Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
1
Alle Fotos (1)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet51 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 16 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jan
Feb
Kontakt
Dartmoor Nationalpark, England
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (6)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
0
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
0
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 25. August 2014

Cranmere Pool selbst ist hauptsächlich von historischem Interesse - vor der Armee Road es der abgelegenen Point Moor. Und wie andere schon erwähnt haben, war es der Stätte der ersten Briefkasten in 1854, so ist es ein Wallfahrtsort für letterboxers. Aber der Pool selbst ist...schon lange weg, und es ist kein besonders vornehme Ort. Ich würde es empfehlen als Teil eines größeren Spaziergang. Der übliche Weg vom Oakhampton Seite ist hauptsächlich aus geht es über Straße und hat nicht viel zu empfehlen es sei denn, Sie für die einfachste Methode suchen. Ich ziehe um Ansatz der Pool von zwei Brücken über Beardown Tor, Devil's Tor, Rau Tor, Fur Tor, Schneiden Hill und Black Hill. Dies sorgt für eine harte aber wilden und angenehmen Tag über sehr schwierig: werden Sie alles Moor können Sie nur einen Steinwurf entfernt. Die Schwierigkeiten sind mehr angemessen sein, wenn Sie die Strecke nach einer durststrecke bewältigen, aber erwarten Sie nicht Ihre Füße trocken zu halten! Wenn Sie alt-Schule wie ich sind und gerne einen anzeigen zu GPS bevorzugen wird es auch testen Ihre Route zu finden. Wenn man das wilde Camping genießen, ist Fur Tor der abgelegenen Point Moor und ein sehr stimmungsvollen Ort für einen bivvy. Bitte nicht lösen nicht diese Route außer man fit und erfahren sind - bei schlechtem Wetter kann einen unerfahrenen Party leicht in Schwierigkeiten kommen ... Es gibt auch eine schöne Route zu den Pool vom West by Tavy Anhangen. So ist Cranmere Pool wenig Wert auf ein eigenes direkt, aber super Preis-Leistungs -Verhältnis, wenn man das abgelegenes und unzugänglich Herzen von Dartmoor aus dem Süden oder Westen zu Venture motiviert.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2014
Bewertet am 23. August 2014

Sie gehen Sie nicht in Cranmere Pool für die Aussicht, aber für den Sinn der Verwirklichung in nachdem wir es erreicht werden. Diese berühmte aber unauffällig Pfütze ist ziemlich schwer zu finden ohne ein GPS-Gerät oder ausgezeichnete navigatorischen. Die Post Box war das erste Mal...auf Dartmoor, 1854 platziert werden. Es war dort stellen, da es einer der abgelegenen Orten auf dem Moor. Man kann mir vorstellen, dass das Vorhandensein eines Beton und Stein Post Box würde machen es leicht zu sehen, aber es ist in einem Hollow, und in den meisten Wegbeschreibung benötigen Sie innerhalb von 100 m es zu sehen, und in einigen Richtungen ist es unsichtbar von nur 30 m entfernt. Bis 2009 erreicht es war recht einfach. Man fährt entlang der Armee "Ringstraße" von Okehampton Camp Observation Post 15, parkten, und dann war es nur ein paar Kilometer südlich. Einige auf der Linie Konten wie man dorthin kommt vor dieser Zeit. Andere sind geschrieben von harten Kern Ramblers, die das Terrain in ihrem Preisverhältnis, so zu sprechen. Einfach und schnell, zu Fuß entlang der "Ring Road" zu OP15. (Sie werden es merken, wenn Sie es sehen.) Der Track von op15 runter zum Ford über den Fluss Taw immer noch einen guten Track ist, aber wenn man aus dieser Track Streik aus ist man auf sich alleine gestellt. Fortschritt war sehr langsam in diesem Terrain, nehmen Sie einen gewundenen Weg um das Schlimmste die Moor Kanäle in der Decke erinnert, springen die kleineren, die in einem gelegentlichen bootful Schlamm endete. zu Fuß Pole ist unerlässlich. Es gab keine Spur, im Gegensatz zu dem, was einige Konten der Route empfehlen. Die Schafe Kühe und Ponys halten Sie sich fern von diesem Bereich und so gibt es noch nicht einmal Schafe Tracks. Ich vermute, dass es jetzt erfordert einen langen Spaziergang weit weniger Leute dort als vor 2009. So haben Spuren, die möglicherweise gibt es jetzt verschwunden. Wenn die oben genannten wenig Sinn macht, dann gehen Sie woanders hin statt. viele Umwege und rückzugsgefechten hüpfen, von Rundum-Panoramablick zu Rundum-Panoramablick, in denen das ganze im Erdgeschoss war schmatzenden und schütteln, ein Zeichen dafür, dass der 'Federbett Moss', wo Sie Pause durch die solide Kruste auf bestimmte Tod in der semi-Flüssigkeit unten. Eher Treibsand, aber kochergebnis. Wenn Ihnen begegnet man springen eines dieser Gebiete nicht hoch und runter, aber nahe Solomons sofort. Dann würden Sie wohl kaum zu finden der Körper, der Moor ist 18 m tief in Orte. Ich kenne mehrere Leute, die dort gewesen sind, und sie alle sagen, dass ich es gemacht sie würde nicht wieder kommen. Ich würde mich aber jetzt auf dieser Liste hinzufügen. Es war natürlich regnet, aber nicht zu stark die meiste Zeit. Wenn Sie wirklich Glück haben es vielleicht nicht gibt es regnet. Ich kann nicht viel Spaß, aber zumindest haben Glück in Ihrem Venture sagen.Mehr

Erlebnisdatum: August 2014
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cranmere Pool.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien