Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
47
Alle Fotos (47)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet20 %
  • Sehr gut46 %
  • Befriedigend 34 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
10°
Dez
Jan
10°
Feb
Kontakt
19017 Riomaggiore, Italien
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (29)
Bewertungen filtern
7 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
5
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
0
5
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 4 Wochen

Wir sind in Riomaggiore mit dem Zug angekommen, was bedeutet, dass ein Aufstieg zur Spitze der Stadt notwendig war, um das Oratorio di Santa Maria Assunta zu finden, eine kleine, aber charmante Kapelle an der Spitze der sehr steilen Hauptstraße. Die im 16. Jahrhundert erbaute...Kapelle wurde vor etwa siebzig Jahren restauriert und ist einen Besuch wert. Es gibt moderne Glasfenster und einen sehr feinen vergoldeten Altaraufsatz über dem Hauptaltar. Prozessionlaternen und Kruzifixe säumen die Seitenwände und sind recht gut. Dies ist wahrscheinlich der einzige ruhige Ort in dieser sehr geschäftigen Stadt und liegt in der Nähe des einzigen Postamts in Riomaggiore. Genießen. Hinweis: Ein Oratorium ist eine Kapelle für das Gebet - oft eine private Kapelle. Die lateinische Wurzel 'ora' übersetzt ins Englische 'bete'.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 12. November 2018

Sehr klein, aber auf jeden Fall einen Abstecher in die Stadt wert. Wunderschöne moderne Glasfenster und ich bin sicher, dass es ein angenehmer Ort zum Anbeten ist.

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 29. Oktober 2018

Dies ist eine Kirche aus dem 16. Jahrhundert, die zum Gedenken an die Einwohner errichtet wurde, die wegen der Überfälle der Sarazenen im Laufe mehrerer Jahrhunderte gelitten haben.

Erlebnisdatum: September 2018
Bewertet am 11. Juni 2018 über Mobile-Apps

Dies ist keine Kirche, wie sie allgemein beschrieben wird. Restauriert im Jahr 1941. Dies diente als eine Art Gildenhaus. Und das Layout gleicht nur einer Kapelle.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 2. April 2017 über Mobile-Apps

Dies war der perfekte Ort für ein Gebet bevor man Trail. eine Kerze angezündet und wir konnten ein schön ruhig mal in Ruhe da waren nicht so viele Reisende.

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 18. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Wir hielten in eine Kirche vorbei an der Strecke. Dies ist das Oratorium Kirche Santa Maria Assunta oder Disciplinanti, auch bezeichnet als die Kirche die Bruderschaft der Himmelfahrt Mariens. Es ist das Zuhause zu ein Skulpturraumteiler verströmt Arbeit namens Madonna der Ketten, erinnert an die...Zeiten, in denen die Barbaren besetzen würde das Land und die Einheimischen in Riomaggiore Kette um sie zahlen Ransom. Ein bescheidener Kirche außerhalb und in. nicht lange suchen wenn Sie vorbei laufen.Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 9. August 2016 über Mobile-Apps

Sehr klein - ein Besuch dauert Momente. Die farbigen Glasfenstern sind recht schön. Die externen hölzerne Türen sind sehr kunstvoll.

Erlebnisdatum: August 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Oratorio di Santa Maria Assunta.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien