Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Barber Institute of Fine Arts

Jetzt geschlossen: 10:00 - 17:00
Heute geöffnet: 10:00 - 17:00
Highlights aus Bewertungen
Modernere Kunst, auch von unbekannteren Künstlern

Wenn man die Uni besucht, die für Old Tom und ihre Architektur ein gutes Ziel ist, sollte man ... mehr lesen

Bewertet am 21. März 2017
TheCurie
,
Mainz, Deutschland
Kleinod

Ein sehr schönes kleines Museum mit jeweil 1-2 Bildern der bekanntesten Maler aus allen Perioden ... mehr lesen

Bewertet am 29. April 2015
Detlev G
,
Krefeld, Deutschland
Alle 497 Bewertungen lesen
471
Alle Fotos (471)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet72 %
  • Sehr gut24 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Jan
Feb
Mär
Kontakt
University of Birmingham | Edgbaston, Birmingham B15 2TS, England
Edgbaston
Webseite
+44 121 414 7333
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Birmingham
ab $ 13.04
Weitere Infos
ab $ 13.04
Weitere Infos
ab $ 64.24
Weitere Infos
Bewertungen (497)
Bewertungen filtern
293 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
218
68
7
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
218
68
7
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 293 Bewertungen
Bewertet am 21. März 2017

Wenn man die Uni besucht, die für Old Tom und ihre Architektur ein gutes Ziel ist, sollte man zumindest eine halbe Stunde fürs schnelle Durchlaufen übrig haben.

Erlebnisdatum: Januar 2017
Danke, TheCurie!
Bewertet am 29. April 2015

Ein sehr schönes kleines Museum mit jeweil 1-2 Bildern der bekanntesten Maler aus allen Perioden. Es gibt dort aber auch schöne Werke weniger bekannter Maler. Ich war eigentlich nur wegen dem Turner hingegangen, war aber auch vom Rest sehr angetan. Die Atmosphäre in diesem Haus...Mehr

Erlebnisdatum: August 2014
Danke, Detlev G!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen

Dieser Ort ist allein für das Gebäude einen Besuch wert - ein Art Deco-Genuss mit prächtigen Holztüren, Fußböden und einer prächtigen Marmortreppe mit äußerst subtilen Schienen. Stimmen Sie sich mit anderen Rezensenten ab - eine exzellente, oft überraschende Bildauswahl -, die in blauen, grünen und...roten Galerien mit großer Wirkung hängt. Es gibt ein kleines Selbstbedienungscafé, aber ein richtiges Café wäre willkommen und sicherlich beliebt, da sich in der Nähe nichts anderes befindet.Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2019
Bewertet am 2. Dezember 2018

Obwohl klein, ist dies eine großartige Gemäldesammlung mit vielen bekannten Künstlern. Die Werke reichen vom 14. Jahrhundert bis zur modernen Kunst. Die Galerien sind gut aufgehängt und bieten viel Platz, um die Werke zu studieren. Es ist ziemlich klein und ruhig, so dass es ein...sehr angenehmer Ort ist. Das Parken scheint ein echtes Problem zu sein, also prüfen Sie es am besten vor Ihrem Besuch.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 25. November 2018

Wenn Sie sich in Birmingham befinden, sollten Sie dieses Juwel eines Museums nicht verpassen. Es ist vollgepackt mit Meisterwerken wie einem magischen Botticelli und einem wunderbaren Porträt der Gräfin Golovina von Vigee - Lebrun. Lassen Sie sich zwei Stunden durch dieses schöne Gebäude wandern. Um...dorthin zu gelangen, nahmen wir ein Taxi aus dem Zentrum von Birmingham, das absolut erschwinglich war. Neben den Gemälden und dem Gebäude sind die Mitarbeiter nett und hilfsbereit.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 24. November 2018

Nach etwa 40 Jahren besuchte ich den Barbier erneut - ich ging in die gegenüberliegende Schule. Es ist eine großartige Galerie und Sammlung - obwohl die Werke im Allgemeinen nicht weltberühmt sind, zeichnet sie dennoch eine anspruchsvolle Geschichte durch die europäische Kunst nach. Eine der...bewegendsten ist eine der frühesten, Simone Martinis klaren und vorzüglichen "Straße Johannes der Täufer" von 1320; mehr als drei Jahrhunderte später ist Rubens beruhigende und atmosphärische "Landschaft in Flandern", in der sein Pinsel mit müheloser Anmut die Texturen und die Bewegung der Landschaft aufgreift. Feine Werke von Monet und Degas. Etwas für jeden. Eine schöne Website auch.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 21. November 2018

Besucht einen besonderen Besuch, um die interessante Vuillard-Ausstellung in dieser ausgezeichneten SMG (Kleine / Mittelgroße Galerie!) Zu sehen. Wir waren beeindruckt von der Auswahl und Qualität der gut präsentierten Kunstwerke aus allen Epochen und genossen auch die kleinere Darstellung der Drucke aus dem 1. Weltkrieg....Die Mitarbeiter der Galerie haben sich sehr bemüht, freundlich, einladend und informativ zu sein. Es war schade, dass das Parken an einem regnerischen Tag so schwierig war, aber das Institut hat wenig Kontrolle darüber.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 18. November 2018

Ein echtes Juwel, das sich herausgestellt hat. Das Barber Institute of Fine Arts verfügt über eine wunderbare Sammlung von Gemälden und Artefakten. Das Institut nimmt Sie in chronologischer Reihenfolge mit auf eine Reise durch seine Galerien. Am Tag unseres Besuchs gab es einen "Kinderworkshop", in...dem gezeigt wird, wie sie mit den jüngeren Altersgruppen umgehen. Ein gemütlicher Spaziergang durch die Ausstellungen dauerte etwa eine Stunde, und Sie kamen davon weg, als hätten Sie einen großen Teil der Ausstellungen in Anspruch genommen und waren nicht überfordert. Einen Besuch wert Es gibt auch ein kleines Café und Toiletten.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Barber_Institute1, Communications and Marketing Manager von Barber Institute of Fine Arts, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. November 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 4. November 2018

Die nationalen Medien streiten oft über die kleine, aber feine Bildergalerie in Dulwich (in den Vororten von Süd-London), die regelmäßig auf BBC-Dokumentarfilmen und dergleichen erscheint, aber das Barber Institute of Fine Arts (auch sehr einfach) mit dem Zug (suburbia) zu erreichen) bekommt nie eine Referenz....Da es sich in Birmingham befindet, wagt es sich offenbar nicht, in den Kopf der nationalen Kunstakademiker zu treten, aber ich kann Ihnen sagen, dass es größer und viel wichtiger ist als Dulwich. Es ist erstaunlich Es würde das Zentrum jeder ersten Stadt in Europa schmücken. Es liest sich als ein Who der klassischen Kunst in einem Zweck, der klassischen Galerie von schöner Qualität gebaut. Wenn Sie Kunstgalerien mögen und noch nie hier waren, haben Sie eine der schönsten in Großbritannien vermisst. Mit dem Auto einfach genug, aber nur 10 Minuten mit dem Zug von der Haltestelle Birmingham New Street (die Redditch-Linie ist meiner Meinung nach) zur Universität und 4 Minuten Fußweg durch das Gelände zum Gebäude. Züge fahren alle 15 Minuten von und zu - sehr einfach. Ich war erstaunt über die Qualität der Kollektion.Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Barber_Institute1, Communications & Marketing Manager von Barber Institute of Fine Arts, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. November 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 29. Oktober 2018

Brillante Auswahl an Weltklasse-Kunst und Skulptur in einem wunderschönen Gebäude. Wir haben ein kostenloses Cello-Recital in der Mittagspause erwischt, das wieder Weltklasse war - gekoppelt mit einem Besuch im benachbarten Lapworth Geology Museum.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Barber_Institute1, Communications & Mareting Manager von Barber Institute of Fine Arts, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. November 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 117 Hotels in der Umgebung anzeigen
Edgbaston Park Hotel and Conference Centre
53 Bewertungen
0.51 km Entfernung
Awentsbury Hotel Birmingham
136 Bewertungen
0.72 km Entfernung
The High Field Town House
141 Bewertungen
2.12 km Entfernung
The Edgbaston
519 Bewertungen
2.13 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2’644 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Kimchi Korean Restaurant
100 Bewertungen
0.6 km Entfernung
Yakinori Selly Oak
213 Bewertungen
0.52 km Entfernung
Cafe 55
27 Bewertungen
0.52 km Entfernung
1900 Steakhouse Bar and Grill
16 Bewertungen
0.51 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 635 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Winterbourne House and Garden
959 Bewertungen
0.29 km Entfernung
Lapworth Museum of Geology
83 Bewertungen
0.28 km Entfernung
Birmingham Wildlife Conservation Park
714 Bewertungen
1.21 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Barber Institute of Fine Arts.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien