2016

Im Dialogo nel Buio wird man von italienisch sprechenden Blinden durch eine nachtschwarze Lebenswelt geleitet. Ab einer Gruppengröße von 8 Personen können auch englischsprachige Touren gebucht werden. Für Einzelpersonen, die kein italienisch sprechen, gibt es keine Touren.

Erlebnisdatum: April 2016
2  Danke, Jonathan M!
Bewertet am 2. Dezember 2014

Beim "Dialogo nel Buio" handelt es sich um eine Art Parcours im Dunkeln, um sehenden Menschen den Alltag Blinder Menschen näher zu bringen. In der Dunkelheit werden alle anderen Sinne geschärft und so ergibt sich ein sehr interessantes und beeindruckendes Erlebnis. Vor dem Parcours werden...Mehr

Erlebnisdatum: November 2014
2  Danke, MoS_2!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 12. Februar 2019

Ich habe es 2004 gemacht und dann entdeckte ich eine parallele Welt aus mentalen Bildern. Bilder, die in unserem eigenen Gehirn leben und sich nicht mit den von unseren eigenen Augen verarbeiteten Bildern unterscheiden. Sie erfahren, wie aus einer Beeinträchtigung eine Ressource werden kann. Vertrauen...Sie mir, Sie werden enttäuscht sein. Und Sie werden eine große Hilfe für die Gemeinschaft mit Sehbehinderungen sein!Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 3. Februar 2019

Meine Tochter, 10 Jahre, war kürzlich mit ihrer Klasse von der Schule hierher gefahren, es war eine großartige Erfahrung. Sie brauchen ungefähr 40 Minuten, um in verschiedenen Lebensräumen zu "reisen" und am Ende können Sie in eine Bar gehen und bestellen. . . alles im...Dunkeln! Eine Sache an diesem Ort ist, dass es absolut KEIN Licht gibt, wie wenn Sie schlafen gehen. Sie können echte Pflanzen spüren, eine Brücke überqueren, ein Boot fahren, es gibt sogar alle Geräusche, die Sie hören, wenn Sie sich tatsächlich in diesem Lebensraum befinden. Und natürlich können Sie einen echten Blindenstab verwenden! Bevor es losging, kam eine Dame, um zu erklären, wie man den Stock benutzt, und um uns zu sagen, was wir sehen würden. Dann gingen wir in einen kleinen Flur mit kaum Licht, nur kleine in der Nähe des Fußbodens, damit wir uns daran gewöhnen konnten. Wir kamen in ein Zimmer mit etwas weniger Licht als auf dem Flur, wo unser Führer Chiara wartete. Erzählte uns etwas mehr darüber und dann machten sie das Licht aus. PECHSCHWARZ. KOMPLETTE DUNKELHEIT. Tipp: Es ist besser, nicht zu schreien oder zu schreien. Denken Sie daran, dass alle Angestellten blind sind, obwohl es nicht so aussieht. Wenn sie das Licht ausschalten, versuchen Sie, wenn Sie ein kleines Kind haben, ihre Hand oder etwas zu halten, um sicherzustellen, dass sie nicht verloren gehen. Das erste, was wir sahen, war ein Dschungel, ein Geräusch von Vögeln im Hintergrund, wir mussten eine Brücke im Dunkeln überqueren, es ist zuerst wirklich schwierig, aber man gewöhnt sich am Ende daran. Ihr einziger Hinweis ist die Stimme des Führers: Sie müssen versuchen, auf sie zuzugehen. Ich werde nicht viel ins Detail gehen. Das zweite, was wir "sahen", war das Bootsdock, wo wir tatsächlich auf ein echtes Boot stiegen! Mach dir keine Sorgen, du kannst nicht abfallen ?! es ist total geschützt. Nachdem wir in ein Haus gegangen waren und um einen Tisch standen, gab der Führer einige Dinge in einer Kiste heraus und wir mussten verstehen, was sie waren. Ich werde nicht sagen, was sie natürlich waren. . . Der nächste Ort war die Stadt, unsere Gruppe hielt an einem Markt, aber ich hörte, dass eine andere Gruppe versuchte, sich im Dunkeln einen Ball zu geben, indem sie den Namen der Person rief. Ich persönlich hätte das gerne gemacht. Eine andere Gruppe sagte mir, dass sie auch einen Vulkan bestiegen hätten. . . Mir ist jetzt klar, dass wir das auch gemacht haben, als wir zum Haus gingen, aber sie sagte nicht, was es war. Der letzte Ort war die Bar, in der wir einen Drink bestellten. Ich las in einigen anderen Kritiken, dass jemand Klavier spielte. . . Ich frage mich, warum wir keinen hatten. Als wir fertig waren, kamen wir von Anfang an wieder in den Raum. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Augen zuerst halb geschlossen halten, da dies ein Schock sein wird, der zurück ins Licht geht. Im Großen und Ganzen war es eine großartige Erfahrung und ich würde gerne noch einmal hinfahren, zumal ich gehört habe, dass die Leute auch andere Dinge tun. Es gab auch einen Jungen, der sich das Bein gebrochen hatte, also gaben sie ihm einen Rollstuhl und schoben ihn mit, was ich für toll halte. Ich würde dies auch für jüngere Kinder empfehlen, denn der Guide lässt Sie nie aus den Augen und Sie müssen nur anrufen und sie werden anhalten und zurückrufen, damit Sie wissen, wo sie sind. Wenn Sie jedoch Angst vor der Dunkelheit haben, sollten Sie NICHT gehen, es ist stockdunkel und Sie können nicht einmal Ihre eigene Nase sehen!Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2019
Bewertet am 20. Juli 2018

Für uns war das durchschnittlich, ich würde wahrscheinlich mehr Zeit dort verbringen, wenn ich in Mailand wäre als hier. Mailand hat viel mehr zu bieten, das hat unsere Erwartungen unterschritten

Erlebnisdatum: September 2017
Bewertet am 4. Juni 2018

Ich habe nicht das eines in Mailand teilzunehmen, wie auch immer, ich habe in Genua. Es war ein echter Augenöffner, was das Leben als blinder muß so sein, wie. Es ist eine Erfahrung, nicht wie in einem Museum. Ich schätze Anblick noch viel mehr.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 11. Januar 2018

Dialogo nel Buio ist eine außergewöhnliche Art, 40 Minuten zu leben, wie eine blinde Person, die von einer blinden Person begleitet wird, die Sie durch verschiedene Räume führt, wo Sie spüren, wie es sein kann, mitten auf der Straße, in einem Garten oder in einem...Restaurant zu sein ohne die Möglichkeit, sich umzusehen. Es ist eine äußerst erzieherische Erfahrung, sich in völliger Dunkelheit zu bewegen, zu gehen und zu essen, um diese Erfahrung mit blinden Menschen zu teilen.  In völliger Dunkelheit für über eine Stunde zu leben und nur von deinen anderen Sinnen abhängig zu sein, war eine unglaubliche Möglichkeit, ein wenig Verständnis für Herausforderungen zu erlangen, die blind sind. Aber unser Führer sagte, dass wir die Schuhe der Blinden nicht ausprobieren, wir verbringen nur Zeit in völliger Dunkelheit. Es ist wirklich interessant, wie die anderen Sinne so mächtig und nützlich werden, wenn man nur auf sie zählen kann, weil der Sehsinn aus dir heraus ist (und es ist der dominierende Sinn, der andere überschattet.)  Wir gingen einen einstündigen Pfad in völliger Dunkelheit, wo Sie verschiedene Räume besuchen und Ihre anderen Sinne stimuliert werden. Es ist das außergewöhnlichste Erlebnis aller Zeiten. Wir wurden von einem Führer begrüßt, der uns erklärte, wie alles gehen würde: Zuerst würden wir in einen Raum eintreten, der nach und nach dunkler werden würde, um unsere Augen an die Dunkelheit zu gewöhnen. Dann würde uns ein blinder Führer für den Rest der Tour in verschiedene Räume mit unterschiedlichen Sinnen bringen, raten, wo wir sind und was die Dinge sind, die uns umgeben.  Die Tour endete in einem Café mit blinden Kellnern! Es war etwas Unglaubliches, das Gefühl, das man bekommt, wenn man eigentlich gar nichts sehen kann und nur dem folgen muss Stimme des Führers, die wirklich etwas Außergewöhnliches war. Sie würden ihre Bedürfnisse viel besser verstehen und lernen, nichts als selbstverständlich anzunehmen.  Sie erregen Ihre Emotionen und eine neue Art, die Realität durch die Abwesenheit von Sehkraft in dieser Tour zu erfahren. Von dem Moment an, als wir das dunkle Gebiet betraten, wurden wir immer von einer blinden Person begleitet, die uns zu einem Platz mit Tischen und Stühlen führte. Jemand spielte in der Dunkelheit Klavier. Wir saßen und tranken unser Getränk mit Nüssen und Pommes und redeten miteinander, ohne überhaupt etwas zu sehen.  Es war eine einzigartige Erfahrung. Sie werden durch viele verschiedene Umgebungen gehen, ich möchte nicht verderben, aber alle sind sehr unterschiedlich.  Wenn Sie nach Mailand gehen, verpassen Sie nicht diese erstaunliche Gelegenheit, ich meine es!Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 28. Februar 2017

Dies ist ein wirklich nettes, kleines Restaurant, in dem die Art der Küche kommt man in Italien . Für gebrochen Englisch ist viel Spaß in Italien und die Angestellten sind recht unterhaltsam. Das Essen ist sehr gut Qualität basicitlian Kost.

Erlebnisdatum: Juni 2016
Bewertet am 9. Januar 2017 über Mobile-Apps

Sehr aufregendes Erlebnis in der Pitch black, geführte nur durch die Stimme und Intuition, reizend, der Bar serviert im dunklen. . .

Erlebnisdatum: April 2016
Bewertet am 3. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Mein Partner und ich hatten das Glück, dass ein so fantastisch und einzigartige Erfahrung während unseres kurzen Aufenthalt in Mailand. Wir haben die Percorso + Aperativo nel Buio an einem Freitag Abend. Ich spreche italienisch, aber mein Partner spricht nur Englisch. Ich erklärte dies über...das Telefon, als ich die Buchung gemacht, und sie sagten mir, dass dies war gut, solange ich konnte ihn informiert was geschah während der Erfahrung. Es wurde uns gesagt, dass wir kamen um 6 : 30 Uhr für 7 Uhr beginnen, und als wir ankamen, wurden wir einer Gruppe zugewiesen, der ca. 8 Leute begann in ca. 6 : 50 Uhr. Wir sind durch eine Reihe von zusammen, dass waren gestaltet in Anlehnung an jeden Tag Umgebungen, aber in Pitch black. Es war eine äußerst interessant und herausfordernd Lernerfahrung. Unser Führer Mauro war fantastisch und wir hatten so eine besondere Anstrengungen unternommen, um dafür zu sorgen, dass wir uns dort enthalten. Er hat sogar warf in einigen Englisch für meinen Partner obwohl ich war Übersetzung. Die anderen Leute in der Gruppe waren auch sehr freundlich und zuvorkommend zu uns. Danach fuhren wir direkt in die Bar und hatten ein Cafenoir House Cocktail und einige Chips im dunklen mit einem anderen Paar von unserer Gruppe. Die Atmosphäre war super, mit Live Piano und viele Geplapper und Gesang, komplett im Dunklen. Der Cocktail war auch sehr lecker. Insgesamt war es ein fantastischer Abend und ich würde Ihnen empfehlen, dass dies ein dort hin, wenn Sie überhaupt möglich zu. Vielen Dank, dass Sie sehr viel Mauro, und es war auch toll, Sie zu treffen.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 432 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Indigo Milan - Corso Monforte
2 Bewertungen
0.23 km Entfernung
Atena Hotel
143 Bewertungen
0.25 km Entfernung
Château Monfort
1’868 Bewertungen
0.28 km Entfernung
Baglioni Hotel Carlton
640 Bewertungen
0.41 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 9’483 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Piano
147 Bewertungen
0.26 km Entfernung
Nottingham Forest Cocktail Bar
1’249 Bewertungen
0.25 km Entfernung
Loria Pasticceria Boutique
55 Bewertungen
0.28 km Entfernung
Villa Necchi Campiglio
134 Bewertungen
0.19 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2’209 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Villa Necchi Campiglio
1’863 Bewertungen
0.17 km Entfernung
Palazzo Castiglioni
43 Bewertungen
0.31 km Entfernung
Palazzo Serbelloni
44 Bewertungen
0.31 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Dialogo nel Buio.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien