Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

The Riverside Museum of Transport and Travel

Riverside Museum 100 Pointhouse Place, Glasgow G3 8RS, Schottland
+44 141 287 2720
Webseite
Teilen
Speichern
Im Voraus buchen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet66 %
  • Sehr gut24 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
ORT
Riverside Museum 100 Pointhouse Place, Glasgow G3 8RS, Schottland
KONTAKT
Webseite
+44 141 287 2720
Möglichkeiten, The Riverside Museum of Transport and Travel zu erleben
ab $ 20.00
Weitere Infos
Bewertung schreibenBewertungen (7’956)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

1 - 10 von 4’179 Bewertungen

Bewertet gestern

Wie in fast allen Museen ist der Eintritt frei. Man bekommt einen super Überblick über die Transportgeschichte von Schottland. Auch das Schiff, welches hinter dem Museum verteut ist ist einen Besuch wert.

Danke, hein_spack!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 2 Wochen

Es gibt eine Bus-Station des HopOn HopOff direkt vor dem Haus. Wie alles in Glasgow sehr gut mit dem Bus zu erreichen ist.Das Museum / Eintritt frei ! - ist einfach toll. Auch für Kinder und Jugendliche gut geeignet. Auch das Schiff sollte man besuchen,...Mehr

Danke, weiwie61!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 3 Wochen

Im Riverside Museum sind über 3000 Exponate zu besichtigen. Überwältigend ist die Masse an ausgestellten Fahrzeugen, die einen fast zu erdrücken droht. Besucher können in ein nachgebautes öffentliches Verkehrsmittel einsteigen sowie unterschiedlichste Transportmittel sehen! Fast überall kann man reinschauen, in vieles sogar reingehen. Mehrere Generationen...Mehr

Danke, Ruderguru!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Eigentlich wollten wir nur schnell einen kurzen Blick in das tolle Gebäude werfen. Aber dann war schnell klar: Hier bleiben wir länger! Eine phantastische Ausstellung verschiedenster Fahrzeuge mit viel Hintergrundinformation und toller Präsentation ist nicht nur für Autofreaks interessant!

Danke, AnKaStyria!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Mai 2018 über Mobile-Apps

Das Riverside Museum war Europäisches Museum des Jahres 2013. Ein Must Have für Erwachsene und Kinder. Begehbare Kulissen zeigen internationale technische Entwicklungen und deren Anwendung in Glasgow; sehr anschaulich die Geschichte der U-Bahn, die in einer ersten Bauweise wie die Cable Cars (San Francisco) durch...Mehr

1  Danke, MichelausBamberg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Mai 2018

Noch nie haben wir das Thema Transport so hervorragend umgesetzt gefunden. Das Museum von Zaha Hadid designed war Museum des Jahren 2014. Zu recht. Auf der Rückseite des Museums liegt ein Segelschiff das sehr schön instand gesetzt wurde

1  Danke, Erica_hcmc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Mai 2018

Das Riverside museum bietet auf 2 Etagen zu 150 Themen über 3.000 Objekte, die sich vor allem auf technische Themen wie Züge, Straßenbahn, Autos, Motorräder, Fahrräder, EDV etc. beziehen; zusätzlich gibt es noch einen Außenbeziehungen auf einem Schiff, das besichtigt werden kann; die Exponate sind...Mehr

1  Danke, 192Friedrich192!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. April 2018

Auf der Rundfahrt mit dem Hop-on-Bus kann man hier aussteigen. Seht interessant, auch das Schiff, das nebendran liegt. Unbedingt ansehen!

1  Danke, fetthaarkontrolle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. April 2018 über Mobile-Apps

Das Museum und das Tall Ship waren sehr interessant. Die nachgebaute Straße war sehr schön. Der Eintritt war kostenlos

1  Danke, M_Ms2006!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. April 2018 über Mobile-Apps

Im Rahmen der Glasgow Sightseeing Tour mit C1 (Hop in Hop off) habe ich mir auch dieses Museum angeschaut. Für Kinder und Technikbegeisterte eine tolle Sache. Mir selbst hat das Segelschiff auf dem River Clyde sehr gut gefallen. Das Beste ist aber, das hier der...Mehr

2  Danke, cnagelchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 93 Hotels in Glasgow ansehen
Cairncross House
14 Bewertungen
1.17 km Entfernung
Crowne Plaza Glasgow
2’557 Bewertungen
1.18 km Entfernung
Argyll Hotel
917 Bewertungen
1.25 km Entfernung
Smiths Hotel
460 Bewertungen
1.26 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
279 Cafe Bistro
156 Bewertungen
0.62 km Entfernung
Indian Orchard
56 Bewertungen
0.6 km Entfernung
Cafe 13
128 Bewertungen
0.41 km Entfernung
Celino's Partick
173 Bewertungen
0.64 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
The Clydeside Distillery
115 Bewertungen
0.69 km Entfernung
The Tall Ship at Riverside
834 Bewertungen
0.12 km Entfernung
Govan Old Parish Church
81 Bewertungen
0.47 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Riverside Museum of Transport and Travel.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden