Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo Costantiniano della Steccata

39
Alle Fotos (39)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet51 %
  • Sehr gut16 %
  • Befriedigend 33 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-1°
Jan
-1°
Feb
12°
Mär
Kontakt
Via Dante Alighieri 8/A, 43121, Parma, Italien
Webseite
+39 0521 282854
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Parma
ab $ 53.98
Weitere Infos
ab $ 56.68
Weitere Infos
Bewertungen (6)
Bewertungen filtern
1 Ergebnis
Bewertungen von Reisenden
0
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
0
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 25. Oktober 2018

Die Bourbonen, eine alte französische Familie, bestieg 1594 den Thron Frankreichs, während des achtzehnten Jahrhunderts - nach einer Reihe von Kriegen und Verträgen - herrscht mit seinen verschiedenen Zweigen in drei anderen europäischen Staaten: das Königreich Spanien (1700) wo es noch regiert; das Königreich Neapel...(1734); und in der Tat das Herzogtum von Parma und Piacenza (1731), bis dahin von der Familie Farnese regiert. Wie für andere Nachrichten, die ich nicht kannte, nützlich, um diese Attraktion zu verstehen: das Folgende ist, was ich von der Führung des Museums (das Museum wird nur mit Begleitung besucht) und von nachfolgenden Lesungen, die ich getan habe. Die Filiale der Parma Bourbons erbte 1731 von der Familie Farnese auch die Schirmherrschaft über den sogenannten "Constantinischen Orden der Straße. George", dem dieses Museum gewidmet ist. Dies ist eine ritterliche Ordnung mittelalterlichen Ursprungs (wie die Templer, die Kreuzritter etc.), die - wie der Name schon sagt - ihre Gründung in einem so fernen Alter wie das des römischen Kaisers Konstantin im Jahr 312 n. Chr. Schreibt. Offensichtlich gibt es keine historischen Beweise für diese Stiftung: Die ersten erhaltenen Dokumente zu diesem Orden stammen aus dem Anfang des 16. Jahrhunderts. Seit Anfang des 18. Jahrhunderts ist die Patronage der Familie Farnese dokumentiert, zusammen mit der Basilika "Steccata" in Parma als Sitz des Ordens. Im Laufe der Zeit ist diese Basilika - und insbesondere das Museum - als ein Ort gekennzeichnet, der die Erinnerung an die Bourbon-Familie in all ihren Zweigen bewahren soll: So erklärt sich das Hemd Ludwigs XVI. Von Frankreich hier und nicht in Paris! Aber im Museum gibt es noch viel mehr: die beeindruckenden unterirdischen Kammern mit den Nischen vieler Familienmitglieder, sowohl Farnese als auch Bourbon, eine Art "Saint Denis" oder "Canterbury" in Parma; eine prunkvoll verzierte Sakristei mit Holzmöbeln des lombardischen Bildhauers G. Be. Mascheroni (1665); kostbare Ausstellungen von heiligen Gegenständen, andere historische Relikte von Herrscherfamilien. Der Besuch wird als halbstündige Dauer erklärt; aber wenn Sie Zeit haben, wissen Sie, dass die Leidenschaft der Person, die Sie führt, Sie dazu bringen kann, mehr als anderthalb Stunden zu verbringen (der Besuch umfasst auch die Basilika). Zusammenfassend können wir von der Anwesenheit des Hemdes von Louis XVI ausgehen (noch in irgendeinem Punkt, der durch das Blut der Hinrichtung 1793 befleckt ist), um nicht nur dieses Museum, sondern auch die Rolle der Bourbon-Familie im Leben von Parma besser zu verstehen und deshalb auch die Stadt Parma als Ganzes.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 49 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Torino
878 Bewertungen
0.05 km Entfernung
Hotel Button
457 Bewertungen
0.24 km Entfernung
Mercure Parma Stendhal
852 Bewertungen
0.35 km Entfernung
Ibis Styles Parma Toscanini
863 Bewertungen
0.4 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 761 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Trattoria Rigoletto
345 Bewertungen
0.06 km Entfernung
Osteria del Teatro
195 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Mama Bottega & Piaceri
136 Bewertungen
0.05 km Entfernung
Banchini - Parma 1879
60 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 237 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Cattedrale di Parma
2’157 Bewertungen
0.19 km Entfernung
Teatro Regio
332 Bewertungen
0.08 km Entfernung
Museo Lombardi - Marie Louise and Napoleon
149 Bewertungen
0.15 km Entfernung
Parco Ducale
1’214 Bewertungen
0.14 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo Costantiniano della Steccata.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien