Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Innen nicht so dolle, aber freundlicher Service!

Selbstverständlich wird hier nicht die angesehene Aufführung besprochen, sondern nur das Haus. Das ... mehr lesen

Bewertet am 30. Mai 2018
TNiccolo
,
Berlin, Deutschland
Sehenswert

Wir waren einmal dort. Es hat uns sehr gut gefallen. Sehr freundliches Personal und eine schöne ... mehr lesen

Bewertet am 2. Dezember 2016
StefanieS2500
über Mobile-Apps
Alle 15 Bewertungen lesen
25
Alle Fotos (25)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet54 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 13 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
18°
Sep
12°
Okt
Nov
Kontakt
Universitätsring 24, 06108 Halle, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Webseite
+49 345 5110777
Anrufen
Bewertungen (15)
Bewertungen filtern
11 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
4
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
5
4
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 11 Bewertungen
Bewertet 30. Mai 2018

Selbstverständlich wird hier nicht die angesehene Aufführung besprochen, sondern nur das Haus. Das klassizistische Gebäude aus dem Ende des 19. Jahrhunderts wurde wie weite Teile von Halle zerbombt. Die nach vorn sichtbare Fassade entspricht der historischen Ausführung, innen haben wir aber ein Fünfzigerjahretheater. Nach der...Mehr

Danke, TNiccolo!
Bewertet 1. August 2017

1886 als Stadttheater eröffnet und zu der Zeit das modernste Theater Europas. Nach Zerstörung im Krieg wurde der Neubau 1951 als Mehrspartentheater eingeweiht. 1992 saniert und rekonstruiert und für Opern- und Musiktheater Aufführungen bestimmt. 672 Sitzplätze in Parkett und 2 Rängen, die allerdings recht eng...Mehr

2  Danke, Regina P!
Bewertet 2. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Wir waren einmal dort. Es hat uns sehr gut gefallen. Sehr freundliches Personal und eine schöne Atmosphäre. Leider in letzter Zeit keine positiven Meinungen gehört. Sonst gern wieder zum eigene Erfahrungen sammeln.

Danke, StefanieS2500!
Bewertet 30. Mai 2016

Diese selten gespielte Oper erlebten wir als Premiere der Händel-Festspiele 2016 und freuten uns über ein ausdruckvolles Orchester, hervorragende Stimmen wie z.B. Ki-Hyun Park, und einer fast zeitlosen Inszenierung, in der sich viele bekannte Elemente fanden, wie z.B. ein Sonnenschirm aus der DDR-Zeit.

1  Danke, Dieter M!
Bewertet 7. März 2016

unattraktive Lage in ungepflegtem Umfeld...1886 erbaut...672 Sitzplätze...2 Ränge...auf Nachfrage teilte man mit es gäbe keinen Fahrstuhl...Toiletten m/w jeweils nur links oder rechts...Garderobe 1€...nicht Klimatisiert...schon jetzt im März unerträgliche Temperaturen und Luftverhältnisse im Zuschauerraum...typ. Zuschauerraum im Postmodernen Stil als Nachbau der großen Opern in Wien-Mailand-Berlin u.a....sehr...Mehr

4  Danke, Bernhard R!
Bewertet 28. September 2015 über Mobile-Apps

Besser als erwartet ist auch für Oper -Laien eine schöne Atmosphäre und eine tolle Stimmung zu sehen. Man sollte es gesehen haben.

1  Danke, StefanieS2500!
Bewertet 20. August 2014

Das Ballett unter Ralf Rossa hat das Zeug, Ballettskeptiker "umzudrehen": Inszenierungen, die nicht nur auf die Ästhetik des Spitzentanzes allein setzen, die Leidenschaft spüren lassen und auch einfach Spass machen - ich war froh über viele tolle Ballettabende in der Oper Halle.

Danke, Martin S!
Bewertet 16. Juni 2014

... bit breitem Repertoire. Besonders für Händel-Opern mit vorzüglichem Orchester empfehlenswert. Sehr enge Bestuhlung.

2  Danke, Genussmensch!
Bewertet 16. Juni 2014

Schönes Gebäude, man spürt noch den DDR-Charme. Viele Treppen, leider sehr enge Sitzreihen (nichts für Leute mit langen Beinen).

Danke, CatweazleX!
Bewertet 25. Februar 2013

Nach dem Besuch des vierten Teils des "Ring des Nibelungen", der "Götterdämmerung" Ende Februar 2013 bin ich vollends zum fan der Oper in Halle geworden. Ein schwieriges Projekt, begeisternd umgesetzt.

4  Danke, HaraldN128!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 19 Hotels in Halle anzeigen
Hotel Marthahaus
22 Bewertungen
0.19 km Entfernung
Hotel Zum Kleinen Sandberg
16 Bewertungen
0.6 km Entfernung
Hotel am Steintor
52 Bewertungen
0.7 km Entfernung
City Hotel am Wasserturm
40 Bewertungen
0.71 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe264 Restaurants in Halle anzeigen
Delphi
61 Bewertungen
0.25 km Entfernung
Grüne Remise
29 Bewertungen
0.21 km Entfernung
Strieses Biertunnel
23 Bewertungen
0.21 km Entfernung
7Gramm
13 Bewertungen
0.15 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe61 Sehenswürdigkeiten in Halle anzeigen
Marktkirche Unser Lieben Frauen
80 Bewertungen
0.53 km Entfernung
Roter Turm und Hausmanns Türme
46 Bewertungen
0.46 km Entfernung
Händel-Denkmal
65 Bewertungen
0.47 km Entfernung
Händel-Haus Halle
66 Bewertungen
0.39 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Oper Halle.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien