Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

House of Illustration

Nr. 676 von 1’874 Aktivitäten in London
Jetzt geschlossen: 10:00 - 18:00
Heute geöffnet: 10:00 - 18:00
12
Alle Fotos (12)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet42 %
  • Sehr gut32 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft12 %
  • Ungenügend7 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jan
Feb
Kontakt
2 Granary Square | King's Cross, London N1C 4BH, England
Webseite
+44 20 3696 2020
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von London
ab $ 171.40
Weitere Infos
London Eye Schnellzugangsticket
1’790 Bewertungen
ab $ 43.70
Weitere Infos
ab $ 32.00
Weitere Infos
ab $ 37.10
Weitere Infos
Bewertungen (80)
Bewertungen filtern
51 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
24
16
4
3
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
24
16
4
3
4
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 51 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Ich erwartete, Werke von Illustratoren von Arthur Rackham über Heath Robinson, EH Shepherd und Frank Frazetta bis hin zu Skottie Young und Korky Paul zu sehen. Aber nein, es gibt nur zwei kleine Galerien, die einzelnen Künstler temporäre Ausstellungen gewidmet sind, wie es in diesen...Monaten eine der nur Illustration ist, die andere die schönen Kunst und Lebenszeichnungen eines Illustrators so nicht wirklich Illustration. Sehr enttäuschend - und schlecht sortierter Buchladen. .Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
HBHOITRIP, Front Office Manager von House of Illustration, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Oktober 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 26. Juli 2018 über Mobile-Apps

Wir besuchten dieses sehr schön Platz auf einer der heißesten Tage des Jahres und wir waren begeistert von der Klimaanlage und der schöne Designs von Enid Marx. Immer etwas interessantes zu sehen und man picknicken draußen auf dem Gras mit Blick auf den Regents KanalMehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
HBHOITRIP, Front Office Manager von House of Illustration, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. September 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 9. Juni 2018 über Mobile-Apps

heute besucht und ich war nicht beeindruckt. Es gibt 3 main Zimmer, die sind sehr klein und nicht sehr viel Kunstwerke ausgestellt. Er angeblich beherbergt die größte britische ständigen Sammlung von Quentin Blake Illustrationen. Es ist wirklich 10 Zeichnungen von eines seiner Bücher. Der Rest...des Museum ist einige schlechte Qualität Kunstwerke, die man haben ziemlich leicht angezogen von drei Jahre alt und eine Ausstellung über Textilien (der Eingang ist nicht leicht zu sehen, da es ist mit einem Himmelbett) . Ich werde nicht wiederkommen.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
HBHOITRIP, Front Office Manager von House of Illustration, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 14. April 2018 über Mobile-Apps

fanden ein 5 Minuten zu Fuß hinter der Kings Cross Station in der neu erneuerten Gegend auf York Way. £ 8 . 25 für die Einreise ist ein Schnäppchen für den Zugang zu 2 Ausstellungen hier. Ich war für das "Made in Nordkorea, die war...ausgezeichnet, so viel zu sehen in der 3 Zimmer und ein sehr interessantes Layout.Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
HBHOITRIP, Front Office Manager von House of Illustration, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 10. April 2018

Hatten einen wirklich guten Stunde oder so hier, ein Besuch der Ausstellung über Nordkorea. Wenn Sie in London, und das ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Es war faszinierend zu sehen aus wie eine verschwiegene Sachen State. A real Eye - ein Flaschenöffner in...eine Kultur mit so wenig bekannt ist. Es gab einige andere Ausstellungen auch offen - eine über Quentin Blake - was war besonders interessant! Gift Shop auch sehr schön. Ausgezeichnete Lage - versteckt hinter Kings Cross.Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
HBHOITRIP, Front Office Manager von House of Illustration, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 5. April 2018

Dies war mein erster Besuch in diesem neuen Galerie, die ist in der Nähe von Kings Cross. Ich kam zu sehen ausdrücklich die Nordkorea Ausstellung wie ich wollte lernen mehr über diese Zurückgezogenheit Nation. Es war eine gute Anzeige von " sozialistischen " Realismus Poster...und jede Menge North Korean ephemera wie Flugtickets, Comics, Essen und Trinken Verpackung usw. Die koreanische Briefmarken von Szenen aus Princess Diana zeigen, dass die Nordkoreaner sind ein Sinn für Ironie. Ich hätte mir gewünscht, dass mehr koreanische Ausstellungen und vielleicht ein paar Ausstellungen über die Geschichte des Landes. Ich würde weiterhin gern gekauft haben ein Poster aber für einige Copyright Grund gab es nur sehr wenig in Sachen Souvenirs zu kaufen. Der Rest des Gallery war enttäuschend. Die Zimmer mit Christy Burdock Zeichnungen war nur zur Hälfte verwendet zu Kunst, zeigt Das Quentin Blake Zeichnungen, die nahm ein anderes Zimmer schien sehr simpel und wiederholt. Es ist ziemlich teuer zu Besuch und während die koreanische Displays waren interessant hatte ich das Gefühl, dass der Rest des Gallery hätte besser sein können genutzt zu haben mehr koreanische arbeitet angezeigt. Die anderen Galerien haben könnte vielleicht einige hatten einige Ausstellungen aus Südkorea aus Kontrast. Dies würde eine künstlerische Union der beiden Nationen unterteilt.Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
HBHOITRIP, Front Office Manager von House of Illustration, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 17. Oktober 2017

Dies war eine ausgezeichnete Erfahrung, vor allem die Ronald Searle exhibition, das war super und atemberaubend. Der Souvenirladen ist klein, hat aber eine wirklich schöne Sammlung von Material. Wenn Sie daran interessiert sind in beispielhafte Art dann ist dieses Hotel ist ein absolutes Muß.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
HBHOITRIP, Front Office Manager von House of Illustration, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. November 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 3. September 2017 über Mobile-Apps

Es stellte sich heraus das Quentin Blake Ausstellung bis zu sehen um 5 : 10 nur zu mir gesagt, dass die Ausstellung schon früh geschlossen wegen Personalmangels.Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
HBHOITRIP, Front Office Manager von House of Illustration, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. September 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 3. September 2017

Der Platz selbst ist groß genug für kleinere Ausstellungen und der Preis ist angemessen. Die Parkplätze sind nicht zu groß und wenn die Ausstellungen ist gut, es ist wirklich lohnt sich. Wir gingen zu sehen die Hintergund Ausstellung, die Architektur war super und sehr interessant....Obwohl der Veranstaltungsort ist klein, es war nicht zu voll und wir nehmen kann oder Zeit zum genießen Sie die Abbildungen. Man kann leicht bis zu zwei Stunden verbringen, es gibt aber natürlich davon abhängen, ob der Ausstellung ist es wert oder nicht.Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
HBHOITRIP, Front Office Manager von House of Illustration, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. September 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 5. August 2017 über Mobile-Apps

Wir gingen hauptsächlich auf die japanischen Anime Messe architecture exhibition - das war super und es lohnt sich allein der Eintritt. ghost in der Shell zu sehen bekommen Kunstwerke. es hat uns wirklich sehr gut gefallen. Der Rest des Gallery ist recht klein, so dass...wir nicht viel Zeit, aber ich bin sehr froh, dass wir es geschafft haben. Es gibt ein kleines Quentin Blake Gallery und eine wirklich schöne Geschenke Shop. Ich glaube, geführt von Studenten und so ist es ganz entspannt zurück! Ein verstecktes Juwel in London.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
HBHOITRIP, Front Office Manager von House of Illustration, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. September 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 1’084 Hotels in der Umgebung anzeigen
hub by Premier Inn London King's Cross
1’294 Bewertungen
0.22 km Entfernung
Canary Wharf Apartments
22 Bewertungen
0.33 km Entfernung
Premier Inn London Kings Cross Hotel
5’032 Bewertungen
0.44 km Entfernung
Great Northern Hotel, a Tribute Portfolio Hotel, London
1’402 Bewertungen
0.53 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 25’578 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Dishoom King's Cross
2’803 Bewertungen
0.13 km Entfernung
Drake & Morgan
663 Bewertungen
0.27 km Entfernung
Coal Office Restaurant
65 Bewertungen
0.18 km Entfernung
Caravan King's Cross
1’294 Bewertungen
0.1 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 6’440 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
King's Cross Station
1’944 Bewertungen
0.42 km Entfernung
Granary Square
108 Bewertungen
0.15 km Entfernung
London Canal Museum
254 Bewertungen
0.3 km Entfernung
King's Cross Theatre
450 Bewertungen
0.18 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des House of Illustration.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien