Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Super Ausblick

Wir waren mit zwei Kleinkindern da. Der Aufstieg dauert ca. eine Stunde mit entsprechenden ... mehr lesen

Bewertet am 14. Mai 2017
CalimeroXXL
,
Gifhorn, Deutschland
über Mobile-Apps
Wunderschönes Ausflugsziel im Südosten Sardiniens

Das Castello di Acquafredda bei Siliqua (CA) ist eine der größten Burgruinen Sardiniens. Weithin ... mehr lesen

Bewertet am 30. Dezember 2014
OBachmann
,
Hannover, Deutschland
Alle 103 Bewertungen lesen
137
Alle Fotos (137)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet65 %
  • Sehr gut31 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
16°
Nov
13°
Dez
12°
Jan
Kontakt
Strada Statale 293, Km 35, 09010 Siliqua, Sardinien, Italien
Webseite
+39 349 156 4023
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Siliqua
ab $ 13.90
Weitere Infos
Hilfreichste positive Bewertung
Bewertet am 11. September 2013
Mit Google übersetzen

Mehr

Hilfreichste kritische Bewertung
Bewertet am 15. September 2015
Mit Google übersetzen

Mehr

Matte0pitzalis, Responsabile relazioni con la clientela von Castello di Acquafredda, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. September 2015
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertungen (103)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 14. Mai 2017 über Mobile-Apps

Wir waren mit zwei Kleinkindern da. Der Aufstieg dauert ca. eine Stunde mit entsprechenden Verschnaufpausen für die kleinen. Der Weg ist allerdings nur etwas für Menschen, die noch gut zu Fuß sind. Der Ausblick ist der Hammer, allerdings sehr windig! Dennoch absolut zu empfehlen, auch...Mehr

Danke, CalimeroXXL!
Bewertet am 30. Dezember 2014

Das Castello di Acquafredda bei Siliqua (CA) ist eine der größten Burgruinen Sardiniens. Weithin sichtbar erhebt sich die gut erhaltene Ruine 256m über einer weiten Ebene. Diese Ebene führt in westlicher Richtung über Iglesias bis ans Meer. Der steile Berg, vulkanischen Ursprungs, war ideal um...Mehr

1  Danke, OBachmann!
Bewertet am 19. September 2013 über Mobile-Apps

Der Aufstieg zum obersten Level der Burgruine ist fuer alle - ob jung oder alt - gut zu schaffen. Die Wege und Steige sind in Ordnung, was man nicht von allen aehnlichen Sehenswuerdigkeiten auf Sardinien sagen kann. Unten m Kiosk bekommt man eine gute Beschreibung...Mehr

Danke, 31umniza!
Bewertet am 19. August 2013 über Mobile-Apps

Für das Castello sollte man früh aufstehen. Der Aufstieg von ca. 30 min ist bei mehr als 30 grad schon sehr anstrengend. Die Aussicht entschädigt für die Mühe. Tip: auf jedenfall etwas zum trinken mitnehmen.

Danke, mariocgnde!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. Juli 2014

Ein Stück sardinischer Geschichte dieser Burg mit seiner strategischen Position das Cixerri Valley beaufsichtigt. Hat eine interessante Geschichte, die Sie wie die Einwohner ausgenutzt haben, stellen Sie sich vor Sie auf die Burg der Position und der Burg seine Einwohner zu verteidigen. Leicht zu finden...und leicht zu erkunden. Nach der Ankunft in der Top Sie mit einem wunderschönen Blick auf das Tal belohnt. Es lohnt sich zu besuchen!Mehr

Bewertet am 21. Juni 2013

Für Reisende aus dem italienischen Festland, scheint Sardinien etwas Geheimnisvolles in die Landschaft, weil das ungewöhnliches Geologie der Insel. Die Burg von Acquafredda ist keine Ausnahme. Es steht auf einem Hügel der vulkanische Ursprung, aber deren Lava hat in sehr alten Zeiten (über 25 Millionen...Jahren). Der wissenschaftliche Name für dieses besorgniserregend Form ist " "andesit" Dome". Das Schloss, das auf der Spitze steht (und was ist von einer leichten Wanderweg zu erreichen) trägt zum Charme. Es wurde von der Stadt Pisa gegründet, der im Mittelalter Sardinien gehört. genauer gesagt, er gehört zur Familie Gheradesca, dass des Grafen Ugolino, berühmt durch in der Göttlichen Komödie Dantes Inferno, Canto XXXIII. Eine Anmerkung unangenehm: ein riesiges Gebäude an der Basis von der Klippe mit der Funktion - ich glaube - der visitor Center, scheint das übergroße mit Respekt für touristische Zwecke; und in jedem Fall, wenn wir die Website besucht war es völlig geschlossen und unbenutzt.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 834 Hotels in der Umgebung anzeigen
Wunder Hotel
4 Bewertungen
11.26 km Entfernung
Rosa Hotel
16 Bewertungen
16.44 km Entfernung
Hotel Grillo
239 Bewertungen
16.82 km Entfernung
S'Incantu Hotel Rurale
20 Bewertungen
18.82 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 7’436 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Sa Forredda
24 Bewertungen
4.01 km Entfernung
King of the 130
5 Bewertungen
10.05 km Entfernung
Pizza E Pezza
31 Bewertungen
10.62 km Entfernung
Agriturismo S'Ortu Mannu
83 Bewertungen
11.39 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3’212 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Monte Arcosu
34 Bewertungen
11.23 km Entfernung
S'Ortu Mannu
30 Bewertungen
11.62 km Entfernung
Miniere Rosas
76 Bewertungen
11.93 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Castello di Acquafredda.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien