Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Denkmal für die im Nationalsozialismus Verfolgten Homosexuellen

Alle Fotos (107)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet38 %
  • Sehr gut27 %
  • Befriedigend 21 %
  • Mangelhaft9 %
  • Ungenügend5 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
22°
13°
Aug
17°
Sep
12°
Okt
Kontakt
S-Bhf Tiergarten 2 | Gegenüber dem Holocaustdenkmal/Ebertstraße, 10557 Berlin, Deutschland
Mitte (Bezirk)
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Google
Möglichkeiten, Denkmal für die im Nationalsozialismus Verfolgten Homosexuellen zu erleben
ab $ 32.73
Weitere Infos
ab $ 232.99
Weitere Infos
Bewertungen (191)
Bewertungen filtern
80 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
32
22
13
9
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
32
22
13
9
4
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 80 Bewertungen
Bewertet am 6. Januar 2019

Es ist nicht ganz leicht etwas von dem Video bei Sonnenlicht zu erkennen...das Denkmal ist nicht versteckt, aber unauffällig platziert und bringt selbst den Charme eines Abluftschachtes mit, ich wäre fast vorbei gelaufen...

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, LarsUweG!
Bewertet am 9. Mai 2018

Es gibt immer wieder Machos, die ein solches Denkmal nicht ertragen können, sondern brutal gehen das Sichtfenster vorgehen, hinter dem kurze Filme mit "gleichgeschlechtlichen Küssen" ablaufen. Schon deren Reaktion zeigt, wie wichtig ein solches Denkmal ist. Optisch schön finde ich es nun allerdings gar nicht,...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, rumabo!
Bewertet am 13. September 2017

Das Memorial to the homosexuals persecuted under the National Socialist Regime steht im östlichen teil des Tiergartens in unmittelbarer Nähe zum Goethe Denkmal. Das Denkmal wurde von im Jahre 2008 durch die Künstler Michael Elmgreen und Ingar Dragset entworfen. Die Künstler haben dabei die Formensprache...Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
3  Danke, Axel K!
Bewertet am 30. August 2017 über Mobile-Apps

Die Kommentare zu dieser Gedenkstätte sind zwiespältig, aber letztlich geht es immer um die künstlerische Umsetzung. Für mich sehe ich die Beschäftigung mit der inhaltlichen Relevanz.

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, MM1958074!
Bewertet am 15. Oktober 2015

Ich finde es gut und wichtig, daß wir uns die Geschichte in der Erinnerung behalten und all derer gedenken, die dem Wahnsinn der Menschheit zum Opfer gefallen sind. Diese in Form und Charme an ein verrostetes Pissoir erinnernde Kiste finde ich aber nur traurig. Das...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2015
4  Danke, Axel K!
Bewertet am 21. September 2015

Im Vergleich zum Holocaust Mahnmal ist dieses hier eher traurig und halbherzig. Die Gedenktafel an der Pinkelecke für Hunde zum EIngang des Parkbereichs, ansonsten keinerlei Hinweise direkt am Mahnmal. Ich finde das Ganze eher beschämend.

Erlebnisdatum: September 2015
2  Danke, ramjam2000!
Bewertet am 22. Mai 2015 über Mobile-Apps

Leider viel zu selten erwähnt, auch wie lange nach der NS-Zeit Homosexuelle noch verfolgt und benachteiligt werden. Schlicht und beeindruckend, auf jeden Fall hingehen!

Erlebnisdatum: Mai 2015
Danke, buckyb4ll!
Bewertet am 6. November 2014 über Mobile-Apps

In einer Einfachheit, jedoch umso eindrucksvoller. Danke auch für dieses Denkmal. Heute können wir in Europa viel freier und offener Leben - auch dank euch!

Danke, Marcel L!
Bewertet am 28. September 2014

als Opfer des Nazi-Regimes ist hier ein in seiner Bescheidenheit berührendes Mahnmal gesetzt! Gegenüber dem Gedenkmal der jüdischen Opfer gelegen, würde man es ohne gezielte Suche wahrscheinlich übersehen. Doch gerade die Schlichtheit macht es umso berührender, das im Inneren endlos laufende Video zeugt nur von...Mehr

Erlebnisdatum: September 2014
1  Danke, Ridi_Graz!
Bewertet am 12. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Es ist wichtig, dass der Ermordung Homosexueller gedenkt wird. Es zeigt auf, unter welcher grausamer Bedingungen gelebt werden musste. Versteckt und heimlich, andernfalls der Tod zu Besuch kam. Leider spiegelt das Mahnmal die Grausamkeit der Menschen nicht wieder. Es zeigt sich ein Betonblock mit einem...Mehr

1  Danke, Buj83!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 633 Hotels in der Umgebung anzeigen
Berlin Marriott Hotel
2’452 Bewertungen
0.26 km Entfernung
The Ritz-Carlton, Berlin
3’183 Bewertungen
0.35 km Entfernung
Hotel Adlon Kempinski
4’332 Bewertungen
0.43 km Entfernung
Motel One Berlin-Potsdamer Platz
436 Bewertungen
0.47 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 10’168 Restaurants in der Umgebung anzeigen
The Curtain Club
175 Bewertungen
0.35 km Entfernung
India Club Restaurant
258 Bewertungen
0.3 km Entfernung
The Big Dog Berlin
199 Bewertungen
0.28 km Entfernung
AMRIT - Berlin Potsdamer Platz
1’120 Bewertungen
0.31 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3’006 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Brandenburg Gate
43’823 Bewertungen
0.36 km Entfernung
Holocaust-Mahnmal (Denkmal für die ermordeten Juden Europas)
34’582 Bewertungen
0.19 km Entfernung
Ottobock Science Center Berlin
58 Bewertungen
0.23 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Denkmal für die im Nationalsozialismus Verfolgten Homosexuellen.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien