Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Schöne Aussicht für Schwindelfreie ...

Der Bauaufzug und das kleine Eintrittsgeld sind kein Problem ... oben angekommen, muss man dann ... mehr lesen

Bewertet am 15. Oktober 2017
Joerg M
,
Chemnitz, Deutschland
Alle 71 Bewertungen lesen
112
Alle Fotos (112)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet61 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-1°
Jan
Feb
13°
Mär
Kontakt
Piazza Galvani 5, 40124 Bologna, Italien
Webseite
+39 051 231415
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Bologna
Gastrotour durch Bologna
64 Bewertungen
ab $ 91.52
Weitere Infos
ab $ 287.30
Weitere Infos
ab $ 17.38
Weitere Infos
Gastrotour durch Bologna
27 Bewertungen
ab $ 28.96
Weitere Infos
Bewertungen (71)
Bewertungen filtern
13 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
5
3
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
5
3
1
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 13 Bewertungen
Bewertet am 15. Oktober 2017

Der Bauaufzug und das kleine Eintrittsgeld sind kein Problem ... oben angekommen, muss man dann noch ein paar (Gerüst)Stufen überwinden, die für die Nichtschwindelfreien schon ein kleines Problem darstellen. Hat man sich aber überwinden, wird man mit einem eindrucksvollen und höchst fotogenen Blick auf die...Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, Joerg M!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen

Eine Fahrt mit dem Aufzug zur Spitze der Stadt, von der Sie einen herrlichen Blick auf Bologna genießen können. Das Ticket kostet nur 3 Euro, aber der Aussichtsbereich ist fantastisch.

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 30. Oktober 2018

Zunächst ist dies keine Terrasse. Sie zahlen 3 € für den Zugang zu einem Gerüstaufzug, um zum obersten Teil der Arbeitsstruktur zu gelangen, nachdem Sie aufgefordert wurden, ein Risikoakzeptanzformular zu unterzeichnen. Es ist den Preis nicht wert und ich verstehe nicht wirklich, wie sie dazu...berechtigt sind.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 9. Juni 2018

Die Terrazza Panoramica ist ein Aussichtspunkt oberhalb der Basilica di San Petronio in Bologna. Es ist von einem Aufzug außerhalb der Rückseite der Basilika zugänglich. Die Kosten betragen 3 Euro für Erwachsene - Kinder sind frei. Dies ist ein wenig Baustelle, da viele Restaurierungsarbeiten durchgeführt...werden. Der Aufzug ist ein temporärer Bauaufzug, aber er erledigt die Arbeit und bringt Sie zu einer Terrasse über der Basilika, von der Sie eine hervorragende Aussicht auf die Stadt haben. Es gibt ein paar Schritte zu klettern, wenn Sie oben herauskommen.Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
Bewertet am 13. Mai 2018

3 Euro für eine Liftfahrt, die Sie zu einer Aussichtsterrasse mit Blick auf Bologna und Umgebung bringt. Ein guter, klarer Tag als wir dort waren, so sehr angenehm.

Erlebnisdatum: April 2018
Bewertet am 3. Mai 2018

Das panoramic Terrasse befindet sich neben der beeindruckenden Basilika im Zentrum von Bologna. Es ist eigentlich ein Gerüst gebaut Struktur an einer Wand montiert, und erreicht etwa 53 m, das ist eine vernünftige Höhe für die Aussicht (wenn auch bei weitem nicht so beeindruckend ist...97 m von der Asnielli) . Es kostet nur 3 Euro zum Zeitpunkt des Schreibens, man kann also wirklich nicht beschweren sich über den Wert. persönlich, das Erlebnis war ziemlich beunruhigend. Nach Schlangestehen, Sie ein Wisch unterschreiben, dass die Kathedrale bewahrt, mit Klauseln inklusive der Forderung nach Abschaffung der Schuld sie sollten Sie verletzt oder tödlich verletzt während Ihrer Erfahrung. Sobald Sie beobachten Sie den Aufzug, diese Klauseln in Ihren Gedanken wirklich abhängen - es ist ein Arbeiter der Aufzug, dass verwendet die Gerüste Struktur zu erklimmen Sie die 170 Meter oder so. Eines meiner Freundin, der eigentlich beschlossen, nicht zum Kauf eines Ticket nach dem Anschauen der temporären Aspekt dieses Aufzug und ich ihn nicht schuld. Die Fahrt war wackelig für sicher, mit dem Lift wiegenden preisfluktuation bis oben mit einem Ruck. Sie steigen dann auf wenige Flüge auf das Gerüst Sterne zu der Terrasse mit schöner Aussicht auf vielleicht eher bietet 240 Grad. Es ist nicht komplett panoramic, aber es ist anständig für Fotografien der Hügel und einige der Türme der Stadt. Der Abstieg ist via über 250 Stufen in die Gerüste, mit ein paar Schritte wenig. In allem, eine einzigartige Sichtweise. Ich würde nicht sagen, es kam mir vor wie in Gefahr, aber der Verzicht trägt eine bestimmte Schatten auf die Erfahrung.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 20. April 2018 über Mobile-Apps

Sie können die Gerüste (es stellte sich heraus, das betrachten Punkt liegt nicht auf eine Terrasse! 😯 by a lift, aber zuerst müssen Sie zahlen Sie den Eintritt und Schild unsinnigen Papiere. Ich würde es vorziehen, eine wirkliche Terrasse, doch meiner Meinung nach ist es...sicher wert und den kleinen Preis.Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 9. März 2018 über Mobile-Apps

Eine gute Idee, den Zugang zur Dachfläche zu ermöglichen, während die Restaurierung durchgeführt wird. In mancher Hinsicht bekommt man eine bessere Aussicht als vom hohen Turm in der Stadt. Ausgezeichnete Fotomöglichkeiten. Besonders genossen die Fahrt mit dem Aufzug und der Weg über die Gerüste -...es ist alles sehr sicher.Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 8. Januar 2018 über Mobile-Apps

Ich nehme an, dass alles in Bezug auf das Gesetz getan wird, aber Sie müssen wissen, dass es keine Terrasse auf der Kathedrale von S. Petronio gibt, aber Sie zahlen 3 € für einen sehr gefährlichen Gerüstaufzug, um den obersten Teil der Arbeitsstruktur zu erreichen..., nachdem Sie aufgefordert wurden, ein Risikoakzeptanzformular zu unterschreiben! Außerdem kann man von der Spitze dieses Gerüstes nur in ein paar Richtungen schauen (nicht 360) und zum Beispiel ist der Hauptplatz, wo sich die Kathedrale befindet, von dieser "Terrasse" nicht sichtbar! Definitiv nicht den Preis wert.Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2018
Bewertet am 24. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Der Eintritt kostet EUR 3, - und befindet sich auf der Rückseite der Kirche. Sie werden Sie mit einem Lift hochheben und dann müssen Sie noch 1-2 Stockwerke hoch über die Stahltreppe klettern, um auf die Aussichtsplattform zu gelangen, die teilweise die Sicht behindert. Um...runterzukommen, kann man entweder mit Stufen (ich bin 54 m hoch) oder mit dem gleichen Lift kommen, der nur hochkommt, wenn der Fahrer kommt (dh es ist kein automatischer Lift).Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 103 Hotels in der Umgebung anzeigen
Art Hotel Commercianti
669 Bewertungen
0.06 km Entfernung
Hotel Roma
280 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Art Hotel Orologio
614 Bewertungen
0.12 km Entfernung
Al Cappello Rosso
954 Bewertungen
0.14 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2’109 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Salumeria Simoni
1’653 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Vecchia Malga Negozi
57 Bewertungen
0.11 km Entfernung
C'era una volta...
415 Bewertungen
0.09 km Entfernung
Vecchia Malga
691 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 608 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Portico di San Luca
236 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Archiginnasio di Bologna
1’710 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Chiesa di Santa Maria della Vita
1’231 Bewertungen
0.12 km Entfernung
Piazza Maggiore
8’639 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des La Terrazza Panoramica.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien