Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

London Rock Music History Tours

Im Voraus buchen
Von London Rock Music History Tours angebotene Touren sind in der Regel sehr beliebt. Reisende empfehlen, im Voraus zu buchen!
238
Alle Fotos (238)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet90 %
  • Sehr gut6 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jän
Feb
Kontakt
London, England
Webseite
+44 7971 296352
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Möglichkeiten, London Rock Music History Tours zu erleben
ab $ 44.80
Weitere Infos
ab $ 44.80
Weitere Infos
ab $ 102.50
Weitere Infos
Bewertungen (458)
Bewertungen filtern
275 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
251
16
6
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
251
16
6
0
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 275 Bewertungen
Bewertet am 6. Mai 2018 über Mobile-Apps

Wir hatten die Nachmittagstour, blauer Himmel über London und einen gutgelaunten Tourguide. Alles optimal für spannende Stunden rund um den Britpop. Dan informierte kurzweilig, mit Humor und umfangreichen Wissen. Klasse. Werde bei Gelegenheit auch noch die Vormittags-walking tour buchen. Wenn nun das Visitor Center ein...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, henn1505!
Bewertet am 30. April 2018

Die Tour ist wirklich ein Highlight und sollte bei jedem London Besuch mit dabei sein. Da wir nur eine kleine Truppe waren, wurde ganz individuell auf unsere Wünsche eingegangen. Wir haben viele interessante Orte gesehen, viele interessante Informationen bekommen und konnten ihn alles mögliche fragen....Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, Lea S!
Bewertet am 5. April 2018

Lee war unser stets enthusiastischer, amüsanter und charmanter Guide auf unserer Rock Tour, ein schier unglaublicher Qell an Wissen über London und seine Musikgeschichte.

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, Michael H!
Bewertet am 13. November 2017

Wir haben die Nachmittagstour "Classic Rock & Beatles Sites" gemacht. Es war sehr informativ, unser Guide Bruce ließ keine Frage unbeantwortet und hatte zahlreiche unterhaltsame und lustige Anekdoten zu erzählen. Die Tour ist sowohl für London-Kenner als auch für Neulinge sehr gut geeignet. Thanks a...Mehr

Erlebnisdatum: November 2017
Danke, Larissa R!
Bewertet am 23. Oktober 2015

Was für ein perfekter Tag trotz Dauerregens! Wir haben die full day tour gebucht und es keine Sekunde bereuht - trotz doppeltem Besuch des berühmten Zebrastreifens an der Abbey Road. Unser Guide und Fahrer Bob ist ein Musikfreak und es gab keine Frage, die er...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Danke, Chowkit!
Bewertet am 27. Juli 2015

Wir haben die "rock classic tour" besucht. Es war eine sehr interessante Tour. Der Fahrer und Guide mit Namen Bruce ist sehr kompetent und humorvoll. Mit dem kleinen Bus kommt man durch Gassen, die man sonst vermutlich nie sehen würde. Wir genossen die Fahrt und...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2015
Danke, Chalberer!
Bewertet am 4. Juli 2014

London Rock Tours bietet eine kurze und eine lange Tour an - ich hatte leider nur Zeit für die Nachmittagstour. Im Bus quer durch London werden unzählige Häuser, Plätze, Pubs und Straßen gezeigt und mit Geschichten und bekannten Tatsachen garniert. Sehr interessant, unterhaltsam und informativ...Mehr

Erlebnisdatum: März 2014
Danke, Isabella370!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 4 Tagen

Ich bin seit über 50 Jahren fasziniert von der Musik, die mein Leben geprägt hat, und obwohl ich generell Gruppenreisen meide, habe ich diese Chance genutzt und bin froh, dass ich das gemacht habe. Wenn eine Reise in die Abbey Road nicht der Höhepunkt ist,...von dem Sie wissen, dass Sie sich auf etwas konzentrieren. Unser Führer, Lee, war ein fantastischer Raconteur mit einem ausgeprägten Sinn für Humor und einem umfassenden Wissen über Rockgeschichte. Es gab eine Drogerie in Chelsea, es gab einen Jimmy, Mick war zu einer Demonstration gewesen. . . Jimi starb um die Ecke von unserer Wohnung in Nottinghill. An dem Tag, an dem wir vorbeikamen, parkte Eriks Auto auf der Straße. Die Queen Mother hatte Pete Townsends Auto abgeschleppt. . . Ich wünschte nur, ich hätte eine private Tour gebucht. Nächstes Mal!Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Wir haben eine ganztägige private Londoner Rockmusik-Tour mit Bruce Cherry gebucht, der ein exzellenter Reiseführer mit viel Wissen ist und mit faszinierenden Fakten und Zahlen ausgestattet ist, die er uns freundlicherweise zur Verfügung stellte. Bruce war sehr geduldig, mit uns zu korrespondieren und alle unsere...verschiedenen E-Mail-Anfragen prompt zu beantworten, bevor wir diese private Tour buchten. Für uns drei und unser Gepäck verwendet er einen neuen und komfortablen 7-Sitzer-Mercedes-Vito-Van. Bruce ist ein hochqualifizierter und sicherer Fahrer. Diese Tour war für uns maßgeschneidert, da wir sehr fasziniert waren, welche Orte mit Jimi Hendrix, Pink Floyd, Oasis, Beatles und Jimmy Page in Verbindung standen. Von besonderem Interesse für uns waren:  23 Brook Street London (Jim Hendrix)  34 Montagu Street London (beatles und jimi) Olympic Studios London (Oase Bowie Steine ​​Beatles)  188 Kirtling Street, London SW 8 5 BN, Großbritannien (pink floyd)  22 Lansdowne Cres, London W 11 2 NS, UK  (Jimi Totenhaus) und wo er lebte Sehen Sie, wo Paul noch lebt. Sehen Sie die Wohnung, die sich die fabelhaften Vier teilen, und gehen Sie über die berühmte Abbey Road, die Sie vor dem Aufnahmestudio überquert. Die Pink Floyd Studios. Die Battersea Power Station wurde auf dem Cover von Pink Floyds 1977 Animals veröffentlicht. Wir haben auch im Hard Rock Cafe London Vault Halt gemacht, um ihre Erinnerungsstücke zu überprüfen. Wir bekamen ein London Rocks! Club-Mitgliedskarte, mit der wir an verschiedenen Felsstandorten und Souvenirläden in der Stadt Ermäßigungen erhalten. Wir haben es bei der British Music Experience in Liverpool verwendet. Bruce gab uns auch eine Musik-CD. Sehr zu empfehlen, wenn Sie ein Musikliebhaber sind, da London Rock Tours (Access All Areas) sehr professionell und unaufdringlich ist. Sie sind Londons Original und Gründungsrock-Tour-Unternehmen (seit 1986). Helen Lim SingapurMehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Ich habe es für mein Freund-Geburtstagsgeschenk im Februar 2018 gekauft, das wir am Samstag, den 1. Dezember 2018, besuchten und es hat uns sehr gut gefallen! Lee, unser Reiseleiter, ist unglaublich! ! Er kennt jeden und ist sehr kenntnisreich. Er hat es wirklich lustig und...interessant gemacht. Jede Tour sollte Lee haben! Ich habe dich geliebt, Lee! ! ? Von Ihrem Lieblings-Essex-Mädchen Rochelle xMehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 1’085 Hotels in der Umgebung anzeigen
Danubius Hotel Regents Park
1’086 Bewertungen
0.65 km Entfernung
Europa House
61 Bewertungen
0.66 km Entfernung
London Marriott Hotel Maida Vale
1’350 Bewertungen
0.98 km Entfernung
Comfort Inn London - Edgware Road
550 Bewertungen
0.99 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 25’591 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Duke of York
232 Bewertungen
0.47 km Entfernung
Yasmeen Restaurant
125 Bewertungen
0.46 km Entfernung
Fora Restaurant
146 Bewertungen
0.41 km Entfernung
LAventure
97 Bewertungen
0.45 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 6’445 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Lord's Cricket Ground
1’396 Bewertungen
0.43 km Entfernung
Abbey Road Studios
395 Bewertungen
0.03 km Entfernung
Abbey Road
1’485 Bewertungen
0.03 km Entfernung
St. John's Wood
59 Bewertungen
0.43 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des London Rock Music History Tours.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien