Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Palazzo Doria Pamphilj

Heute geöffnet: 09:00 - 19:00
Im Voraus buchen
1’689
Alle Fotos (1’689)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet74 %
  • Sehr gut20 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 19:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
11°
Feb
14°
Mär
17°
Apr
Kontakt
Via del Corso 305, 00186 Rom, Italien
Pigna
Webseite
+39 06 679 7323
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Palazzo Doria Pamphilj zu erleben
ab $ 59.87
Weitere Infos
ab $ 48.36
Weitere Infos
ab $ 67.93
Weitere Infos
ab $ 54.11
Weitere Infos
Bewertungen (2’446)
Bewertungen filtern
799 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
617
140
27
12
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
617
140
27
12
3
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 799 Bewertungen
Bewertet am 30. Juli 2018

Diesen Palast einer berühmten italienischen Familie mit seinen repräsentativen Räumen sollte man sich anschauen. Auch ein Ticket für die privaten Räume ist empfehlenswert. Eine Führung in den privaten Räumen mit dem ausgezeichnet informativen audio-guide ist z.b. um 11 Uhr möglich.

Erlebnisdatum: Juli 2018
3  Danke, George861!
Bewertet am 8. Mai 2018

Hallo, wenn man die Zeit hat, sollte man sich diesen Palazzo auf jeden Fall anschauen. Beeindruckend, welche Geschichte bis in die Gegenwart hier zu erleben ist.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, volker0401!
Bewertet am 22. Januar 2018

Sehr hoher Eintrittspreis, großartige Kunst. Geheimtipp, ein privater Palazzo mit erlesenen Kunstwerken. Höhepunkt Velazquez’ Innozenz X.

Erlebnisdatum: Januar 2018
Danke, tylenol71!
Bewertet am 2. November 2017

Hier sind Gemälde aus dem 16-18 Jahrhundert zu sehen. Caravaggio ist zu nennen, Tiziano, Belli, Velazquez.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, RainerV627!
Bewertet am 6. Mai 2017

Wir hatten das Vergnügen, hier durchgeführt zu werden. Allein in der Eingangshalle hängen drei Caravaggios einträchtig nebeneinander, darunter die "reuige Magdalena". In den Gängen dann unzählige Große Meister - Gaspard Dughet (Poussin) nur einer von ihnen.

Erlebnisdatum: Mai 2017
Danke, jasondayo!
Bewertet am 15. Februar 2017

Mit einem ausgezeichneten Audioguide führt einen ein Mitglied der Adelsfamilie mit kurzweiligen, wissenschaftlich fundierten Kommentaren durch die Sammlung. Der Palast vermittelt einen grandiosen Eindruck von der barocken Sammlungslust. Das Velazquez-Porträt von Innozenz X. Muss man gesehen haben.

Erlebnisdatum: Februar 2017
Danke, Peter J!
Bewertet am 23. Dezember 2016

Der Palazzo ist liebevoll erhalten und gepflegt. Unbedingt den Audio-Guide verwenden, die Erklärungen sind sehr interessant. Nicht nur die Bilder sind von Interesse, sondern die Räumlichkeinten mit ihren Deckenfresken und ihrer Ausstattung sind wirklich faszinierend. Am besten gefiel mir der Ballsaal, mit der Abtrennung für...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Danke, Zoltan V!
Bewertet am 15. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Es war schon relativ spät als wir uns entschieden das Palazzo zu besichtigen. So war schon alles in schummriges Licht getaucht was es besonders interessant machte. Es hatte auch total wenig Besucher und war dadurch sehr entspannt. Ich empfehle diese Besichtigung allen geschichtsinteressierten und Freunde...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Danke, ret0a!
Bewertet am 22. November 2016

In diesem Palast taucht man tief ein in die Zeit seiner Entstehung und Blüte. Die Zeit scheint stehengeblieben.

Erlebnisdatum: Februar 2016
Danke, Karl843!
Bewertet am 20. November 2016

Ein tolles Museum zu einem erschwinglichen Preis. Hier gibt es die schönsten Deckenfreskos zu betrachten, umgeben von einer sehr überladenen Inneneinrichtung mit viel Dunkelrot und Gold. Highlight ist hier aber ein Figurengang am Ende des Museums, der alle anderen Räume übertrifft. Wir konnten das Museum...Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
Danke, Leylinn!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Navona/Pantheon/Campo de' Fiori
Mit drei der beliebtesten Piazzas Roms, die zu Fuß
nicht mehr als fünf Minuten voneinander entfernt sind,
ist das Gebiet Navona/Pantheon/Campo vielleicht das
schönste und malerischste der Stadt. Mischen Sie sich
unter die vielen schönen Menschen in den Cafés,
Geschäften, Boutiquen, Kunstgalerien und Weinbars oder
lassen Sie sich von den zahlreichen Museen und
Monumenten beeindrucken. Wenn Sie das quirlige
...Mehr
Hotels in Ihrer NäheAlle 1’277 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Trecento
156 Bewertungen
0.07 km Entfernung
Corso 281 Luxury Suites
361 Bewertungen
0.09 km Entfernung
Hotel Mancino 12
514 Bewertungen
0.1 km Entfernung
Singer Palace Hotel
92 Bewertungen
0.12 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 14’183 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ristorante Pizzeria XII Apostoli
29 Bewertungen
0.17 km Entfernung
Bar San Marcello
204 Bewertungen
0.15 km Entfernung
La Cabana
1’028 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Antico caffe castellino
1’028 Bewertungen
0.16 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 4’787 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Chiesa del Gesù
1’462 Bewertungen
0.19 km Entfernung
Santi Apostoli
80 Bewertungen
0.12 km Entfernung
San Marcello al Corso
165 Bewertungen
0.09 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Palazzo Doria Pamphilj.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien