Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

San Carlo alle Quattro Fontane

Nr. 91 von 1’971 Aktivitäten in Rom
Jetzt geschlossen: 10:00 - 13:00
Heute geöffnet: 10:00 - 13:00
Teilen
Im Voraus buchen
313
Alle Fotos (313)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet61 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 9 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 13:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
15°
Nov
11°
Dez
11°
Jan
Kontakt
Via Del Quirinale, 21-22, Rom, Italien
Trevi
Webseite
+39 06 488 3261
Anrufen
übersetzt von Google
Möglichkeiten, San Carlo alle Quattro Fontane zu erleben
ab $ 483.90
Weitere Infos
Bewertungen (254)
Bewertungen filtern
42 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
29
11
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
29
11
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 42 Bewertungen
Bewertet am 11. Januar 2016

Als der Trinitanerorden seinerzeit den Architekten Borromini mit dem Bau eines Konvents und einer kleinen Kirche beauftragten, verfügten sie nicht nur über wenig Raum, sondern auch über bescheidene finanzielle Mittel. Borromini gelang es, mithilfe einer illusionistischen Architektur ein großzügiges und elegantes Raumgefühl zu schaffen. Bereits...Mehr

1  Danke, cecilia p!
Bewertet am 29. August 2010

An einem Platz mit vier Brunnen an vier Ecken (köstlich kühles Wasser) sieht man die geschwungene Fassade der kleinen auch San Carolino genannten Kirche von Borromini. Trotz der auf den ersten Blick unscheinbaren Fassade bildet diese Kirche einen Markstein der Architektur: Die Durchdringung der konkaven,...Mehr

Danke, Kuchenfreund!
Bewertet am 2. Juni 2010

Eine der bedeutendsten Leistungen der Architektur, entworfen von dem römischen Barockarchitekten Francesco Borromini. Sowohl die Fassade mit dem Wechsel von konkaven und konvexen Formen als auch der Innenraum mit der ellipsoiden Kuppel haben revolutionäre Bedeutung für die Archtiektur ihrer Zeit. Unglaublich schön ist der ruhige...Mehr

Danke, Romualdo37!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 6. August 2018

Eine kleine Kirche mit einer großen visuellen Wirkung. Die Decke ist total erstaunlich. Ich gebe den Eindruck von Reinheit mit seinen Schattierungen von Weiß und der goldenen Taube, die in der Mitte der Kuppel glitzert.

Bewertet am 2. Juni 2018

In keiner Weise konnten wir irgendeine Expertise in der Architektur beanspruchen, aber als wir einige der vielen Kirchen in Rom besuchten, erkannten wir, was wir mochten und welche weniger inspirierend waren. Dieser auf der Via del Quiranale, in der Nähe eines Palastes, der einst Sitz...der römisch-katholischen Päpste war, und nun der Residenz des italienischen Präsidenten (die uniformierte Garde am Tor war in dieser Hinsicht sicherlich ein Giveaway), fanden wir ziemlich beeindruckend - wahrscheinlich wegen seiner relativen Einfachheit. Schneller Rücklauf: Bereits in den 1630er Jahren war dies der erste unabhängige Auftrag an den (bald berühmt gewordenen) Architekten Francesco Borromini, und er hat zumindest in unseren Augen das Beste aus dem gemacht, was ihm präsentiert wurde. Sicherlich war dies ein enger, begrenzter Ort, um eine Kirche aufzubauen, und anscheinend war die verfügbare Finanzierung nicht besonders großzügig - wie damals und jetzt, wurde die anfängliche finanzielle Unterstützung nicht aufrecht erhalten. Was wir jetzt sehen, ist sicher. eine schlaue, zurückhaltende, geschmackvolle Antwort von Borromini auf einen Brief, mit dem er sich sicher angestrengt haben musste, als er versuchte, sich einen Namen zu machen. Im Gegensatz zu anderen Kirchen, die wir besucht haben, hat dieser Ort eine beeindruckende Einfachheit, aus welchen Gründen auch immer, wir vermeiden, was wir für eine Überdimensionierung anderer Manifestationen der "Barockzeit" halten würden. Wenn Sie hierher kommen, verbringen Sie sicher ein wenig Zeit nicht nur in der Kirche selbst, sondern auch im "Cloister" Bereich, der auch, leise und zurückhaltend beeindruckend ist. Und um ein "Gefühl" für die scheinbare (häufig verwöhnte) Versuchung der Zeit zu bekommen, sich mit "Ausarbeitung" zu beschäftigen, sollten Sie sich auch die weit prächtigere Umgebung in der (ebenfalls beeindruckenden) Kirche gleich auf der Straße ansehen : "Sant Andrea al Quirinale", entworfen von dem hoch angesehenen Gian Lorenzo Bernini, mit dem Borromini nach und nach um die nötige Schirmherrschaft für den damaligen Weg konkurrierte. Dies ist in der Tat eine schöne Kirche und einen Besuch wert!Mehr

Bewertet am 24. April 2018

Kleine Kirche, aber mit wunderschönen Architektur, schlug Strukturelles Design von der Decke. Geradeaus Säulen, sehr schön.

Bewertet am 14. April 2018

Das barocke Kirche, San Carlo alle Quattro Fontane ist gestaltet und die 1818 von Francesco Borromini . Es hat ovaler und Altar und ist mit weißer Farbe. Wirklich sehenswert.

Bewertet am 19. März 2018

Sieht nicht sehr hübsch aus oder fällt von außen auf, aber werfen Sie einen Blick hinein und sehen Sie die Schönheit dieser Kirche. Übersetzt in Saint Charles an den vier Brunnen, die Kirche datiert von 1646 und ist für seine ovale Kuppel und Altar bekannt

Bewertet am 30. Januar 2018

San Carlo alle Quattro Fontane ist ein kleines barrocan Kirche geregelt in der Via del Quirinale, fast 450 Meter von der Kirche Santa Maria della Vittoria. San Carlo, oft namens San Charlie Carlino wegen ihrer geringen Größe, ist ein Meisterwerk entworfen von Francesco Borromini, Architekt,...dessen wichtigste rival war Gian Lorenzo Bernini. Das Erstaunlichste Merkmal dieses Kirche ist seine ungewöhnlichen oval Dome. Dieser Ort ist ein absolutes muss für alle Architekturliebhaber.Mehr

Bewertet am 20. August 2017

Dieses kleine kleine Kirche (es ist so groß wie eine Säule von Saint Peter) war der Anlass für seine talet Borromini zu zeigen. . Und er hat! Diese zeigen das Genie und Eleganz der Architekten und der Weg er erfolgreich Herausforderungen der klassischen Tradition. Es...ist interessant zu wissen, dass er projiziert es kostenlos! Vergessen Sie nicht, überprüfen Sie die vier Brunnen in der Nähe (nicht im Zusammenhang mit Borromini) . Ich empfehle eine geführte Tour und genießen Sie es!Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Trevi
Mit seinen weltberühmten Fotomotiven und zahlreichen
Souvenirläden sprudelt Trevi vor Leben. Vom frühen
Morgen bis zum Schlafengehen bevölkern niemals endende
Ströme von Touristen die Piazza mit dem Trevi-Brunnen,
um auf die Erfüllung von Wünschen zu hoffen oder ein
Selfie zu machen. Teure Restaurants, charmante
Eiscafés, fremd wirkende Bars, Kitschgeschäfte und
verschiedene Hotels bilden die Umgebung. Doch hinter
...Mehr
Hotels in Ihrer NäheAlle 1’276 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel 2000 Roma
190 Bewertungen
0.03 km Entfernung
Nuovo Hotel Quattro Fontane
409 Bewertungen
0.09 km Entfernung
Barberini Hotel
782 Bewertungen
0.13 km Entfernung
Hotel Anglo Americano
1’045 Bewertungen
0.17 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 13’876 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ristorante Mazzè
171 Bewertungen
0.23 km Entfernung
Pasticceria Barberini
230 Bewertungen
0.23 km Entfernung
Doveralù
1’087 Bewertungen
0.24 km Entfernung
La Nazionale Gelateria
47 Bewertungen
0.25 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 4’704 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Chiesa di Sant'Andrea al Quirinale
157 Bewertungen
0.2 km Entfernung
Fontana del Tritone
683 Bewertungen
0.26 km Entfernung
Palazzo Barberini
922 Bewertungen
0.1 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des San Carlo alle Quattro Fontane.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien