Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo de Historia y Antropologia de Tenerife (Casa Lercaro)

Jetzt geöffnet: 09:00 - 20:00
Heute geöffnet: 09:00 - 20:00
Highlights aus Bewertungen
Wie vieles ohne Werbung

Man stellt im Süden immer wieder fest dass viele Dinge die sich lohnen keine große Werbungskosten ... mehr lesen

Bewertet am 7. Juni 2017
Grebozas
,
Gevelsberg, Deutschland
über Mobile-Apps
Nur in Spanisch

Schönes uriges Museum, leider sind die Texte/Informationstafeln gänzlich auf Spanisch. Eine ... mehr lesen

Bewertet am 25. Juni 2018
Gibts N
über Mobile-Apps
Alle 145 Bewertungen lesen
116
Alle Fotos (116)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet45 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 13 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 20:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
16°
Mär
16°
10°
Apr
17°
10°
Mai
Kontakt
Calle San Agustin 22, 38201 San Cristobal de La Laguna, Teneriffa, Spanien
Webseite
+34 922 82 59 49
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei San Cristobal de La Laguna
ab $ 24.29
Weitere Infos
ab $ 45.12
Weitere Infos
ab $ 71.73
Weitere Infos
ab $ 33.55
Weitere Infos
Bewertungen (145)
Bewertungen filtern
34 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10
15
7
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
10
15
7
1
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 34 Bewertungen
Bewertet am 26. August 2018 über Mobile-Apps

Das Museum erzählt die Geschichte Teneriffas sehr einseitig und oberflächlich. Man erfährt kaum etwas über die Ureinwohner und das Leben auf Teneriffa vor der Eroberung. Die Eroberung und Missionierung durch die Spanier und die Versklavung afrikanischer “Siedler” wird sehr unkritisch behandelt. Die Ausstellung muss dringend...Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, Hannah S!
Bewertet am 25. Juni 2018 über Mobile-Apps

Schönes uriges Museum, leider sind die Texte/Informationstafeln gänzlich auf Spanisch. Eine Audiführung auf ist zwar über das WLAN möglich, allerdings sollte man dann an Kopfhörsr denken. Außerdem ist diese sehr in die länge gezogen, falls man nur zu einigen Punkten im Raum etwas näher wissen...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
1  Danke, Gibts N!
Bewertet am 7. Juni 2017 über Mobile-Apps

Man stellt im Süden immer wieder fest dass viele Dinge die sich lohnen keine große Werbungskosten benötigen um entdeckt zu werden. Versteckt in einem historischen jedoch sanierten Gebäude befindet sich im Obergeschoss das Museum für 5 Euro für Erwachsene und 3.5 für Schüler. Auf den...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, Grebozas!
Bewertet am 7. August 2016 über Mobile-Apps

Kleines, aber feines Museum über die Geschichte von Teneriffa, empfehlenswert. Sämtliche Texte zu den Exponaten und auch der Audioguide sind ausschließlich in Spanisch. Wer dessen nicht mächtig ist, bekommt eine Kladde mitgegeben, in der die wichtigsten Texte auf Deutsch oder Englisch übersetzt sind, es gibt...Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Danke, patrickhX2918WQ!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Das Museum selbst ist interessant, da es die Geschichte der Inseln in Bezug auf ihre soziale und wirtschaftliche Entwicklung über einen langen Zeitraum zeigt. Der Innenhof des Gebäudes ist sehr schön und der C 18-Familienwagen ein Highlight.

Erlebnisdatum: Februar 2019
Bewertet am 31. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Das Museum befindet sich in einer wirklich schönen Villa. Es porträtiert insbesondere die Geschichte der Kanarischen Inseln und der Teneriffa und zeigt das Leben und Handwerk der Kanarischen Bevölkerung sowie die Geschichte des Hauses und seiner Familie.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 8. Mai 2018

Ein faszinierendes Museum über die Entwicklung der Insel. Wir wurden herzlich begrüßt und höflich Zugeständnisse angeboten (meine Frau qualifiziert). Unsere Aufmerksamkeit wurde auf den kostenlosen Kommentar auf einem Smartphone gelenkt, und das war großartig, da es uns auf genug hervorstechende Artefakte für unseren Besuch aufmerksam...gemacht hat. Der Wagenschuppen war ab 15 Uhr geschlossen, aber ein Wachmann bot an, ihn zu öffnen und er gab uns alle Zeit, die wir brauchten. Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 2. März 2018 über Mobile-Apps

Dieses Museum ist eine Sammlung von Artefakten, die die Kolonisierung der Insel durch die Spanier beschreiben und wie die Wirtschaft in den letzten 500 Jahren gewachsen ist. Wenn Sie im Ruhestand sind, gibt es einen Rabatt für Senioren.

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 15. Januar 2018

Sie erhalten mehr von Ihrem Besuch hier, wenn Sie ein Smartphone / iPad mit Internetzugang haben und den Museumsführer herunterladen, so dass Sie während des Rundgangs die Bedeutung der Exponate erfahren, ansonsten ist die Beschilderung nur auf Spanisch. Viele interessante Dinge in einem schönen alten...Gebäude, freundliches hilfsbereites Personal, wir genossen es, eine Kindheitserinnerung an einzeln verpackte Tomaten zu sehen. Wir waren jedoch enttäuscht, als wir feststellten, dass das separate Gebäude, in dem die 2 Waggons untergebracht waren, geschlossen war, aber sehr freundlicherweise hatte sich das für uns geöffnet. Das Highlight für uns war die Landau Kutsche, die offenbar in Jane Austens Romanen fantastisches Design und Technik aufweist, wohl eines der weltweit ersten Cabriolet-Fahrzeuge sein muss!Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2018
Bewertet am 14. November 2017

Wir hatten gehofft, dass das Museum eine Vision des Lebens in diesem Haus geben würde, als es gebaut wurde und wie es benutzt wurde. Wenn Zimmer in der Zeit neu erstellt wurden, war es hilfreich und gab einen besseren Einblick, aber die Restaurierung war ausgezeichnet....Sehenswert, aber ich habe kein Café bemerkt?Mehr

Erlebnisdatum: November 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 390 Hotels in der Umgebung anzeigen
MC San Agustin
75 Bewertungen
0.09 km Entfernung
La Laguna Gran Hotel
301 Bewertungen
0.16 km Entfernung
Hotel Aguere
127 Bewertungen
0.33 km Entfernung
Laguna Nivaria Hotel & Spa
503 Bewertungen
0.37 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 6’253 Restaurants in der Umgebung anzeigen
EL Jinete Sin Cabeza
226 Bewertungen
0.1 km Entfernung
Restaurante Guaydil
639 Bewertungen
0.15 km Entfernung
Cofradia la Laguna
194 Bewertungen
0.14 km Entfernung
El Huerto
197 Bewertungen
0.14 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1’539 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Fundacion Cristino de Vera
290 Bewertungen
0.04 km Entfernung
Iglesia de la Concepcion
327 Bewertungen
0.39 km Entfernung
Plaza del Adelantado
143 Bewertungen
0.26 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo de Historia y Antropologia de Tenerife (Casa Lercaro).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien