Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
741
Alle Fotos (741)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet70 %
  • Sehr gut24 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
20°
15°
Aug
19°
13°
Sep
17°
11°
Okt
Kontakt
Oviedo, Spanien
Webseite
+34 638 26 01 63
Bewertungen (1’995)
Bewertungen filtern
71 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
42
21
7
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
42
21
7
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 71 Bewertungen
Bewertet 3. Mai 2018

Etwas außerhalb von Oviedo liegt die Kirche Santa Maria de Narcao. Man vermutet, dass sie zunächst als Belvedere der westgotischen Könige gebaut wurde, aber dann zu einer Kirche umgewidmet wurde. Eindrucksvoll sind die drei Bögen im ersten Stock des Baus. Innen herrscht archaische Schlichtheit.

Danke, viaggiatore86!
Bewertet 2. Dezember 2017

wir hatten hier eine Führung. Ohne Führung kann man den Bau nur von außen besichtigen und kann zusätzlich zu den Informationen nicht den tollen Ausblick aus den Fenstern geniessen.

Danke, Juergen K!
Bewertet 9. September 2017

Wer in Oviedo/Asturien/Spanien auf der Durchreise ist, dem sei dieses interessante Bauwerk zur Besichtigung empfohlen. Offiziell war es eine Kirche. Dennoch liegt aber die Vermutung nahe, dass es auch als Palast oder Aufenthaltsgebäude genutzt worden sein konnte.

Danke, nikolaustuerk!
Bewertet 12. August 2017

Diese "Kirche" ist eines der bedeutendsten Werke der präromanischen Baukunst Spaniens und zählt ebenso wie die nahe liegendende Kapelle San Miguel de Lillo zu den wichtigsten Baudenkmälern Oviedos. Beide sind wertvolle UNESCO-Weltkulturerben. Dieses Baudenkmal erinnert mehr an einen römischen Tempel als an eine christliche Kirche....Mehr

1  Danke, philotrip!
Bewertet 22. April 2017 über Mobile-Apps

Uralte präromanische Kirche - mitten auf der Wiese direkt am Weg auf den Monte Naranco - wow beeindruckend

Danke, hinti111!
Bewertet 16. September 2016 über Mobile-Apps

Die Kostbarkeiten liegen fast nebeneinander. Es ist schön, sie als Teile eines Weltkulturerbes der UNESCO gewürdigt und liebevoll gepflegt zu sehen. Gherardino

Danke, Gherardino!
Bewertet 24. August 2016

In der engeren und weiteren Umgebung von Oviedo sind rare Beispiele von vor-romanischen Bauten zu finden, ein malig in Europa. Ein Beispiel dafür ist Santa Maria del Naranco. Das Äußere ist frei zu besichtigen, das Innere nur im Rahmen einer (Spanisch-sprachigen) Führung. Die Einfachheit einerseits...Mehr

Danke, Reinthaler!
Bewertet 2. Juli 2016 über Mobile-Apps

Eine der schönsten präromanischen Kirchen Asturiens @ Tolle Architektur in idyllischer Landschaft, leider Führung nur auf spanisch. .

Danke, vacanomax!
Bewertet 19. Oktober 2015

diese vorromanische Kirche steht ebenso wie die etwas oberhalb gelegene Kirche San Miguel de Lillo auf der Liste der UNESCO WELTKULTURERBE. Gute Aussicht auf Oviedo. Tipp für Leute mit wenig Zeit oder solche, die nicht so gut zu Fuß sind: Vom offiziellen Parkplatz geht es...Mehr

Danke, toeightycountries!
Bewertet 26. April 2015

Ja, man sollte hier schon gewesen sein. Denn die Lage wie auch die immer noch schöne Substanz sind einmalig. Nach über tausend Jahren sind manche Elemente noch immer sehr gut erhalten. Ein Kleinod.

Danke, hcth!
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Santa Maria del Naranco.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien