Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

ETS Sightseeing Tours

Jetzt geöffnet: 08:00 - 22:00
Heute geöffnet: 08:00 - 22:00
Im Voraus buchen
Alle Fotos (114)
Alle Fotos (114)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet19 %
  • Sehr gut22 %
  • Befriedigend 18 %
  • Mangelhaft15 %
  • Ungenügend26 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 08:00 - 22:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
13°
Apr
18°
Mai
22°
11°
Jun
Kontakt
Wiesenhuettenplatz 39, 60329 Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland
Webseite
+49 69 271010
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, ETS Sightseeing Tours zu erleben
ab $ 202.72
Weitere Infos
ab $ 316.60
Weitere Infos
ab $ 282.44
Weitere Infos
ab $ 282.44
Weitere Infos
Bewertungen (197)
Bewertungen filtern
92 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
22
26
13
14
17
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
22
26
13
14
17
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 92 Bewertungen
Bewertet vor 4 Wochen

Der Bus an sich ist sehr schön, auch die Farbe, oder dass man halb aufgedeckt hatte und die anderen die bei einem kühlen Wetter dann hinten sitzen können, aber vorne dann den besten Blick haben und man kann bessere Photos machen. So konnten sie auch...Mehr

Erlebnisdatum: März 2019
Danke, Gundi A!
Bewertet am 21. Februar 2019

Über Groupon haben wir eine ETS 2-stündige "Hop-on-Hop-Off" Stadtrundfahrt durch Frankfurt für Geschäftsfreunde gebucht. Eigentlich eine gute Idee. Aber es gab im Bus keine Durchsagen zu den Haltestellen, manche wurden wir 50 km/h einfach passiert ohne anzuhalten und nach einer Stunde waren wir wieder da....Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
Danke, LWB_Traveller!
Bewertet am 29. April 2018

Der Bus und der Fahrer waren in Ordnung. Schlecht finde ich, dass der Bus nicht mit Strom fährt. Die Dokumentation ist schlecht und der Preis einfach zu teuer. Ich habe mehr Informationen zu Stadt und Geschichte erwartet.

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, patriciodegenio!
Bewertet am 6. Oktober 2016

Die Erläuterungen waren sehr spärlich und haben kaum Informationen für fremde Touristen gebracht. Die Anlage war absolut "ausgelutscht", d. h. die wenigen Ansagen waren schwer verständlich, teilweise unterbrochen bzw. nicht zu hören. Die einzelnen Stationen wurden genannt, allerdings musste man teilweise sehr schnell sein, wenn...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2016
1  Danke, Karl-heinz b!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 4 Wochen

Dies war das zweite Mal, dass ich diese Tourfirma zum ersten Mal im letzten Jahr mit meinen Kindern verwendet habe. Dieses Jahr war ich mit meiner Frau. Ich erwähne gern Willi, unseren Reiseführer, der eine Vielzahl von Sprachen spricht: Französisch, Italienisch, Chinesisch, Spanisch, Mexikanisch, Englisch...und vieles mehr. Er ist eine erstaunliche Person, seine Tour ist informativ, humorvoll und lebhaft. Sein Humor ist etwas, das ich nie vergessen werde. Die ETS ist vielleicht nicht die größte oder eine der schönsten in Frankfurt, aber sie ist eine der besten, die ich je kennengelernt habe. Ich bin seit 35 Jahren in der Reisebranche tätig und war schon viele Male auf der ganzen Welt, aber mein Lieblings-Reiseveranstalter ist die ETS in Frankfurt. Es ist günstig und äußerst erschwinglich. Wenn Sie also jemals in Frankfurt sind, müssen Sie die ETS ausprobieren, wenn Sie nach einer zuverlässigen und vertrauenswürdigen Tour suchen, die Ihnen eine informative und angenehme Tour mit der ETS in Frankfurt bietet. Ich habe es vor 2 Jahren getan und ich habe nie zurückgeschaut.Mehr

Erlebnisdatum: März 2019
Bewertet am 4. März 2019

Nachdem ich mit dieser Firma eine nicht so gute Tour gemacht hatte, war ich etwas nervös, als ich auf der Heidelberg und Nürnberg Tour von Frankfurt aus ging. Zum Glück war diese Tour viel besser. Der Reiseleiter Andre war großartig darin, die Geschichte der beiden...schönen Städte zu erklären. Er zeigte uns die Schlösser und die Altstadt und ließ uns auch mal alleine los. Er sprach auch viel über Deutschland und war sehr offen für Fragen und Diskussionen. Während die angebotenen Sandwiches nicht so toll sind, zeigte uns Andre gute Orte, um in den Städten etwas zu essen zu bekommen. Wir hatten eine wirklich schöne Zeit mit ihm. Das Fazit dieser Firma ist, dass Ihre Erfahrung von Ihrem Reiseleiter abhängt. Sie könnten eine tolle Zeit oder eine schlechte Zeit haben, wie die sehr gemischten Bewertungen zeigen.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
Bewertet am 2. März 2019

Ich habe den Tagesausflug Rothenburg und Neuschwanstein gemacht, und wie die anderen Kritiker sagten, ist er überhaupt nicht geführt. Sie zahlen nur einen extravaganten Betrag, um dorthin gefahren zu werden und ein altes Sandwich zu erhalten. Was sonst niemand erwähnt hat, ist der Shakedown von...Neuschwanstein. Unser "Guide" verlangte fünf Euro, nachdem wir angekommen waren und forderten, dass er für den Audioguide bezahlt werden müsse. Wir hatten keine andere Wahl, als zu bezahlen, dann ließ er uns alleine den Hügel hinauf. Oben entdeckten wir, dass jedem Ticket Audioführer beigefügt sind, und unser eigener "Führer" hatte uns betrogen. Wir vertrauten diesem Unternehmen und wurden einem Verbrecher übergeben.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
Bewertet am 17. Januar 2019

Ich habe knapp 800 Dollar für vier von uns ausgegeben, um diese 9-stündige "Führung" von Rothenburg ob der Tauber mit einem Luxusbus über die "Scenic Castle Road" zu unternehmen - komplett mit Eintritt in das kriminelle Museum oder die Straße. James Kirche Was wir bekamen,...war ein 10-Personen-Van, der mit dem Auto keine malerische Schlossstraße nahm, ein Fahrer, der uns in weniger als einer Minute mitteilte, wohin wir fahren sollten und was nicht zu erwarten war Eve und sie brachen früh auf - und kein Reiseleiter - wir mussten die Stadt alleine erkunden. Alles, was es bedeutete, war sehr teuer Transport hin und zurück. ETS hat uns im Urlaub voll ausgenutzt. Sie hätten die Tour an diesem Tag nie anbieten sollen. Und es war überhaupt nicht so, wie es auf Viator beschrieben wurde. Beschämend.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 9. Januar 2019

Wir haben diese Tour über Insango gebucht und sie sind die Betreiber in Frankfurt. Der Gutschein von Insango hat ausdrücklich gesagt "Abholung von Frankfurt - Adresse" Wir kamen also um 9 Uhr morgens an einem kalten und düsteren Dezembermorgen im Büro dieses Reiseveranstalters. Nur um...von einem mürrischen alten Mann begrüßt zu werden, der Gutscheine stempelt und zerreißt. Gäste nicht begrüßen usw. Ok, das ist in Ordnung, es ist 9 Uhr. Niemand ist so früh immer freundlich. Wir haben uns für unsere 'Heidelberger Schloss Tour' auf einen wirklich schönen und schicken Maxi Van gestürzt.  3 . 5 Stunden nach der Fahrt rief der mürrische alte Mann unseren Fahrer an und sagte, wir seien auf der falschen Tour. Entweder zahlen wir jeweils 240 Euro oder steigen aus, oder der Fahrer bringt uns jetzt zurück nach Frankfurt. Er schrie mich am Telefon an und sagte, dass wir es aus München und nicht aus Frankfurt gebucht hätten. Ich werde angewiesen, meine Gutscheine und die Korrespondenz mit Insango an ihn zu senden. Natürlich tat ich es. Und er besteht immer noch darauf, dass ich es falsch gebucht habe und dass ich mich mit Insango befassen muss! Ich meine ernsthaft, es ist ein Fehler zwischen Betreiber und Tour. Warum zur Hölle müssen wir die Konsequenzen tragen? ! ? Es ist nicht unsere Schuld und dennoch müssen wir 240 EUR extra zahlen, da Insango sie nicht bezahlen wird. Dies ist Ihr Problem, das Sie lösen müssen. In der Tat sollten Sie Ihren Fehler einhalten und nicht erwarten, dass der Verbraucher damit umgeht! ! Es droht uns in Frankfurt vorbeizulassen, wenn wir nicht für diese Tour voll bezahlen! Es sind die schlimmsten Touren, die ich jemals in meinem Leben erlebt habe! Ich war so verblüfft, wie die ETS mit dieser Situation umging! ! Unser Antrieb, Herr Raouf, war einfühlsam und wusste, dass dies nicht unsere Schuld war. Er bot uns an, uns zur Burg zu fahren und sogar den ganzen Weg zurück zum Hotel zu bringen, solange wir die gesamte Tour bezahlen. ETS forderte ihn auf, uns sofort zurückzuschicken, und er sagte ihnen, er werde sicherstellen, dass wir diese Tour beenden werden. Er tat, was er konnte, und wir waren Herrn Raouf sehr dankbar. Wenn er dem mürrischen alten Mann zugehört hätte, hätten wir das Schloss nie sehen können und die ganze Reise wäre eine Verschwendung. Aber jetzt würde Insango uns die gebuchte Reise nicht zurückerstatten. Andererseits müssen wir für diese Tour noch einmal 240 Euro zahlen. Ehrlich gesagt, wenn jemand abgehackt und enttäuscht werden will. Nehmen Sie an einer ihrer Touren teil! fühle den Zorn!Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 21. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Ich habe im Dezember eine halbtägige Heidelberger Führung mit ETS gemacht. Um einen gewissen Kontext zu geben, bin ich nun seit zehn Jahren um die Welt gereist und habe unzählige Tagestouren wie diese sowie 16 begleitete Touren gebucht. Daher verstehe ich voll und ganz, was...Tagestouren bieten und wie wenig Service erwartet wird sowie die Parameter um falsche Werbung. Dieses Unternehmen gehört zu den drei schlechtesten Touren, die ich je gemacht habe. Ich habe über Viator gebucht und hatte ziemlich gute Erfahrungen mit ihren Lieferanten gemacht. Dieses war jedoch von Anfang an so unprofessionell, es war lächerlich. Ihr Büro in Frankfurt am Main, das Sie besuchen müssen, um sich für die Tour zu treffen, sieht eher wie ein Wartezimmer eines öffentlichen Krankenhauses aus und ist sogar noch schlimmer als ein Ort, an dem Sie sich anstellen, um staatliche Leistungen zu erhalten. Es gab absolut keine Begrüßung, Bedienung oder Manieren an der vorderen Theke. Es war ein mürrischer alter Mann, der gerade einen Transaktionsprozess durchlief, indem er einen Stapel Papiere durchblätterte, einen Gutschein zerriss und in großer Eile und mit der geringsten Sorgfalt aufstempelte und Sie dazu brachte, sich hinzusetzen. Die Reiseleiterin war spät dran. Man hat mir gesagt, ich solle um 9 Uhr ankommen 15 Uhr für eine 9. 30 Uhr pünktliche Abfahrt und der Führer ging nicht bis 9 Uhr durch die Eingangstür, um zur Arbeit zu kommen. 35 Uhr. Er sammelte einige Sachen vom Büro und die Tour ging erst um 9 Uhr ab. 40 Uhr. So hat er bereits einen Teil unserer bezahlten Auszeit gekürzt. Es gab auch keine Entschuldigung. Bald darauf wurde uns klar, dass dies keine geführte Tour sein würde. Wir haben eher einen Fahrer als einen Reiseleiter. Er gab Auskunft über Frankfurt, die Straßen, auf denen wir unterwegs waren, und die Autos, die uns umgaben. Er war nicht qualifiziert, in Heidelberg zu "führen". In Heidelberg gab es nichts anderes als Anweisungen zu einem Treffpunkt, einer Zeit und den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Hinweis auf eine Infotafel über das Schloss. Wir waren äußerst enttäuscht über die falsche Werbung eines Besuchs im Heidelberger Schloss, das die Nummer eins in Heidelberg ist. Der Führer sagte uns nicht, nachdem er uns am Eingangstor verlassen hatte, dass das Ticket, das er uns gab, uns nicht ins Innere des Schlosses bringen würde. Wir mussten nur das Gelände erkunden, das Weinfass und ein Apothekenmuseum sehen, das alle anderen sehen. Wenn man sich die übertriebene Reiseroute ansieht, würde jeder vernünftige Mensch glauben, ein Schloss zu besuchen, bedeutet, das Schloss zu betreten und das Innere zu sehen. Ich hätte die geführte Innentour einfach selbst bezahlt, wenn ich davon wüsste. Es geht jede Stunde zur vollen Stunde, und der Führer hat uns dies nicht einmal gesagt. Geben Sie uns wenigstens die Gelegenheit, das selbst in die Hand zu nehmen, wenn Sie es nicht richtig zeigen. Ich habe auch das Timing bemerkt. Nachdem er die Tickets erhalten hatte, war es einige Zeit nach 11 Uhr, als die Tour verließ. Ich vermute, der Guide wollte uns nicht sagen, weil wir zehn Minuten zu spät von Frankfurt abreisten, weil unsere Enttäuschung dadurch exponentiell ansteigen würde, weil er um zehn Minuten zu spät ging und pünktlich zur Arbeit gekommen war. Wir hätten die Tour machen können. Es war absolut seine Schuld und er wusste es. Außerdem betrat er nicht einmal das Schlossgelände mit uns und ließ uns dort ohne Anweisungen, wie wir das Schlossgelände navigieren sollten und wo sich das Weinfass befand, oder dass das Apothekenmuseum frei werden konnte. Wir mussten neugierig sein und herumlaufen, um uns zu orientieren. Als wir ihn wieder trafen, beschwerten wir uns, dass wir enttäuscht waren, dass wir das Schloss nicht betreten konnten. Wir drei sagten alle etwas und seine Antwort war absolute Stille. Er hat uns total ignoriert, obwohl wir die Beschwerde zweimal wiederholt haben. Es war extrem unhöflich. Wir sind dann in die Altstadt gegangen und er hat uns einfach wieder abgesetzt und uns einen Zeitpunkt und Ort der Besprechung mitgeteilt. Nichts anderes. In der Viator-Reiseroute sowie auf der ETS-Website wird ein "erfahrener Reiseführer, der stundenlang durch die Altstadt geht" erwähnt. Es gab nichts dergleichen. Dieser Mann war ein Fahrer und nichts weiter. Nur billige Arbeitskräfte, die nicht qualifiziert sind, um zu führen. Wir haben für eine geführte Tour bezahlt und haben dies nicht bekommen und wurden dadurch total abgerissen. Die Tourkosten beliefen sich auf fast 120 AUD. Kein niedriges Budget. Als Beleidigung für die Verletzung wurden die enthaltenen Sandwiches völlig vergessen und er ließ sie um 14.00 Uhr auf unseren Plätzen liegen, nachdem wir bereits zu Mittag gegessen hatten. Die Sandwiches sahen sowieso schrecklich aus und wir nahmen sie nicht mit. Als ich zurückkam, reichte ich eine förmliche Beschwerde bei Viator ein, die den Tag sofort detailliert beschrieb. ETS bestritt natürlich alles und erzählte mehrere Lügen, dass der Führer mit uns auf dem Gelände spazieren ging und wir keine geführte Tour durch die Altstadt beantragten, so dass er uns keine gab. Ähm, sollen wir um einen Service bitten, von dem wir angenommen haben, dass wir ihn bekommen würden, seit wir dafür bezahlt haben? Sie sagten auch, dass sie nicht glauben, dass das Interieur einen Besuch wert wäre, da es nicht original ist. Es ist nicht an Ihnen, ETS zu entscheiden. Wenn Sie den Kunden nicht etwas zeigen möchten, stellen Sie auf, dass die Werbung falsch ist, und behaupten Sie eindeutig, dass ein Kunde nicht in die Innenräume der Burg gelangt. Die anderen Kunden haben alle das gleiche angenommen, so dass die ETS eindeutig diejenige ist, die ein Problem hat. Wenn dieses Unternehmen in Australien war, würden sie der Verbraucherkommission gemeldet und sie würden in große Schwierigkeiten geraten. Darüber hinaus erklärten sie, dass wir uns nicht beim Führer beschwert hätten. Oh ja, das taten wir und er ignorierte uns total und blieb stumm. Ja, er hat uns gehört. Alle drei und wir zwei wiederholten es zweimal, als er uns ignorierte. Stille ist Schuld. Sie lehnten eine Erstattung ab. Dies ist eine völlig unethische Firma, und ich würde sie überhaupt nicht empfehlen. Wir haben nichts davon außer einer kurzen Fahrt nach Heidelberg. Wenn ich wüsste, dass ich das Schloss nicht sehen könnte, hätte ich die öffentlichen Verkehrsmittel selbst genommen. Verschwenden Sie Ihr Geld nicht an diese Firma, die billige unqualifizierte Arbeitskräfte anstellt und fälschlicherweise eine Reiseroute ankündigt. Am Ende zahlte Viator mich wegen meiner schrecklichen Erfahrung mit ihrem eigenen Geld zurück. Ich habe unzählige Touren mit dieser Firma gebucht, ich bin ein treuer Kunde und habe mit den meisten gute Erfahrungen gemacht und deshalb haben sie das gemacht. Ich habe auch gedroht, zur Kommission zu gehen. Stelle dir das vor. Dieses ETS-Unternehmen hat eine sehr schlechte TripAdvisor-Bewertung für ein Unternehmen, das viele Touren verkauft. Der Grund, warum sie so viele Touren verkaufen, liegt darin, dass sie keine Touren anbieten. Sie bieten einen Fahrservice und behandeln die Kunden ohne Aufmerksamkeit. Wie ich bereits erwähnt habe, fühlt es sich schlimmer an, als sich für die Leistungen der Regierung anzustellen. Was für ein Witz. Nächstes Mal werde ich TripAdvisor hören. Ich habe im Allgemeinen nichts mit weniger als vier Sternen, aber ich dachte, ich würde ihnen den Vorteil des Zweifels geben, da es durch Viator ging. Großer Fehler.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 277 Hotels in der Umgebung anzeigen
Savoy Hotel Frankfurt
879 Bewertungen
0.03 km Entfernung
Novum Hotel Continental Frankfurt
484 Bewertungen
0.04 km Entfernung
Le Meridien Frankfurt
271 Bewertungen
0.05 km Entfernung
Colour Hotel
343 Bewertungen
0.05 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2’803 Restaurants in der Umgebung anzeigen
The Legacy Bar & Grill
305 Bewertungen
0.06 km Entfernung
O'Reilly's Irish Pub
693 Bewertungen
0.1 km Entfernung
Roomers
241 Bewertungen
0.16 km Entfernung
Selera Malaysian Restaurant
178 Bewertungen
0.15 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 759 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Frankfurt am Main Hauptbahnhof
3’819 Bewertungen
0.24 km Entfernung
Kaiserpassage
15 Bewertungen
0.3 km Entfernung
Herkuleskran
8 Bewertungen
0.45 km Entfernung
Weissfrauen Diakoniekirche
6 Bewertungen
0.38 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des ETS Sightseeing Tours.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien