Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
6
Alle Fotos (6)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet40 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 20 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jän
Feb
Kontakt
Keats House 24-26 St. Thomas Street, London SE1 9RS, England
Southwark
Diesen Eintrag verbessern
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von London
ab $ 171.70
Weitere Infos
London Eye Schnellzugangsticket
1’791 Bewertungen
ab $ 43.80
Weitere Infos
ab $ 32.00
Weitere Infos
ab $ 37.20
Weitere Infos
Bewertungen (5)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Ich bin mir nicht sicher, ob ich Keats Haus besuchen würde, aber als wir unten in Hampstead Heath waren, haben wir vorbeigeschaut. Es gibt nicht viel zu sehen, aber das kleine Haus ist hübsch und das Video, das sie zusammen mit den wenigen Aufnahmen in...zwei Räumen zeigen, gibt Ihnen eine gute Beschreibung von Keats.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet vor 4 Wochen

Keats 'Haus befindet sich in einer Stadtstraße am Rande von Hampstead Heath. Die Buslinie 168 bringt Sie von der U-Bahnstation Chalk Farm der U-Bahnlinie Northern Line dorthin. Ich habe vor vielen Jahren erwartet, dass sich dieses georgianische Haus in einer ländlichen Umgebung befunden hätte, aber...der Garten ist groß. Wenn Sie einmal im Haus sind, können Sie sehen, wie es im ersten Jahrzehnt des 19. Jahrhunderts gewesen sein muss. Es wird angenommen, dass Keats seine Ode an eine Nachtigall schrieb, wo er vor einem Garten in einem Pflaumenbaum mitten auf dem Rasen ein Lied singen hörte. Pflaumenbäume halten nicht lange, so dass sie alle 20 Jahre ersetzt wurden. Vielleicht sang er aus dem alten Maulbeerbaum, der noch erhalten ist, in horizontaler Ruhe unter einer riesigen Platane. Die Gärten sind mit Grenzen bepflanzt, die Pflanzen der 4 Jahreszeiten zeigen. Es gibt ein Klo in einem Gartengebäude. Zu Keats 'Zeit wurden Kammertöpfe in den Blumenbeeten entleert. Das Wasser kam vom Dach und es gab weder Zentralheizung noch Strom. Nur Feuer und Kessel und reicht im Keller. Die City of London besitzt und betreibt dieses Haus. Meine Güte, sie leisten eine wirklich gute wissenschaftliche Arbeit. Zu Keats 'Zeiten war das Haus ein Doppelhaus. Seine Verlobte Fanny und ihre Familie lebten im anderen Teil. Später fiel die Trennwand herunter und ein großer Salon wurde hinzugefügt. Jedes Zimmer ist sorgfältig mit Schätzen reproduzierter Originalmanuskripte und -gegenstände ausgestattet, die seine zwei Jahre in diesem Haus während seines kurzen Lebens von 28 Jahren widerspiegeln. Das Layout ist exquisit, meiner Meinung nach viel besser als viele National Trust Houses. Ich habe immer Keats Gedichte studiert und bewundert und die drei Biografien gelesen. Sie können fast seine Präsenz und seine Muse fühlen. Keats war ein Fan von Milton und man kann wirklich genau sehen, wie er von seiner Arbeit enorm inspiriert wurde. Wenn Sie ein Fan sind, lassen Sie mindestens einen halben, schönen Tag ein. Nehmen Sie Ihre Kamera mit, aber verwenden Sie keinen Blitz. Gleich um die Ecke gibt es einen wunderbaren Pub namens Freemason's Arms. Es dient echtem Rinderbraten; nicht geschmacklos topside.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 24. Dezember 2014

Dieses Gebäude wurde auf Wunsch der Typen Krankenhaus Vertrauen in 1863, 42 Jahre nach Keats' Tod errichtet. Er hat wirklich gelebt für sechs Monate in 8 Saint Thomas Street, wo eine National Heritage blaue Schild gelegt wurde. Es ist ein viel weniger attraktiven Gebäude, aber...dennoch seine eigentliche Heimat.Mehr

Erlebnisdatum: August 2014
In der Umgebung
Southwark
Schon vor dem Bau des auf Anhieb kultigen
Wolkenkratzers "The Shard" war das am Fluss gelegene
Southwark von aufstrebendem Wachstum geprägt.
Einheimische und Auswärtige gleichermaßen lieben es,
durch die Boutiquen und Geschäfte der Bermondsey High
Street zu bummeln, sich an den reich gefüllten Ständen
des mehrere Jahrhunderte alten Borough Market mit
kulinarischen Köstlichkeiten einzudecken und in
...Mehr
Hotels in Ihrer NäheAlle 1’085 Hotels in der Umgebung anzeigen
Shangri-La Hotel, At The Shard, London
2’806 Bewertungen
0.06 km Entfernung
London Bridge Hotel
2’958 Bewertungen
0.12 km Entfernung
Premier Inn London Southwark (Borough High St) Hotel
432 Bewertungen
0.29 km Entfernung
Hilton London Tower Bridge
4’582 Bewertungen
0.36 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 25’591 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Gong
1’215 Bewertungen
0.06 km Entfernung
YO! Sushi London Bridge
59 Bewertungen
0.15 km Entfernung
Hutong
5’843 Bewertungen
0.07 km Entfernung
Oblix
5’122 Bewertungen
0.07 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 6’445 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
The View from The Shard
16’445 Bewertungen
0.07 km Entfernung
Old Operating Theatre
660 Bewertungen
0.12 km Entfernung
The Shard
28 Bewertungen
0.06 km Entfernung
Science Gallery London
8 Bewertungen
0.01 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Keats House.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien