Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

NS-Dokumentationszentrum

Nr. 10 von 236 Aktivitäten in Köln
Jetzt geöffnet: 10:00 - 18:00
Heute geöffnet: 10:00 - 18:00
Teilen
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
576
Alle Fotos (576)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet58 %
  • Sehr gut32 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
Dez
-1°
Jan
Kontakt
Appellhofplatz 23-25, 50667 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Webseite
+49 221 22126332
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Köln
ab $ 5.70
Weitere Infos
ab $ 27.12
Weitere Infos
Bewertungen (1’216)
Bewertungen filtern
508 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
312
162
29
4
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
312
162
29
4
3
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 508 Bewertungen
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Interessante Ausstellung mit vielseitigen Medien. Besonders die aktuelle Ausstellung und die Gedenkstätte im Keller regen zum Nachdenken an. Die Wandschriften der Gefängnisinsassen sind ergreifend und schrecklich. Außerdem wird sehr schnell klar, wie tief Antisemitismus und Rassismus im Alltag verankert waren. Definitiv einen Besuch wert.

Danke, annikab217!
Bewertet am 3. Oktober 2018

Immer wieder schockierend ist die Nazizeit und darf doch nicht in Vergessenheit geraten. Gerade in der heutigen Zeit ist es sehr wichtig diesen furchtbaren Zeitabschnitt ermahnend in Erinnerung zu halten. Sollte abschreckendes Pflichtprogramm sein. Interessante Ausstellung, empfehlenswert.

1  Danke, petrapinell!
Bewertet am 2. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Im EL-DE Haus gibt es eine Dauerausstellung zur Judenverfolgung wärend des 2. Weltkriegs in Köln. Es war das Hauptquartier der Gestapo in Köln . Einige Räume und Zellen im Keller zeugen noch von der Schrecklichkeit dieser Zeit.

1  Danke, Georg R!
Bewertet am 3. September 2018

Sehr aufschlussreich und es macht einen sehr traurig was Menschen anderen Menschen angetan haben und noch antun

1  Danke, Klaus F!
Bewertet am 27. August 2018 über Mobile-Apps

Hallo 👋 ich kenne das Museum leider nicht aber das was ich so gelesen habe muss das Museum sehr interessant sein ich kenne nur die Erzählung und die Geschichten von meine Oma 👵 wie das früher im Krieg war denn meine Oma 👵 war mit...Mehr

Danke, Rosi S!
Bewertet am 27. August 2018

Der buch ist eigentlich unbedingt zu empfehlen. Eine Stelle mitten in einer Stadt, in der Unmenschlichkeiten an dertagesordnung waren und offenbar von den Bürgern hingenommen würden. Es empfiehlt sich, zu Beginn an einer Führung teilzunehmen und anschließend gezielt zu vertiefen/ ergänzen.

1  Danke, Alex B!
Bewertet am 23. Juli 2018

Ein Ort, der einen Besuch wert ist. Obligatorisch mit einem Multimedia-Guide. Viele spezifische und ehrliche Informationen. Die Leute sollten sich bewusst sein, was damals passiert ist. Ich empfehle es definitiv. Bitte beachten Sie, reservieren Sie mindestens 1,5 Stunden.

1  Danke, Marcin D!
Bewertet am 22. Juli 2018

Wenn man das Angebot, das einem geboten wird, nicht annimmt, ist man es selber Schuld. Die Ausstellung ist riesig, man kann wohl nicht alles gleich aufmerksam ansehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man hier unberührt oder nicht betroffen wieder rauskommt. Wer meint, zu diesem...Mehr

1  Danke, sim0na44!
Bewertet am 25. Juni 2018 über Mobile-Apps

Wir haben uns noch die Anne Frank Sonderausstellung nebst sehr guter Führung angeschaut und angehört. Das Gebäude, mit seiner Geschichte und Schicksalen bietet genügend Informationen und Eindrücke, die keinen unberührt lassen und jeden zu einem Besuch drängen müssten. Beklemmend war der Gefängniskeller.

1  Danke, Carst'n K!
Bewertet am 2. Juni 2018

Beim Gedanken an eine unrühmliche Zeit kommen Beklemmungen auf. Ich finde persönlich, dass eigentlich alles gesagt ist, aber das hier ist wirklich sehenswert !

1  Danke, Joachim B!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 265 Hotels in der Umgebung anzeigen
Europäischer Hof Hotel
86 Bewertungen
0.05 km Entfernung
Hotel CityInn
145 Bewertungen
0.08 km Entfernung
Cerano Hotel Köln City
139 Bewertungen
0.09 km Entfernung
Dom Hotel Am Römerbrunnen
378 Bewertungen
0.12 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2’710 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Daitokai
344 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Buddha's Eye
123 Bewertungen
0.18 km Entfernung
Sansone Due
64 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Café Printen Schmitz
40 Bewertungen
0.2 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 555 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Kolumba
242 Bewertungen
0.36 km Entfernung
4711 Kölnisch Wasser
585 Bewertungen
0.27 km Entfernung
Sankt Andreas Kirche
53 Bewertungen
0.3 km Entfernung
Fragen & Antworten
Frage stellen
Effi Katrin E
7. Dezember 2017|
Antworten
Antwort von Dieter M | Vertreter des Unternehmens |
Es gibt einen Aufzug in den 1. und 2. Stock. Das Gefängnis im Keller hat keinen Platz für einen Kinderwagen.
0
 Wertungen