Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Zadkine Museum

Nr. 261 von 2’275 Aktivitäten in Paris
Jetzt geschlossen: 10:00 - 18:00
Heute geöffnet: 10:00 - 18:00
Highlights aus Bewertungen
Verstecktes Kleinod

Dieses kleine Museum mit dem Atelier des Künstlers Ossip Zadkine (1890 -1967) ist eine Oase im ... mehr lesen

Bewertet am 12. Februar 2018
Silberruecken07
,
Wien, Österreich
Beeindruckende Kunst am richtigen Ort

Wer im Jardin du Luxembourg flanierte, braucht nur ein paar Straßen weiter zu gehen und wird von ... mehr lesen

Bewertet am 10. Oktober 2014
Innperle
,
Innsbruck
Alle 128 Bewertungen lesen
143
Alle Fotos (143)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet50 %
  • Sehr gut35 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft4 %
  • Ungenügend5 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Jän
Feb
10°
Mär
Kontakt
100 B rue d Assas | Port Royal, 75006 Paris, Frankreich
Notre-Dame-des-Champs
Webseite
+33 1 55 42 77 20
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Paris
ab $ 19.72
Weitere Infos
ab $ 37.59
Weitere Infos
ab $ 16.24
Weitere Infos
ab $ 39.68
Weitere Infos
Bewertungen (128)
Bewertungen filtern
33 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
21
9
0
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
21
9
0
1
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 33 Bewertungen
Bewertet am 12. Februar 2018

Dieses kleine Museum mit dem Atelier des Künstlers Ossip Zadkine (1890 -1967) ist eine Oase im hektischen Viertel. Im Hinterhof gelegen empfangen einen gleich einmal Skulpturen im Gärtchen, bevor man den Kassenbereich betritt. Verschiedene Räume, in denen wechselnde Ausstellungen stattfinden, schließen an, dann kann man...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, Silberruecken07!
Bewertet am 10. Oktober 2014

Wer im Jardin du Luxembourg flanierte, braucht nur ein paar Straßen weiter zu gehen und wird von dem kleinen, aber feinen Museum Zadkine (1890 -1967), der einst in der Rue d'Assas sein Pariser Atelier und seine Wohnung hat (ab 1928 bis zu seinem Tod), aufgenommen....Mehr

Erlebnisdatum: August 2014
Danke, Innperle!
Bewertet am 27. März 2011

Etwas versteckt, hinter einem Gartentörchen, liegt in der Nähe des Jardin de Luxembourg das nach Ossip Zadkine benannte Museum. Einst Wohnhaus und Werkstatt, findet man hier einen Querschnit durch sein Werk, und aktuelle Gastausstellungen zeitgenössischer Künstler. Besonderer Tip: das wo im Fenster sein berühmter Goldener...Mehr

Erlebnisdatum: April 2010
1  Danke, BerlinGesundbrunnen!
Bewertet am 15. August 2007

Die Kunstwerke werden sowohl vom Licht als auch von der Beschreibung her schlecht präsentiert. Das Konzept ist nicht auf einem aktuellen Stand. So hat man die 5 kleinen Räume nach 30 Min. vollständig gesehen. Ein kleines, unbedeutendes Museum in Paris mit kleinem Garten.

2  Danke, AloisSenn!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Sehr schöner Überblick über Zadkines Skulpturen. Es ist auch schön, sie in seiner eigenen Wohnung / Werkstatt zu sehen. Das Personal war sehr freundlich und spricht ausreichend Englisch, um Ihnen zu helfen.

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 3. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Das aktuelle Museum wurde umfassend renoviert, um mehr Skulpturen von Ossip Zadkine zu zeigen. Ich habe Skulpturen aus verschiedenen Epochen gesehen, in Holz, Stein und - besonders im Garten - in Bronze. Sich mit der Arbeit von Zadkine vertraut zu machen hilft, den Stil und...Fortschritt im Laufe der Zeit zu schätzen. Auch Zeichnungen und kleine Gemälde sind im Kontext zu den Skulpturen zu sehen. Der Garten hat auch ein Modell der großen Skulptur in Rotterdam, der Destroyed City, für die Zadkine in den Niederlanden bekannt ist. Kleines intimes Museum. Freundliches Personal. Katalog verfügbar. Volles Ticket für 7 €. Metro Vavin. Nächster Kaffee außerhalb des Museums an der Kreuzung.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 7. August 2018

Nachdem ich meinem Freund zugehört hatte, der von diesem kleinen Museum schwärmte, beschloss ich, einen Besuch abzustatten, und ich bin so froh, dass ich es getan habe. Meistens beherbergt das Museum Zadkines Skulpturen (keine Zeichnungen). Es besteht die Möglichkeit einer selbst geführten Audio-Tour, die ziemlich...informativ war. Der Eintritt war frei und der Audioguide kostete 5 Euro. Weil es abseits der ausgetretenen Pfade liegt, waren es nur wenige Besucher während unseres Besuchs, die es noch angenehmer machten. Auf jeden Fall einen Besuch wert.Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 23. Juni 2018

Wir fanden, dass dies auf eine Liste der wenig besuchten Orten in Paris und gingen hin, um es uns anzusehen. Ich bin froh, dass wir es, weil ich dachte, dass die Werke ausgestellt waren hervorragend. Ich irgendwo gelesen, dass man sehen, um es in 15...Minuten, aber das stimmt nicht. Wir waren hier ca. eine Stunde. Das Museum ist kostenlos, aber es gibt ein Audio Guide wenn Sie dafür bezahlen wollen. Wir sind nicht die Audio wegen der Beschreibung in das gedruckte Reiseführer waren in Englisch. Dies ist auf jeden Fall einen Besuch wert, und eine gute Abwechslung von dem mehr Marktschreiern touristischen Sehenswürdigkeiten.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 20. Mai 2018 über Mobile-Apps

Diese kleine - bekannt Bildhauer verdient mehr Aufmerksamkeit. Er nahm seine Witebsk Wurzeln Supremecism und kanalisiert Picasso fotografiert und Braque in Stein und Holz die Essenz des Kubismus. Man sich nicht entgehen lassen sollte von jedem empfehlen, der in 20 THC Repräsentanten Arts.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 22. November 2017

Es ist nicht leicht zu finden. Bei unserem ersten Versuch liefen wir direkt daneben. (Dann drehte das GPS auf meinem Handy, drehte sich um und voila, da war es.) Aber leider war es an einem Montag geschlossen. Wir hatten das Gefühl, ok, wir haben nur...3 Tage in Paris und wir können nicht alles sehen. Aber wir kamen am nächsten Tag zurück und bekamen unsere zweite Überraschung. Wir hatten keine Eintrittsgebühr erwartet. Aber es gab eine besondere Ausstellung, also bezahlten wir an diesem Tag eine bescheidene Gebühr. Trotz dieser Störungen haben wir das Museum wirklich genossen. Wir waren mit dem Künstler bisher nicht vertraut. Aber wir fanden seine Kunst interessant und einnehmend. Die Ausstellung umfasste Werke anderer Künstler seiner Zeit, Einflüsse wie Picasso, Rodin und viele andere. In einer Stadt voller wunderbarer Museen ist es eine besondere Freude, ein kleines, einnehmendes Museum wie dieses zu finden.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 1’822 Hotels in der Umgebung anzeigen
Apostrophe Hotel
725 Bewertungen
0.19 km Entfernung
Hotel A La Villa Des Artistes
658 Bewertungen
0.21 km Entfernung
Hotel Chaplain
847 Bewertungen
0.25 km Entfernung
Hôtel Villa Luxembourg
725 Bewertungen
0.25 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 20’155 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Esttia
74 Bewertungen
0.23 km Entfernung
My Noodles
396 Bewertungen
0.21 km Entfernung
Wadja
151 Bewertungen
0.23 km Entfernung
Amorino
69 Bewertungen
0.23 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 5’646 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Institut d’Art et d’Archéologie
1 Bewertung
0.1 km Entfernung
L'Île Aux Fees
3 Bewertungen
0.17 km Entfernung
Oh My Princess
13 Bewertungen
0.18 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Zadkine Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien