Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Arco di Riccardo

Heute geöffnet: 00:00 - 23:59
Highlights aus Bewertungen
Etwas Spezielles, dieser römische Bogen, der zu zwei Dritteln aus der Hausmauer herausragt

Wir kamen dahin auf den Spuren von James Joyce, der in der Nähe sehr oft in einer - nicht mehr ... mehr lesen

Bewertet am 19. September 2016
Pippin55
,
Zürich, Schweiz
Richardsbogen Arco di Riccardo

Der Richardsbogen - Arco di Riccardo - ist aus dem 1. Jahrhundert und aus der spätrepuplikanischen ... mehr lesen

Bewertet am 22. März 2016
ericmue
,
Weilheim
Alle 213 Bewertungen lesen
105
Alle Fotos (105)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet20 %
  • Sehr gut47 %
  • Befriedigend 30 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 00:00 - 23:59
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jan
Feb
Kontakt
Piazza del Barbacan, 34121, Triest, Italien
+39 040 347 8312
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Triest
ab $ 11.50
Weitere Infos
ab $ 19.43
Weitere Infos
Bewertungen (213)
Bewertungen filtern
30 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7
17
6
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
7
17
6
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 30 Bewertungen
Bewertet am 19. September 2016

Wir kamen dahin auf den Spuren von James Joyce, der in der Nähe sehr oft in einer - nicht mehr existierende - Bar weilte. Auch machte es Spass zu sehen, dass im Vergleich zu einer wohl 100jährigen Foto sich sozusagen nichts geändert hat, einzig die...Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Danke, Pippin55!
Bewertet am 22. März 2016

Der Richardsbogen - Arco di Riccardo - ist aus dem 1. Jahrhundert und aus der spätrepuplikanischen Zeit, ein Rest, teils mit späteren Gebäuden verbaut, aber gut sichtbar. Links unterhalb der Kirche Maria Maggiore.

Erlebnisdatum: März 2016
1  Danke, ericmue!
Bewertet am 22. März 2016

Leider ist nur mehr das Tor vorhanden und man muss seiner Phantasie freien lauf lassen, wie es damals wohl hier ausgesehen hat.

Erlebnisdatum: Juni 2015
Danke, Holstejn!
Bewertet am 17. März 2016

steht auch so vernachlássigt herum.ein paar steinbrocken und gerőll-das war s auch schon.einen besseren rahmen hátte sich dieses wunderschőne rőmische architekturrelikt schon verdient. kulturpflege schaut anders aus

Erlebnisdatum: März 2016
Danke, 2-reisende66!
Bewertet am 19. Oktober 2014

...dann hat man einen historischen, römischen Teil gesehen. Das Bauwerk findet im angrenzenden Lokal die Fortsetzung, wo auch durch einen Glasboden im Lokal der Geschichte (sie auch letzte Seite der Speisekarte) Rechnung getragen wurde.

Erlebnisdatum: Oktober 2014
Danke, Psychogerdschi!
Bewertet am 29. Dezember 2013

Der Bogen aus dem 1. Jht vor Christus ist noch gut erhalten, leider habe ich keine Inschrift gefunden. Man wandelt dort auf römischen Pflastersteinern. Der Bogen Ist recht leicht zu finden, wenn man der antikeln Stadtmauer am Theater vorbei folgt.

Erlebnisdatum: Dezember 2013
Danke, Frankschr61!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 19. Oktober 2018

Einfache Erinnerung an einen alten Tag. Fahren Sie den Hügel hinauf, um das Archäologische Museum zu entdecken. Die Reise wert

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 31. Juli 2018 über Mobile-Apps

Die Hauptattraktion ist ein wenig zu weit vom Zentrum entfernt. Der Besuch lohnt es sich nicht für die Arco selbst, sondern für das schöne Restaurant ist es umgeben. Nehmen Sie ein angesehen, wenn Sie genug Zeit haben

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 7. Juni 2018

Es ist ein Wunder, daß Richard's Arch überlebt die urban. Der Arch selbst ist nicht besonders malerisch, aber es liegt in einem schönen Teil der Stadt - eng unberührt Straßen, steil Gassen, interessante Kirchen und attraktiv traditionell Dwellings.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 8. November 2017 über Mobile-Apps

Neben dem eines der romantischsten Square in Trieste Piazza Barbacan war Roman Gate. Vielen Dank an emperator Augustus gebaut, die ihnen im Herzen des alten Triest. Warum Riccardo? Einige erinnere legendär Veranstaltungen wie den Durchgang von Richard Löwenherz heiratete dort dies der Stadt. . ....Es ist freier Eintritt.Mehr

Erlebnisdatum: November 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 51 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Capitelli
95 Bewertungen
0.02 km Entfernung
Residence Sara
132 Bewertungen
0.02 km Entfernung
Hotel All'Arco
89 Bewertungen
0.05 km Entfernung
Hotel Residence L'Albero Nascosto
584 Bewertungen
0.12 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 936 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Mastro Birraio
420 Bewertungen
0.07 km Entfernung
Osteria Bier Stube
670 Bewertungen
0.13 km Entfernung
Antica Trattoria Le Barettine
202 Bewertungen
0.1 km Entfernung
Enoteca Wine Bar L'Etrusco
206 Bewertungen
0.09 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 544 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Citta Vecchia (Old City)
262 Bewertungen
0.06 km Entfernung
Palazzo del Municipio
70 Bewertungen
0.22 km Entfernung
Civico Museo d'Arte Orientale
110 Bewertungen
0.21 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Arco di Riccardo.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien