Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

La Reserva del Castillo de las Guardas

Teilen
Highlights aus Bewertungen
Einfach nur toll

Ein ganz toller Park für groß und klein. Man kann mit dem eigenen Auto oder einem Besucherzug ... mehr lesen

Bewertet am 15. Juni 2017
Tobias G
über Mobile-Apps
Alle 216 Bewertungen lesen
288
Alle Fotos (288)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet42 %
  • Sehr gut37 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
18°
Nov
15°
Dez
14°
Jan
Kontakt
Finca Herrerias Bajas s/n, | Carretera A-476 Kilómetro 6.820, Sevilla, Spanien
Webseite
+34 955 95 25 68
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Sevilla
ab $ 23.00
Weitere Infos
ab $ 28.70
Weitere Infos
ab $ 40.20
Weitere Infos
Bewertungen (216)
Bewertungen filtern
8 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
1
0
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
6
1
0
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 15. Juni 2017 über Mobile-Apps

Ein ganz toller Park für groß und klein. Man kann mit dem eigenen Auto oder einem Besucherzug durchfahren. Die Gehege sind riesig,alle Tiere sehen gesund und glücklich aus. Ganz zutraulich kommen die Meisten bis zum Auto. Der Eintrittspreis für Erwachsene wirkt mit 24,50€ happig,ist es...Mehr

Danke, Tobias G!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 17. August 2018

Große Fahrt durch die Gegend, dauerte ein paar Stunden, um die verschiedenen Tiere zu genießen, die frei um den Park herumlaufen. Einen großen Sack Karotten am Eingang für 5 Euro gekauft, jedes Tier isst Karotten! ! Kamele, verschiedene Hirscharten usw., Eintritt in den Park war...24. 50 Euro, halber Preis für Kinder. War der entspannteste Park, den ich je besucht habe! Wir werden wieder besuchen!Mehr

Bewertet am 15. Oktober 2017

Für einen besonderen schönen Besuch in Finca Herrerias Bajas, sehr interessant für Kinder auch für alle, die die schönen Tiere besuchen; manchmal schöne Brillen mit Vögeln; pass auf mit Zebras, ich ging aus dem Auto, um ein Foto zu machen und möchte sie streicheln, aber...sie hatte ein kleines, ein Baby Zebra und war aggressiv und flippte aus und drückte rückwärts mit ihren Beinen, schnell ich machte einen großen Jumb, einen echten Salto, also hatte ich Chance und für einen Moment erschrocken.Mehr

Bewertet am 30. Juli 2017 über Mobile-Apps

Zuerst das positive Sachen: Die Landschaft um das Hotel ist sehr schön, und in der Tat einige der Tiere hat Spaß gemacht, sie zu besuchen. Wir haben vor allem die Giraffen genießen. Der Komfort von Ihren klimatisierten Auto war eine tolle Art zu erkunden. Aber,...es war sehr teuer (ich zahlte 105 Euro für eine 5-köpfige Familie) . Niemand sprach/wollte ein Einzelzimmer Wort Englisch sprechen. Einige der Tiere war sehr schwer, etwas zu sehen und einige von ihnen sah unglücklich/dünn und abgenutzt. Das gesamte Hotel sah abgenutzt aus. Und das Essen im Restaurant mit dem See ist nicht der Rede wert: Bringen Sie Ihr eigenes Essen.Mehr

Bewertet am 30. April 2017

Wir machten eine Reise mit der Familie nach La Reserva und es war fantastisch. Wir haben den besseren Teil von 3 Stunden Fahrt durch die Safari. Wir wurden von vielen Tieren und gingen durch 2 voll Taschen von Karotten bevor wir noch mal den Ende....Das nächste Mal, wenn wir wissen 4 Taschen zu bekommen! Meine Kinder hatten eine tolle Zeit wir kommen wieder.Mehr

Bewertet am 21. April 2017

La Reserva del Castillo de las Guardas liegt ca. 50 km von Sevilla. Sowohl die Sea Lion und die eule und Hawk Karte sind zu empfehlen, aber das Highlight des Tages ist das fahren in der Gegend um eine Vielfalt an Tieren. Lamas, Kamele und...Strauße kommen bis zum Auto. Die Kinder haben die meisten Fütterung Giraffen und Bisons. Wir konnten auch Ort Nilpferde, Löwen und Zebras beobachten. Die in der Nähe und der persönlichen Begegnung war ein Spaß für die ganze Familie.Mehr

Bewertet am 17. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Dies ist kein billiges kleinen Besuch in fast 25 Euro pro Kopf aber die Fahrt durch die Reserve war super. Haltestelle und Essen kaufen zu füttern der Tiere vorher da es wirklich die Spaß macht. Vom Chaos der WWU ist an der Vorderseite der Schönheit...der Zebras zu der Pracht der Kamele und die Giraffen zu werden dies in der Nähe und die persönliche einfach unglaublich. Überspringen Sie den Rest des Park und genießen Sie einfach.Mehr

Bewertet am 30. März 2015

Ich war wirklich nicht sicher, was dieses Hotel war als ich dort ankam. Aber ich schaffte es Abbildung es, selbst mit einer sehr einfachen Verständnis der Spanier. Aber ich war wirklich beeindruckt! Sie parken Sie am besten außerhalb, dann holen Tickets, dann fahren Sie in....Am Anfang ist ein paar Kleinigkeiten und so zu gehen und zu sehen, wie ein Streichelzoo entfernten mit Ziegen, die man gehen und interagieren. Es gibt eine Seelöwenshow, durchschnittlich war, und ein Vogel Show, was wir nicht sehen. Es gibt einen See, den man canoos auf und es gibt einige Boote, das wäre gut gewesen Tretboot war, aber ich sehen, wie es auch tun konnte. Ich glaube, es war an dem Tag, als ich dort war geschlossen. Das war eine wahre Schande. Vor dem Hotel ist auch eine eigene Kartbahn, aber auch geschlossen am Tag. Die Hauptattraktion ist der Fahrt durch das Reservat. Sie können Ihr Auto Runde nehmen, oder wenn Sie bevorzugen, gibt es Züge, die Sie mit dem Auto zu erreichen. Ich fuhr mein eigenes Auto und so weiß nicht, ob es war eine zusätzliche Gebühr für den Zug. Ich glaube nicht, dass es so war sehenswert ich Leute springen Sie einfach auf. Das Fahren in der Gegend um hat Spaß gemacht, wie man, sie einige Karotten und Brot für 1 Euro zu kaufen. Sie haben recht viel für Ihre Euro! Die Tiere sind ganz offensichtlich sehr genutzt, Autos und Menschen füttern, da sie direkt bis zu Ihnen kommen und keine Angst haben wil. Es gibt unzählige verschiedene Arten von Tieren, Strauße, Bingo, Zebras, Kamele und mehr. Die Fahrt dauert etwa eine Stunde oder so, und es war wirklich lustig. Es gibt einige Teile davon "sicheren Zonen", wo Sie parken können und sich von Ihnen Auto und schauen Sie zu sehen weitere Tiere, was es bis schön spaltet. Es gibt ein Restaurant auf dem Gelände in der Nähe des Sees. Aber der Service war schrecklich. Ich hatte zu gehen um zu fragen für das Menü, fragen Sie nach der Rechnung, bitten Sie um die Getränke. Zu mir: "restaurante" bedeutet Tisch Service, aber vielleicht hatte ich es falsch. Auch haben sie servieren kein richtiges Essen bis nach 13 Uhr. Trotz ein paar kleine Mängel. alles in allem ein gutes Hotel und ich würde wiederkommen, wenn ich in der Gegend war!Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 181 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Fort West Barrranco
27 Bewertungen
1 km Entfernung
CASA VESTA
81 Bewertungen
16.61 km Entfernung
Pension La Vega
1 Bewertung
16.89 km Entfernung
Hotel Las Cumbres Venta del Alto
28 Bewertungen
18.93 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 3’126 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Restaurante El Recreo
57 Bewertungen
4.19 km Entfernung
Juanito
9 Bewertungen
9.52 km Entfernung
Taberna El LLano
27 Bewertungen
16.18 km Entfernung
Asador Venta El Ronco
29 Bewertungen
16.93 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 994 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Pena del Hierro
19 Bewertungen
17.42 km Entfernung
Destilerías Martes Santo Museo
51 Bewertungen
18.33 km Entfernung
Fieldwork Riotinto
169 Bewertungen
20.34 km Entfernung
Eiriz Jamones & Embutidos De Bellota
148 Bewertungen
25.84 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des La Reserva del Castillo de las Guardas.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien