Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Sehenswerte Backsteinkirche

Sankt Marien lohnt auf jeden Fall einen Besuch, am Dienstag und Donnerstag nachmittags auch eine ... mehr lesen

Bewertet am 23. August 2016
738juergenl
,
Athen, Griechenland
über Mobile-Apps
Backsteinkirche mit interessantem Innenleben

Wuchtig erhebt sich der 67m hohe Turm über die Dach- und Giebellandschaft des nahen Marktplatzes ... mehr lesen

Bewertet am 22. Februar 2016
Joerg M
,
Chemnitz, Deutschland
Alle 13 Bewertungen lesen
16
Alle Fotos (16)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet23 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 30 %
  • Mangelhaft7 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Kontakt
Brueggstr. 35, 17489 Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Webseite
+49 3834 2263
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (13)
Bewertungen filtern
9 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
4
2
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
4
2
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 20. August 2018

Diese Kirche ist absolut sehenwert. Der Renovierungszustand ist sehr gut. Am besten ist es wenn mann sich hier einer Führung anschließen kann.

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, wolframabt!
Bewertet am 30. Juli 2017

Die Backsteinaußenfassade ist recht anschaulich. Leider wird es im Inneren dann wieder typisch protestantisch karg. Aktuell wird die Kirche zudem stark renoviert, weshalb sie stark eingerüstet ist.

Erlebnisdatum: Juli 2017
Danke, BTS1972!
Bewertet am 17. März 2017

Leider ist die Kirche an etlichen Stellen derzeit durch etluiche Baustellen geprägt - das Innere lässt viel Potential erahnen, mit dem nächsten Besuch warte ich aber noch. Gerne würde ich auch den Turm besteigen, Stand Mitte März 2017 war dies nicht möglich.

Erlebnisdatum: März 2017
1  Danke, AndreasHH21!
Bewertet am 13. Februar 2017

Muss man einfach bei einem Greifswaldbesuch anschauen ... Sehr interessant sind auch die jährlichen Vor- & Weihnachtsmessen

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, Kerstin K!
Bewertet am 23. August 2016 über Mobile-Apps

Sankt Marien lohnt auf jeden Fall einen Besuch, am Dienstag und Donnerstag nachmittags auch eine geführte Turmbesteigung möglich, oben etwas eingeschränkte Sicht aus drei Fenstern, aber lohnend. Im Moment wird das Dach und das linke Seitenschiff grundsaniert, deshalb ist die Kirche teilweise eine Baustelle, sehr...Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Danke, 738juergenl!
Bewertet am 22. Februar 2016

Wuchtig erhebt sich der 67m hohe Turm über die Dach- und Giebellandschaft des nahen Marktplatzes. Im Inneren des Sakralbaues wird man von der Gestaltung überrascht: keine prunkvollen goldenen oder marmoren Hingucker, dafür viel Schlichtheit der optischen Gestaltung und eine ungewöhnliche Bemalung. Und dann doch ein...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2016
Danke, Joerg M!
Bewertet am 17. Dezember 2015

Bekanntlich ist Greifswald eine alte Hanse und Universitätsstadt. Zu den Gotteshäusern dieser meiner Heimatstadt gehört neben dem Dom, die Marienkirche zwischen den Häuserzeilen der Brück-,Kuh- und Löffler Strasse. Die dritte Kirche steht zwischen der Kapaun Strasse - Rubenow - platz / Aula der Uni. Schaue...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Danke, Greif48!
Bewertet am 28. September 2015

Diese wuchtige Hallenkirche ist anders und damit interessanter als andere sakrale Backsteingotikbauten und auf jeden Fall einen Besuch wert. Es gibt einen sehr informativer Eintrag bei Wikipedia.

Erlebnisdatum: August 2015
Danke, Urotropin!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 23. September 2015

Die Kirche stammt aus dem 1275 als eine Basilika und von 1335 wurde es umgebaut in eine der wichtigsten backsteinkirchen in der Region. Vor Ort ist es "fat Mary" wegen seiner hinknien Erscheinungsbild. Innerhalb der Säulen sind aus Ziegeln und die Dachterrasse ist weiß mit...farbigen Akzenten gestrichen. Das prächtige Steinwerk ist und veraltet mit Einlegearbeiten 1578 und ist ziemlich beeindruckend. Einige der Fenster Bögen sind auch sehr gut mit einer schönen Wandmalereien/Gemälde aus dem 15. Jahrundert wurde eingerichtet. Es gibt auch einige schöne hölzerne Schnitzereien. Von Interesse ist das große Gemälde von einem schwarzen Wale nur hinter der Eingangstür! Ich würde hier nicht nur für das kommen, wenn Sie in der Stadt sind - es ist einen Besuch wert.Mehr

Erlebnisdatum: September 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 13 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Galerie
104 Bewertungen
0.18 km Entfernung
Alter Speicher Hotel & Restaurant
25 Bewertungen
0.45 km Entfernung
Hotel Am Dom
22 Bewertungen
0.52 km Entfernung
Hotel Kronprinz
38 Bewertungen
0.66 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 102 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Fisch13
75 Bewertungen
0.1 km Entfernung
Marell Coffee
41 Bewertungen
0.13 km Entfernung
Cafehaus Marimar
35 Bewertungen
0.15 km Entfernung
Kontor Eismanufaktur
44 Bewertungen
0.12 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 29 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Heimattierpark Greifswald
44 Bewertungen
0.85 km Entfernung
Museumshafen
75 Bewertungen
0.56 km Entfernung
St. Nikolai Cathedral
57 Bewertungen
0.53 km Entfernung
Pommersches Landesmuseum
36 Bewertungen
0.25 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des St. Marien.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien