Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Fürstengruft

Nr. 27 von 76 Aktivitäten in Weimar
Jetzt geöffnet: 10:00 - 16:00
Heute geöffnet: 10:00 - 16:00
Highlights aus Bewertungen
Sehenswert

Besuch lohnt sich. Audioguide gut gemacht. Nicht sehr groß, daher auch der Eintrittspreis etwas ... mehr lesen

Bewertet am 23. September 2018
MarSch66
,
Marburg, Deutschland
über Mobile-Apps
Gehört dazu

Wer über die Gebeine Schillers und Goethes und der Fürsten dieser Zeit was wissen will, leistet ... mehr lesen

Bewertet am 26. Mai 2018
anloo2015
,
Oberhausen, Deutschland
Alle 51 Bewertungen lesen
33
Alle Fotos (33)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet19 %
  • Sehr gut44 %
  • Befriedigend 27 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend7 %
Beschreibung
Die Weimarer Fürstengruft auf dem Historischen Friedhof beherbergt neben den Begräbnisstätten der Fürstenfamilie des Hauses Sachsen-Weimar und Eisenach seit 1832 auch die Sarkophage der beiden größten Dichterpersönlichkeiten der Weimarer Klassik ...mehr
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 16:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Kontakt
Am Poseckschen Garten, 99423 Weimar, Thüringen, Deutschland
Webseite
+49 3643 545400
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (51)
Bewertungen filtern
42 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
20
9
1
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
9
20
9
1
3
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 42 Bewertungen
Bewertet am 26. Dezember 2018

Sehenswerte Gruft mit angeschlossener russischer Kirche! Der Sarg von Schiller wurde 2005 entleert, weil nach DNA Untersuchungen herauskam, dass dort die Skelette von mindestens 4 Personen drin lagen, alle waren nicht von Schiller!

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Danke, Deich964!
Bewertet am 23. September 2018 über Mobile-Apps

Besuch lohnt sich. Audioguide gut gemacht. Nicht sehr groß, daher auch der Eintrittspreis etwas hoch mit 4,5€. Aber allein der Friedhof rund herum ist ein Besuch wert.

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, MarSch66!
Bewertet am 26. Mai 2018

Wer über die Gebeine Schillers und Goethes und der Fürsten dieser Zeit was wissen will, leistet sich kurz die Audio-Führung durch das Fürstengrab, die auch ein paar Stationen außerhalb, sowie die russ.-orth. Kapelle auf der Rückseite mit beinhaltet. Ca. ½ Std. Zeit sollte man sich...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, anloo2015!
Bewertet am 2. Mai 2018 über Mobile-Apps

Da stehen Särge drin von früher berühmten Leuten. Mich beeindrucken leider Fürsten von früher nur bedingt. Das dann die adlige Familie doch noch die beiden Särge der Dichterfürsten (Schillers Sarg ist leer) daneben gestellt hat. Na ja. Mir wird in Anwesenheit oberirdisch gelagerter Toten immer...Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, NVS2013!
Bewertet am 1. Mai 2018

Mich hat die Gruft und der ganze Friedhof nicht sonderlich begeistert. Der Fürst war pleite, als er die Gruft gebaut hat. Irgendwie sieht man das dem Ding an.

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, Auxburg!
Bewertet am 20. April 2018 über Mobile-Apps

Von aussen sehenswerter als von innen. Man findet dort unter anderem die Särge von Schiller und Goethe. Aber fast alle Särge sehr schmucklos. Mit der Thüringen Card mag der Besuch okay sein, aber ob ich sonst 4,50€ dafür bezahlen würde weiß ich nicht

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, Tigerbobby24!
Bewertet am 8. März 2018

Im Süden der Altstadt im Historischen Friedhof befindet sich die Fürstengruft mit den Sarkophagen der herzoglichen Familie. Daneben stehen zwei schlichte Eichensärge für Goethe und Schiller. Goethe fand hier seine letzte Ruhe aber der Sarg von Schiller ist leer. Warum dem so ist, erfährt man...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
2  Danke, toeightycountries!
Bewertet am 29. Oktober 2017

Nicht nur die Angehörigen des Fürstenhauses Sachsen-Weimar(-Eisenach) liegen hier begraben, sondern z. B. auch Goethe. Der Sarg von Schiller ist leer. Um Schillers Leichnam gibt es auch eine umfangreiche Geschichte, die man an anderer Stelle nachlesen kann. Nur der Bereich, in dem Maria Pawlowna liegt,...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, 865SDS!
Bewertet am 30. August 2017

Mit der russisch-orthodoxen Kapelle Grabstätten der großherzoglichen Familie. In der Fürstengruft befinden sich auch die Särge von Goethe und Schiller, wobei der Sarg Schillers leer ist, weil es ich bei den vermeintlichen sterblichen Überresten von Schiller um keine der Familie Schiller handelt. In der Kapelle...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
1  Danke, efwagi!
Bewertet am 23. August 2017

Bei einem Besuch in Weimar sollte man sich unbedingt die Fürstengruft ansehen. Dort ruhen neben Fürsten und deren Familien auch Goethe und Schiller. Eine Besonderheit ist die gewölbte Decke mit dem Sternenhimmel. Hinter der Gruft befindet sich eine russische Kirche mit goldenen Kuppeln. Über einen...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Danke, kampfzwerg2612!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 22 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Fürstenhof am Bauhaus
65 Bewertungen
0.05 km Entfernung
stattHotel Weimar
13 Bewertungen
0.1 km Entfernung
Hotel Villa Hentzel
60 Bewertungen
0.27 km Entfernung
Amalienhof
210 Bewertungen
0.29 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 165 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Zum Goethebrunnen
108 Bewertungen
0.43 km Entfernung
Gretchens Restaurant & Cafe
82 Bewertungen
0.46 km Entfernung
La Trattoria
84 Bewertungen
0.43 km Entfernung
Erbenhof Restaurant und Café
248 Bewertungen
0.46 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 98 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Park an der Ilm
432 Bewertungen
0.47 km Entfernung
Goethe National Museum
509 Bewertungen
0.43 km Entfernung
Schiller-Museum
193 Bewertungen
0.54 km Entfernung
Liszt-Haus
87 Bewertungen
0.26 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Fürstengruft.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien