Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Liszt-Haus

Nr. 11 von 75 Aktivitäten in Weimar
Geschlossen: Geschlossen
Heute geöffnet: Geschlossen
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Eindrucksvoller Besuch der Liszt-Villa

Mit einem äußerst informativen Audioguide wird man in den fast unverändert erhaltenen, wenigen ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Wochen
Michael J
,
Bergisch Gladbach, Deutschland
Hier lebte der Komponist in den Sommermonaten

Großherzogin Maria Pawlowna (1786-1859) hat mit ihrer Mitgift das Silberne Zeitalter Weimars ... mehr lesen

Bewertet am 8. März 2018
toeightycountries
,
München, Deutschland
Alle 86 Bewertungen lesen
50
Alle Fotos (50)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet61 %
  • Sehr gut26 %
  • Befriedigend 12 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Das klassizistische Gebäude am Westrand des Parks an der Ilm war Franz Liszts Sommerresidenz zwischen 1869 und 1886. Während sich der geniale Musiker und Komponist im Winter und Frühjahr in Rom und Budapest aufhielt, unterrichtete Liszt in diesem ...mehr
Geschlossen
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Kontakt
Marienstrasse 17, 99423 Weimar, Thüringen, Deutschland
Webseite
+49 3643 545400
Anrufen
Bewertungen (86)
Bewertungen filtern
52 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
32
14
5
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
32
14
5
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 52 Bewertungen
Bewertet vor 4 Wochen

Mit einem äußerst informativen Audioguide wird man in den fast unverändert erhaltenen, wenigen Räumen im 1. Stock in die Arbeit und das Leben von Liszt zurückversetzt. Im Erdgeschoss gibt es Beispiele des musikalischen Schaffens. Für musikbegeisterte Besucher ein Muss.

Danke, Michael J!
Bewertet 8. März 2018

Großherzogin Maria Pawlowna (1786-1859) hat mit ihrer Mitgift das Silberne Zeitalter Weimars eingeläutet. Sie bezahlte den Aufenthalt von Franz Liszt teilweise aus ihrer Privatschatulle. Im Liszthaus am Rand des Parks an der Ilm lebte der Komponist und Klaviervirtuose Franz Liszt von 1869 – 1886 in...Mehr

1  Danke, toeightycountries!
Bewertet 14. Februar 2018

Wer den Komponisten Franz Listz entdecken möchte oder bisher noch nicht viel von ihm weiss, ist hier bestens aufgehoben. Der Audioguide lässt die musikalischen Höhepunkte der Weimarer Zeit wieder auferstehen und die Räumlichkeiten sind von einer bezaubernden Ausstrahlung und sehr schön eingerichtet. Als dann auch...Mehr

Danke, dersauerlaender!
Bewertet 5. Januar 2018

Das Liszt Haus steht ein kleines Stück südlich von der historischen Altstadt von Weimar in unmittelbarer Nähe zum Park an der Ilm. Von Goethes Wohnhaus aus ist man zu Fuss in weniger als vier Minuten hier. Das Haus ist das heute als Museum genutzte frühere Wohnhaus...Mehr

3  Danke, Axel K!
Bewertet 29. Oktober 2017

Weimar ist nicht nur Goethe und Schiller! Liszt gehörte sozusagen zu der zweiten Generation namhafter Künstler und Intellektueller, die hierher kam. Das Haus liegt am Rande der Innenstadt. Fußläufig ist es noch gut zu erreichen vom Wielandplatz (praktisch Rückseite vom Goethehaus). Ein Bus verkehrt aber...Mehr

Danke, 865SDS!
Bewertet 11. September 2017

Nicht nur Goethe und Schiller, auch andere herausragende Persönlichkeiten wie Harry Graf Kessler , Elisabeth Förster - Nietsche , Henry van de Velde , Richard Strauß und nicht zuletzt Liszt prägten die kleine Stadt in Deutschland. Die Wohnung des Komponisten ist ein sehr schöner Ort...Mehr

Danke, Peter B!
Bewertet 20. August 2017

Waren nur kurz vor Öffnungsende im Museum und hatten trotzdem einen tollen Überblick über die Historie des großen Pianisten. Alles ist wunderschön hergerichtet, wie als würde Liszt im Obergeschoss noch wohnen. Der Audioguide ist großartig.

Danke, Hofi1212!
Bewertet 15. August 2017

liebevoll bewahrte Wohnung von Liszt und die Audio-Führung bietet gute Einblicke in sein Leben, erstaunlicherweise kostet der Eintritt nur EUR 4,50 (mit Weimar-Card kostenlos) und es ist eine der wenigen sehenswürdigkeiten, die auch montags geöffnet hat, die Möglichkeit, auch seine Musik zu hören habe ich...Mehr

Danke, 58Reisende636!
Bewertet 2. Mai 2017

Keine Absperrungen stören das Bild in den Wohnräumen. Man ist versucht, sich an den Flügel zu setzen :). Im Untergeschoss kommen Musikliebhaber auf ihre Kosten. Der Besucher kann verschiedene Werke und Interpretationen mit dem zur Verfügung gestellten Kopfhörer anhören. Super Idee!

Danke, katBerlin!
Bewertet 29. April 2017

Das Liszt-Haus ist sehr liebevoll restauriert, die Audio-Führung ist sehr informativ und spannend. Sehr schön ist der Abschluß, wenn man in einem separaten Raum Musik hören kann. Wirklich sehens- und hörenswert.

Danke, ingridelisabeth!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 22 Hotels in der Umgebung anzeigen
stattHotel Weimar
11 Bewertungen
0.16 km Entfernung
Dorint Am Goethepark Weimar
445 Bewertungen
0.17 km Entfernung
Amalienhof
204 Bewertungen
0.21 km Entfernung
Hotel Fürstenhof am Bauhaus
64 Bewertungen
0.23 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 161 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Gourmetrestaurant Anna Amalia
121 Bewertungen
0.38 km Entfernung
Zum Goethebrunnen
102 Bewertungen
0.29 km Entfernung
Erbenhof Restaurant und Café
242 Bewertungen
0.35 km Entfernung
Gretchens Restaurant & Cafe
77 Bewertungen
0.29 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 97 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Park an der Ilm
424 Bewertungen
0.25 km Entfernung
Herzogin Anna Amalia Bibliothek
364 Bewertungen
0.42 km Entfernung
Goethe National Museum
493 Bewertungen
0.27 km Entfernung
Schiller-Museum
187 Bewertungen
0.44 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Liszt-Haus.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien