Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Parco delle Mura

25
Alle Fotos (25)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet35 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 28 %
  • Mangelhaft4 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
10°
Dez
10°
Jan
11°
Feb
Kontakt
Via del Peralto, 16138, Genua, Italien
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Genua
ab $ 38.10
Weitere Infos
Bewertungen (21)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
0
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1
0
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 20. September 2017

Herrliche Aussicht von diesem Park. "Der Park der Mauern" - die alten Mauern, die die Stadt verteidigten - Bundesstaat Genua. Wände sind immer noch sehr sichtbar. Es gibt drei riesige Forts und einen Wachturm. Es gibt viele Wege zum Wandern, so dass die Hin- und...Rückfahrten auf verschiedenen Routen möglich sind. Wir nahmen die Standseilbahn nach Righi und gingen dann auf einer kurvenreichen Straße zu einem Parkplatz unterhalb einer der Festungen. (Für diejenigen mit Fahrzeugen gibt es Grill - und Spielplätze entlang dieser Straße.) Dann gab es eine Wanderung auf unebenen Wegen entlang des Bergrückens nach Forte Diamante, die zugänglich ist und in der Tat kürzlich neu gefliest wurde. Zunächst durch Bäume, dann durch offenes Buschland mit herrlicher Aussicht über ganz Genua. Exponiert, windig; Dies ist keine Reise für einen nassen Tag. Sie benötigen ein angemessenes Maß an Fitness, um diese Wege zu bewältigen, die rau und felsig sind. Trainer sind in Ordnung, Wanderschuhe wären besser. Sandalen könnten schwierig sein. Wirklich guter Ausflug. Kann auch als längere Wanderung von Cassella oder anderen Haltestellen auf der kleinen "trenino" Bahnlinie von Genua nach Cassella gemacht werden. Wir haben das an einem Sonntagnachmittag gemacht. Es war toll, viele Italiener jeden Alters zum Spazierengehen zu sehen (viele mit ihren Hunden). Es gab anscheinend sehr wenige Nicht-Italiener, die den Parco genossen.Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
Bewertet am 6. April 2016 über Mobile-Apps

Wir gingen zu Fuß zum baracche von righi wo die Seilbahn hält. Es war schön genug Fußweg obwohl es gehört zu den Feldern und Bäumen ohne viel Aussicht und Sie Rock the bottom of the Castle Wände. Es ist noch angenehmer in der Tat zu...Fuß auf der Straße. Es gab keine Erwähnung in Englisch, die Burgen und Festungen sind völlig unzugänglich, insbesondere aus dem Fußweg, der war etwas unter ihnen im Tal. Das Ristorante in der Nähe der Seilbahn war auch geschlossen, als wir gerade nach einem 2 Stunde zu Fuß!Mehr

Erlebnisdatum: April 2016
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 92 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Gelsomino
16 Bewertungen
2.04 km Entfernung
Hotel Bellevue
303 Bewertungen
2.14 km Entfernung
Grand Hotel Savoia
3’134 Bewertungen
2.19 km Entfernung
Hotel Vittoria Orlandini
502 Bewertungen
2.21 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2’279 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ostaia Du Richetto
291 Bewertungen
1.28 km Entfernung
Pizzeria Da Paolo
430 Bewertungen
1.43 km Entfernung
Valy Cakes & Tea Room
36 Bewertungen
1.22 km Entfernung
Ristorante La Polveriera
181 Bewertungen
0.35 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 566 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Castello d'Albertis
479 Bewertungen
2.06 km Entfernung
Ascensore Castello d'Albertis-Montegalletto
197 Bewertungen
2.15 km Entfernung
Villa del Principe
241 Bewertungen
2.32 km Entfernung
Monumento a Cristoforo Colombo
58 Bewertungen
2.2 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Parco delle Mura.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien