Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Marche des Enfants Rouges

Im Voraus buchen
457
Alle Fotos (457)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet36 %
  • Sehr gut46 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend3 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jan
Feb
Kontakt
39 rue de Bretagne | Haut Marais, 75003 Paris, Frankreich
Le Marais
Webseite
+33 1 42 78 82 42
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Marche des Enfants Rouges zu erleben
ab $ 103.70
Weitere Infos
ab $ 51.80
Weitere Infos
ab $ 39.20
Weitere Infos
Bewertungen (882)
Bewertungen filtern
177 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
64
60
28
18
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
64
60
28
18
7
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 177 Bewertungen
Bewertet vor 2 Wochen

Le Marché des enfangs rouge ist der älteste, überdachte Markt von Paris. Aber er bot, als wir ihn besuchten, nicht wirklich viel. Er ist sehr, sehr klein – ich hätte vermutet, er sei grösser. Vielleicht ist das Warenangebot in Sommermonaten grösser. Dafür stiessen wir auf...Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, Pilgrim5!
Bewertet am 16. Oktober 2018

Durch Zufall haben wir diesen Markt gefunden. Leider war gerade Mittagszeit und es war absolut voll. Nach anfänglicher Skepsis was das Essen betrifft hatten wir wunderbare Sandwiches vom Libanesen. Der Markt ist interessant und überhaupt die Gegend Marais sehr beschaulich.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
1  Danke, Elisabetta2904!
Bewertet am 1. Mai 2018 über Mobile-Apps

Der überdachte Markt hat etwa zwei Dutzend Stände und dabei gibt es Highlights aus karibischer, arabischer, japanischer, französischer und Fusion-Küche. Daneben Lebensmittel und eine so heimelige Stimmung, dass man am liebsten gleich weiter essen wollte. Besuchenswert, hungrig anreisen, etwas Geduld mitbringen und die Geschmacksknospen explodieren....Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
5  Danke, AndreasInnsbruck!
Bewertet am 21. April 2018

Dieser Markt im Viertel marais ist toll!!! Es gibt so viele verschiedene essensstände, an denen gekocht und gezaubert wird. Die Gerüche auf dem Mrkt machen einen von alleine hungrig! Ein Highlight!!

Erlebnisdatum: April 2018
1  Danke, Daniel H!
Bewertet am 18. Februar 2018

Im Marais findet man etwas versteckt im Hinterhof den ältesten Markt von Paris. Er ist nicht allzu groß, bietet frische Waren von Fleisch und Käse bis Obst und Gemüse, und es gibt einige Lokale (marokkanisch, italienisch, französisch, asiatisch, ...), die enge Sitzflächen für einen Imbiss...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2018
1  Danke, Silberruecken07!
Bewertet am 18. Dezember 2017

Der Markt ist zwar nicht besonders groß, bietet aber von Obst und Gemüse über Fleisch bis hin zum frischen Fisch alles, was das Herz begehrt. Viele der Stände bieten zusätzlich kleine Gerichte zum gleich essen an. Natürlich ist ein Marktstand kein Restaurant, d.h. man sitzt...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Danke, weltweitwinkel!
Bewertet am 25. September 2017 über Mobile-Apps

Dieser kleine Markt ist wirklich einen Besuch wert. Fischauslage der Wahnsinn. Die Gemüsehändler anzusehen eine wahre Freude. Die kleinen Foodbereiche laden einen quasi zum Verweilen ein. Dieser Markt ist in jedem Fall was besonderes.

Erlebnisdatum: September 2017
Danke, CarmenundJoerg!
Bewertet am 6. Juni 2017 über Mobile-Apps

Viele kleine Stände bieten frisches Obst, Gemüse, Fisch, Baguettes und vieles mehr. Idealerweise den Markt zu Mittag besuchen und die köstlichen Angebote und Speisen probieren. Sehr zu empfehlen!

Erlebnisdatum: Juni 2017
2  Danke, 471tobiash!
Bewertet am 23. April 2017 über Mobile-Apps

Wir sind nach dem Musée Picasso zum Marché des Enfants Rouges gegangen, der nur 5 Minuten entfernt ist. Hier gibt es viele nette kleine Lokale, aber man kann fast überall nur draußen sitzen, bzw. nur leicht geschützt mit Plastikplanen. Da es ziemlich kalt und windig...Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
1  Danke, ruckerlberg!
Bewertet am 27. November 2016

..auf jeden Fall eine Besichtigung wert. Neben den vielen Marktständen für den kleinen oder auch grösseren Hunger gibts reichlich typisch französische aber auch nordafrikanische Imbisse. Alle sitzen draussen wie in einem Biergarten, teils überdacht. Sehr einfach und urig. Man könnte auch sein eigenes Essen mitbringen...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, jerome j!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Le Marais
Der Stadtteil Marais ist ein wahres Labyrinth aus
verwinkelten Gassen, die wirklich jeden durch ihre
unglaubliche Vielfalt beeindrucken: von kleinen Läden
über historische Gebäude und versteckte Parks bis hin
zu gemütlichen traditionellen Restaurants. Praktisch
an jeder Ecke gibt es architektonische Schmuckstücke
aus den unterschiedlichsten Jahrzehnten zu entdecken,
wie die kleinen mittelalterlichen Türme, die
...Mehr
Hotels in Ihrer NäheAlle 1’822 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hôtel du Vieux Saule
204 Bewertungen
0.04 km Entfernung
Hotel Jacques de Molay
177 Bewertungen
0.1 km Entfernung
La Chambre du Marais
320 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Hotel Monsieur Saintonge
19 Bewertungen
0.13 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 19’411 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Les Enfants Rouges
404 Bewertungen
0.06 km Entfernung
Chez Alain Miam Miam
140 Bewertungen
0.01 km Entfernung
La Tasse du Marais
95 Bewertungen
0.07 km Entfernung
Le Traiteur Marocain
103 Bewertungen
0.02 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 5’588 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Fondation Henri Cartier-Bresson
67 Bewertungen
0.13 km Entfernung
Carreau du Temple
34 Bewertungen
0.19 km Entfernung
Empreintes
6 Bewertungen
0.05 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Marche des Enfants Rouges.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien