Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
ein wenig wie die kleine Schwester von San Petronio

Schöne Kirche, auch in rot-weiß (wie San Petronio) und mit schöner Innenausstattung. Auf jeden Fall ... mehr lesen

Bewertet am 20. Juli 2018
KTLeber
,
Frankfurt am Main, Deutschland
Achtung, nicht alleine in diese Kirche gehen! Dort lauert ein Verrückter, der alleinreisende Frauen verfolgt!

Am 3. Juni 2015 war ich in Bologna. Am späten Nachmittag am Weg zum Bahnhof wollte ich noch als ... mehr lesen

Bewertet am 11. Juni 2015
pely767
,
Wien, Österreich
Alle 70 Bewertungen lesen
157
Alle Fotos (157)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet31 %
  • Sehr gut53 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
11°
Nov
Dez
-1°
Jän
Kontakt
Via Guglielmo Oberdan 25, 40126 Bologna, Italien
Webseite
+39 051 234662
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Bologna
ab $ 5.80
Weitere Infos
ab $ 11.60
Weitere Infos
ab $ 157.00
Weitere Infos
ab $ 11.60
Weitere Infos
Hilfreichste Bewertung
Bewertet am 28. Mai 2015

Mehr

Bewertungen (70)
Bewertungen filtern
11 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
5
2
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
5
2
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 11 Bewertungen
Bewertet am 20. Juli 2018

Schöne Kirche, auch in rot-weiß (wie San Petronio) und mit schöner Innenausstattung. Auf jeden Fall sollte man einen Blick auf die Orgel von 1530 werfen.

Danke, KTLeber!
Bewertet am 11. Juni 2015

Am 3. Juni 2015 war ich in Bologna. Am späten Nachmittag am Weg zum Bahnhof wollte ich noch als letztes kurz in diese Kirche gehen. Ich war verwundert, weil kein einziger Mensch zu sehen war. Doch als ich bis zur Mitte der Kirche und ein...Mehr

3  Danke, pely767!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 28. Juni 2018 über Mobile-Apps

Während wir in Bologna durch die Straßen schlenderten, sahen wir diese Kirche. Die Kunst, die über dem Hauseingang gezeigt wurde, interessierte mich, leider war sie nicht offen und ich konnte nicht sehen, welche Schätze darin aufbewahrt wurden.

Bewertet am 1. Juni 2018

Eine Kirche mit schönen Verzierungen. Es ist nicht immer offen, wie es in der Regel katholische Kirchen sind. Dies ist einen Besuch wert. Moody und großartig.

Bewertet am 16. Februar 2018

Wir fanden, dass dies Kirche zufällig nach einem Besuch in Palazzo Poggi renoviert Museum. Es ist in Bologna's Jewish Quarter und die Lage ist nicht sehr zentral. Es verfügt über geräumige Innenausstattung mit mehreren Kapellen wo wunderschöne Gemälde von Renaissance Künstler zu sehen sind. Die...besonders Nennenswert ist herrlich.Mehr

Bewertet am 1. September 2017

Diese 800 Jahre alte Kirche liegt abseits der Hauptstraßen von Bologna und war ein Juwel! Klein, aber voller schöner Architektur. Du darfst Fotos machen, aber bitte sei sehr leise. Wenn Sie dieses Juwel besucht haben, gehen Sie über die Straße für einige hervorragende Gelato -...Majori Gelati Genießen!Mehr

Bewertet am 27. September 2016

Wir besuchten eine Hochzeit in diesem wunderschönen alten Kirche und nahm einige Zeit um zu Fuß zu gehen und schätzen die Kunstwerke. Es liegt nicht weit von der Hauptverkehrsstraße von Via dell'Independenza auf der Via Marsala und Via Guglielmo Oberdan fahren. Es gibt einen mittelalterlichen...Innenhof durch eine Passage-Weg direkt an der linken Seite des Altars, der es wert ist auch zu betrachten.Mehr

Bewertet am 28. Juni 2016

ein so schönes Weg bis zu der berühmten Kirche auf dem Hügel! Während einem heißen Tag können Sie finden ein schattig Ort unter den Bögen! 666 von ihnen und Sie finden zu Gott oben. Auf jeden Fall nicht ihn gefunden, aber anscheinend eine wunderschöne Atmosphäre...für diejenigen, die noch Suche ... ziemlich unglaublich Gemälde von innen die ganze Kirche hat die Reise zu etwas besonderem gemacht.Mehr

Bewertet am 28. Mai 2015

Die Chiesa di San Martino ist ein wenig auf der Seite der wichtigsten touristischen Straßen gelegen. Dies ist vielleicht der Grund, warum diese Kirche relativ ruhig ist. Wir trafen sich hier keine Touristen, aber waren die schlichte Schönheit beeindruckt von dieser Kirche und den schönen...Gemälden. Wenn Sie auf dem Weg zum San Giacomo Maggiore sind, versäumen Sie nicht diese Kirche.Mehr

Bewertet am 21. Mai 2015

Was kann man über dieses Kirche, von außen sehr einfach und sogar zu den schönsten in der Stadt ist, zeigt die Fassade genau das Originalität seiner Konstruktion. Bau erfolgte im 13. Jahrhundert. Die tolle Sache ist aber von innen eher auffällig, sofort Hit der wunderschön...mit Marmor und delikate Fresken an der Decke. Eine Attraktion zu sehen.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 104 Hotels in der Umgebung anzeigen
University Hotel
362 Bewertungen
0.09 km Entfernung
Holiday Hotel
609 Bewertungen
0.1 km Entfernung
Hotel Accademia
555 Bewertungen
0.14 km Entfernung
San Giorgio Hotel
180 Bewertungen
0.14 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2’080 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Gessetto Ristorante
1’068 Bewertungen
0.07 km Entfernung
PizzArtist - Via Marsala
802 Bewertungen
0.1 km Entfernung
Fragola
212 Bewertungen
0.05 km Entfernung
Naama Cafe
723 Bewertungen
0.06 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 598 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Torre Prendiparte
413 Bewertungen
0.21 km Entfernung
Finestrella di Via Piella
594 Bewertungen
0.16 km Entfernung
La Piccola Venezia
485 Bewertungen
0.15 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Chiesa di San Martino.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien