Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Toll

Eine eigene Welt findet man in dieser Gegend. Die vielen Grottenkirchen lassen das frühere Leben in ... mehr lesen

Bewertet am 31. Mai 2018
matthias073417
,
Kanton Bern, Schweiz
Einmalig

Auf jeden Fall lohnenswert - auch für Alle, die schon viel auf ihren Reisen gesehen haben. Machen ... mehr lesen

Bewertet am 3. Juni 2013
Vielreisende56
,
Zürich, Schweiz
Alle 368 Bewertungen lesen
167
Alle Fotos (167)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet75 %
  • Sehr gut21 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jan
Feb
Kontakt
Matera, Italien
Webseite
+39 0835 336166
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Matera
ab $ 6.90
Weitere Infos
Bewertungen (368)
Bewertungen filtern
36 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
31
5
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
31
5
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 36 Bewertungen
Bewertet am 31. Mai 2018

Eine eigene Welt findet man in dieser Gegend. Die vielen Grottenkirchen lassen das frühere Leben in dieser Gegend nur erahnen. Und immer wieder der Blick auf Matera! Leider haben Vandalen, Diebe und die Witterung viele Schäden angerichtet. Wer in Matera ist, muss diesen Park besuchen....Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, matthias073417!
Bewertet am 3. Juni 2013

Auf jeden Fall lohnenswert - auch für Alle, die schon viel auf ihren Reisen gesehen haben. Machen Sie eine geführte Tour, dann erhalten Sie mehr HIntergrundinformationen. Auch die ehemaligen Kirchen (rund 150 Stück) sind sehenswert (es müssen ja nicht alle sein). Verzichten Sie jedenfalls auf...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2013
Danke, Vielreisende56!
Bewertet am 31. August 2011

Wir haben die Sassi von Matera in der Abenddämmerung besucht und waren ganz begeistert. Abends waren die Sassis auch überhaupt nicht überlaufen, und gerade im Hochsommer ist es abends sehr angenehm. Die Sassi sind wirklich ein einzigartiges Erlebnis, und Matera zählt zu den den ältesten...Mehr

Erlebnisdatum: August 2011
1  Danke, Traveller0172!
Bewertet am 27. Januar 2011

Sassi di Matera bietet ein erstaunliches Stadterlebnis. Die Stadt erstreckt sich auf zwei Erhöhungen, die wie total unterhöhlt wirken. Zahlreiche Gebäude sind derart quasi in den Berg hinein gebaut. Schwer zu beschreiben - man muss es wohl schlichtweg einmal selber gesehen haben. Was darüber hinaus...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2010
1  Danke, Architravel!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 4. Juni 2018

Es kann keinen Grund geben, diesen Park nicht zu besuchen. Wir hatten einen Mietwagen, aber die Seite kann per Tourbus / Van, Taxi, Uber usw. erreicht werden. Dies ist eine Attraktion "A No. One" und das zu Recht. Schwieriges Gehen  selbst unter den besten Bedingungen....Erlauben Sie 2 bis 4 Stunden an einem schönen Tag, um die Wanderwege zu erkunden, machen Sie malerische Bilder von der Stadt, der Schlucht, den Höhlen und was Sie sonst noch mögen. Regen kam aus dem Nichts. Wenn Sie einen halbtägigen oder mehrtägigen Besuch planen, überprüfen Sie die Vorhersage. Die beste Zeit für einen Besuch ist in den frühen Morgenstunden des Sonnenaufgangs, wenn die natürliche Beleuchtung jenseits der fantastischen ist. Unglücklicherweise liegt die Stadt bei Sonnenuntergang westlich des Parks und ist in einen grauen, düsteren Farbton gehüllt, bis die automatischen Lichter in der Abenddämmerung erscheinen, wenn Materas Gebäude und Piazzen in goldenen Tönen leuchten.Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
Bewertet am 15. April 2018 über Mobile-Apps

Großer Park und lustige kleine Wanderwege. Ich würde es nicht empfehlen für Leute, die eine letztere nicht hochklettern können, es gibt keine letztere, sondern einige steile Stufen, die wie eine letztere sind. Sie erhalten tolle Ausblicke auf die Stadt. Erforsche auch die Höhlen, am meisten...nach Pisse riechend, was dazu führte, dass wir nicht viel herumlungern wollten und wir auch ein gebrauchtes Kondom in einem machen! Freude! Es gibt keinen Eintritt, aber Sie müssen mit dem Auto fahren, da die Brücke von Matera aus gesperrt ist.Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
Bewertet am 7. Februar 2018

Von Matera sind wir auf die andere Seite der Schlucht und zum Parco Archeologico Storico Naturale della Murgia und Chiese Rupestri del Materano (Murgia & Matera Felsenkirchen Naturgeschichte & archäologischer Park) gefahren, wo es über 150 Kirchen gibt, die in den weichen Felsen gehauen sind...und der Blick zurück nach Matera versetzt den Sassi in einen Kontext.  Eine Unesco-Welterbestätte. Sehr, sehr alt und einfach faszinierend. Häuser und Kirchen in Höhlen und Klippen gebaut.  Wenn Sie zufällig in Matera sind und über die Schlucht schauen, fragen Sie sich vielleicht, wie man dorthin kommt und was zu tun ist. Nun, bereiten Sie sich auf ein wundervolles Erlebnis vor, besuchen Sie Höhlenkirchen, Hirtenwohnungen, wandern Sie an den Rändern der Schlucht. Begleiten Sie einen der Guides des Naturparks und genießen Sie anschließend Ihr Mittagessen im Jazzo. Ich war dort zusammen mit einer kleinen Gruppe von Reisenden aus Su - Misura. nl und wir haben es alle sehr genossen! Der Sassi ist ein außergewöhnlicher Ort.  In einer Kirche zu sein, die eigentlich eine Höhle ist, komplett mit Fresken und mit Blick auf das komplizierte System des Sammelns und Verteilens von Wasser, das überall ist, ist wirklich notwendig, um diese Stadt zu verstehen. Wandere hier durch und du wirst fühlen, als wärst du in ein anderes Jahrhundert eingetreten. Noch nie in meinem Leben gesehen und es ist wirklich einzigartig und sehr interessant. In Matera kann man einfach nicht verstehen, wie es in Sassi war. Ins Haus zu kommen ist wichtig.  Es ist kaum zu glauben, dass Menschen diese Felsenhöhlen von prähistorischen Zeiten bis 1952 bewohnten, als sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Neben den historischen Kirchen ist eines der Exponate, die einen Besuch wert sind, ein Modell dessen, wie eine typische Höhlenwohnung aussah - wie sie eingerichtet wurde und wie der große Raum geteilt wurde, um eine Küche und ein Schlafzimmer mit einer Babywiege und Arbeitszimmer zu umfassen Webstuhl.  Es gab sogar eine Abteilung für das Familienvieh. Alles war im selben Raum. Es war wirklich etwas zu sehen! Es gibt viele gute Restaurants. Im Sommer gibt es einige sehr schöne Outdoor. Der Sassi beherbergt auch zahlreiche einzigartige Hotels, die in renovierten Höhlenhäusern gebaut wurden.  Aus Sicherheitsgründen sollten die Besucher Gummisohlenschuhe tragen, da die Steinoberflächen sehr rutschig sind. Mochte das alte Dorf, die einzigartigen Höhlenhäuser. Mit einem Scooter unterwegs, fand ich die meisten Verbündeten unzugänglich.Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 27. Juli 2016

Sehr interessant und wunderschön! Sie müssen mit einem Reiseführer. Oh werden haben Sie eine großartige Aussicht auf den Sassi. Unsere Tour, im Juli, begann um 18.00 Uhr und endet um 20:30 nach dem Sonnenuntergang! Super! !!

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 2. Januar 2016

Meine Freundin und ich besuchten Matera im Juli. Wir planten unsere Reise nach gehören der Sassi di Matera und die Rupestrian Kirchen. Wegen der Höhlen ist dieser Bereich einer der ältesten kontinuierlich bewohnten Städte in Europa. Die Kirchen sind unglaublich. Wir haben eine private Tour,...die dafür gesorgt, dass wir mehrere Kirchen gesehen. Viele sind abgeschlossen, so muss man eine Lizenz Tour Guide wer kann den Schlüssel zu haben, so können Sie von innen sehen. Sehr empfehlenswert.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2015
Bewertet am 3. Oktober 2015

Herrlicher Ort. Uralte Höhlen bewohnt von neolithische und späterer andere Höhlenbewohner. Man kann einige der Höhlen Sie Pfade nehmen Sie tiefer in die Höhle Strukturen runter laufen. Nur eine kurze Fahrt vom Zentrum von Matera. Auf jeden Fall sehenswert.

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 32 Hotels in der Umgebung anzeigen
Sextantio Le Grotte della Civita
1’484 Bewertungen
0.57 km Entfernung
Le Monacelle
119 Bewertungen
0.62 km Entfernung
Palazzo Viceconte
520 Bewertungen
0.63 km Entfernung
Palazzo Gattini Luxury Hotel
882 Bewertungen
0.7 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 365 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Vitantonio Lombardo Ristorante
129 Bewertungen
0.55 km Entfernung
Dedalo - Sensi sommersi
569 Bewertungen
0.69 km Entfernung
Osteria MateraMì
164 Bewertungen
0.67 km Entfernung
Da Zero
155 Bewertungen
0.55 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 186 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Museo Laboratorio della Civilta Contadina
297 Bewertungen
0.72 km Entfernung
Parco della Murgia Materana
737 Bewertungen
0.77 km Entfernung
San Giovanni Battista
392 Bewertungen
0.77 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Parco delle Chiese Rupestri di Matera.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien