Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
gepflegt

Wir wohnten ja direkt am Park. Leider war der Schloßpark durch die wochenlange Hitze etwas in ... mehr lesen

Bewertet vor einer Woche
doercken
,
Leverkusen
Auch bei Hitze schön

Der Schlossgarten iist auch bei Hitze schön. Es gibt immer wieder schattige Plätze, an denen man ... mehr lesen

Bewertet vor einer Woche
juergwag
,
Frankfurt am Main, Deutschland
Alle 226 Bewertungen lesen
103
Alle Fotos (103)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet56 %
  • Sehr gut41 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
23°
12°
Aug
18°
Sep
13°
Okt
Kontakt
Boniface Square 1, 36037, Fulda, Hessen, Deutschland
Webseite
+49 661 1021814
Bewertungen (226)
Bewertungen filtern
179 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
96
75
8
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
96
75
8
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 179 Bewertungen
Bewertet vor einer Woche

Wir wohnten ja direkt am Park. Leider war der Schloßpark durch die wochenlange Hitze etwas in Mitleidenschaft geraten. Trotzdem schön und die Bevölkerung nimmt ihn auch gut an.

Danke, doercken!
Bewertet vor einer Woche

Der Schlossgarten iist auch bei Hitze schön. Es gibt immer wieder schattige Plätze, an denen man einige Zeit verweilen kann

1  Danke, juergwag!
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Der Schlossgarten liegt unterhalb des Stadtschlosses, ist frei zugänglich und lädt zu einem Spaziergang und zum Verweilen ein. Die Anlage ist gepflegt und war am Wochenende gut besucht.

1  Danke, Heepster!
Bewertet vor 3 Wochen

Von dem Stadtrundgang kann man sich bestens in der weitläufigen Anlage des Schlossgartens entspannen. An jeder Wegbiegung gibt es neue Blickwinkel auf eine wunderschön angelegte Anlage.

1  Danke, Wolfgang H!
Bewertet vor 4 Wochen

Einfach mal entspannen und eine Runde spazieren gehen. Hier spielen Kinder und und geniessen Jung und Alt den schönen Garten zwischen Altstadt, Schloss und Dom.

Danke, Eric W!
Bewertet 7. Juli 2018

Gehen Sie zunächst zum Frauenberg und von dort aus hinunter in das herrliche Fulda. Sie kommen dann direkt in den Schlossgarten. Großartig geeignet zum Flanieren und zum Lesen ist der Schlossgarten sowieso.

Danke, Marcus9987!
Bewertet 6. Juli 2018

Durch das Stadtschloß sind wir in den Park gelaufen. Die Anlage ist unerwartet groß und mit Brunnen und Teich ausgestattet. Gepflegte Beete und Grünanlagen und viele schattige Plätze unter alten Bäumen, lassen einen gerne hier bleiben. Sehenswert

Danke, PoxdorferJung!
Bewertet 29. Mai 2018

Nicht wirklich eine Sehenswürdigkeit. Schön, darin herumzuschlendern. Aber Attraktivität ist anders. So ist der Teich ziemlich schleimig. In einer Stadt wie Fulda gibt es viele Plätze der Ruhe, die eher geeignet sind, den Gedanken nachzuhängen.

1  Danke, Winfried S!
Bewertet 16. Mai 2018

Die Gelegenheiten zum Fotografieren sind hier reichlich, und der Park ist bei schoenem Wetter lohnenswert zum Flanieren. Wer kaffeedurstig ist, findet auch ein Cafe mit Blick auf den grossen Springbrunnen. Wunderschoene Blumenrabatten und eine Symphonie von Farben!

Danke, CharlotteKelowna!
Bewertet 8. Mai 2018

Die Bepflanzung der Blumenrabatten wechselt mehrmals im Jahr. Heuer ist sie, jetzt im Mai, besonders attraktiv. Sehr akkurat in der Ausführung und ansprechend in der Farbgestaltung ergibt sich mit dem Ensemble der Gebäude ein harmonisches Gesamtbild

Danke, juergensilviakoh2017!
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Schlossgarten Fulda.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien