Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Navigazione Sulle Isole Borromee del Lago Maggiore

Heute geöffnet: 09:00 - 19:00
Im Voraus buchen
391
Alle Fotos (391)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet52 %
  • Sehr gut34 %
  • Befriedigend 9 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 19:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-2°
Jan
-2°
Feb
12°
Mär
Kontakt
Piazza Marconi | Imbarcadero Servizio Pubblico Non di Linea, 28838, Stresa, Italien
Webseite
+39 348 513 8441
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Möglichkeiten, Navigazione Sulle Isole Borromee del Lago Maggiore zu erleben
ab $ 9.26
Weitere Infos
ab $ 17.36
Weitere Infos
ab $ 115.71
Weitere Infos
Bewertungen (663)
Bewertungen filtern
86 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
55
29
1
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
55
29
1
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 86 Bewertungen
Bewertet am 25. September 2018 über Mobile-Apps

Wir sind für 15 € pro Kopf von der Gemeinde Verbania zu zwei Inseln gefahren worden. Für den Preis Hin- und Rückfahrt mit 12 Passagieren über den Lago zu fahren, da kann man nicht meckern. Die Kapitäne sind etwas frech, flotte Sprüche etc., Italiener halt......Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, derj2014!
Bewertet am 31. Mai 2018

Sehr unfreundliches Personal. Eine Begrüssung würde auch nichts kosten Viel zu teuer. Die Fahrt von Locarno nach Canobbio AR kostet Fr. 37.70. GA oder Halbtax wird nicht akzeptiert

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, Schweizerehepaar!
Bewertet am 8. Oktober 2016

Diesen Teil der zu sehen ist ein muss. Die ganze Organisation klappt hervorragend.Alle 3 Inseln bieten Natur und Schönheit pur.

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, Elmar S!
Bewertet am 25. April 2016

Es lohnt sich als Familie ein Boot zu mieten. Wir hatten einen sensationell kinderfreundlichen Kapitän, der unseren Enkel ans Steuer liess und ihm die Kapitänsmütze aufsetzte. Das absolute Highlight für den Fünfjährigen.Mehr

Erlebnisdatum: April 2016
2  Danke, gerdo262!
isolelagomaggiore, Responsabile relazioni con la clientela von Navigazione Sulle Isole Borromee del Lago Maggiore, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. April 2016

Guten Abend, wir danken Ihnen für das Senden von uns Bewertung im Verhältnis zu den angebotenen Dienstleistungen. Wir hoffen, dass Sie wieder an Bord unserer imbarcaizoni begrüßen Könnten Sie uns senden, um den Service zu verbessern, die die Stärke unserer Service war und was verbessert...Mehr

Bewertet am 8. November 2015 über Mobile-Apps

... von einem der Touristenhäscher auf dem Parkplatz am Wasser im Stadtzentrum. Im Nu hatten wir alle wichtigen Informationen und für 15 Euro ein Kombi- Ticket Isola Bella und Pescatori. Dann noch plus 5 Euro für den Parkautomaten und wir waren bereit für die Abfahrt....Mehr

Erlebnisdatum: November 2015
Danke, sw08!
Bewertet am 4. September 2015 über Mobile-Apps

Die Boote sind für max. 25 Personen ausgelegt. Man ist näher am Wasser... Sie fahren leider nur zu den Inseln, es macht aber viel mehr Spaß als mit den großen Schiffen und ist nicht viel teurer. Die 1-2 Euro pro Person lohnen sich in jedem...Mehr

Erlebnisdatum: August 2015
Danke, Arno G!
Bewertet am 28. Juli 2013

Wir sind von Baveno aus zuerst auf die Isola Madre gefahren. Hier muss man sich den Palast ansehen, sonst gibt es auf der Insel nichts zu machen. Am besten Kombiticket für die Isola Bella mitkaufen. Dann gings eben auf die Isola Bella, die am vollsten...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2013
Danke, Daniela K!
Bewertet am 27. August 2012

wir sind an einem Sonntag nachmittag von Stresa aud die Isola Bella mit dem Linienboot gefahren. Am Bootssteeg direkt befinden sich kostenpflichtige Parkplaetze, innerhalb des Ortes kann man aber auch kostenlos parken. Die Fahrt dauert bis zur Isola Bella circa 10 -15 Minuten und ist...Mehr

Erlebnisdatum: August 2012
2  Danke, Hanna92!
Bewertet am 16. Juli 2012

eine Insel mit Flair und interessanter Blumenwelt. Gute Restaurants und Verkaufsstände entlang der Anlegestelle

Erlebnisdatum: Juni 2012
1  Danke, Wandler6!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 21. Oktober 2018

Dies war eine sehr angenehme Art, einen Tag in Stresa zu verbringen - stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag widmen können, um alle drei Inseln zu besuchen. Die Boote waren sauber und liefen pünktlich. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Ticket kaufen, das...alle drei Inseln abdeckt - weniger teuer als Einzeltickets - und fragen Sie nach dem Seniorenrabatt, falls zutreffend!Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 35 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Italie et Suisse
178 Bewertungen
0.02 km Entfernung
Hotel Milan Speranza Au Lac
844 Bewertungen
0.1 km Entfernung
Hotel Saini Meuble
283 Bewertungen
0.12 km Entfernung
Hotel Luina
89 Bewertungen
0.13 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 114 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Paulon diVino Caffe
232 Bewertungen
0.1 km Entfernung
Cicinin Panini al metro
142 Bewertungen
0.17 km Entfernung
La Botte
1’484 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Lo Stornello
1’081 Bewertungen
0.15 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 46 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Park Pallavicino
895 Bewertungen
0.89 km Entfernung
Lungolago
53 Bewertungen
0.09 km Entfernung
Santi Ambrogio and Theodolo
51 Bewertungen
0.59 km Entfernung
The Chestnut Route
37 Bewertungen
0.23 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Navigazione Sulle Isole Borromee del Lago Maggiore.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien