Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Schön

2018 . Wegen der Torhalle sind wir nach Lorsch gefahren . Ein sehr schönes Bauwerk .Wenn man in der ... mehr lesen

Bewertet vor 2 Wochen
Elmar R
,
Zürich, Schweiz
Nur wenige Gebäude, die sind aber eindrucksvoll

Von der Benediktinerabtei ist nicht mehr so wahnsinnig viel übrig geblieben, aber das, was noch ... mehr lesen

Bewertet vor 2 Wochen
Hocico
,
Frankfurt am Main, Deutschland
Alle 81 Bewertungen lesen
68
Alle Fotos (68)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet33 %
  • Sehr gut49 %
  • Befriedigend 16 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-2°
Jan
-1°
Feb
Mär
Kontakt
Nibelungenstraße 32, 64653 Lorsch, Hessen, Deutschland
Webseite
+49 6251 51446
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (81)
Bewertungen filtern
58 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
19
28
9
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
19
28
9
1
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 58 Bewertungen
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

... Fragment der Klosterkirche sowie die Klostermauer. Das ist es (nur), für Einige mag das eher enttäuschend sein - die Gesamtanlage steht für uns jedoch als herausragendes Zeichen der deutschen Kulturgeschichte, insbesondere was das einzigartige, noch so vorhandene karolingische Bauwerk betrifft. Nur mit Führung besteht...Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2019
1  Danke, Travexperience!
Bewertet vor 2 Wochen

2018 . Wegen der Torhalle sind wir nach Lorsch gefahren . Ein sehr schönes Bauwerk .Wenn man in der Nähe ist , sollte man hier vorbeifehren und das Gebäude besichtigen . Hier kann man wunderschön spazieren .

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, Elmar R!
Bewertet vor 2 Wochen

Von der Benediktinerabtei ist nicht mehr so wahnsinnig viel übrig geblieben, aber das, was noch steht ist durchaus sehenswert. Die sogenannte Königshalle oder Torhalle natürlich als verbleibendes Bauwerk aus der Karolingerzeit. Im Winter finden nur wenige Führungen statt, daher lohnt sich der Besuch des Museums...Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2019
24  Danke, Hocico!
Bewertet am 14. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Die Bedeutung des Klosters Lorsch erfährt man gut vorgetragen bei einer Führung und im Besuch des Museums. Die noch stehenden oder wieder aufgebauten Gebäude sind nicht sehr groß der ein oder andere wird hier sicherlich enttäuscht sein. Alles in allen ein netter Besuch und Rundgang.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, fraumahlzahn!
Bewertet am 4. Oktober 2018

Nach der Besichtigung des Museums und vor allem die Führung über die Anlage wird einem erst einmal bewußt, welchen hohen Stellenwert Lorsch im Mittelalter haben musste. Die Torhalle fällt besonders auf. Absoluter Höhepunkt war der äußerst kompetente und mit gesanglichen Fähigkeiten ausgestattete Herr Ullrich. Ihn...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, Krokodaxel!
Bewertet am 3. September 2018

Das Kloster wurde 764 gegründet und war bis zum hohen Mittelalter ein bedeutendes Macht-, Geistes- und Kulturzentrum. Die Torhalle ist ein spätkarolinischer Bau, erbaut um das Jahr 900. Gut gefällt uns auch der Klostergarten mit anschaulichen Erklärung zur Wirkung von Pflanzen und Kräutern. Auf meiner...Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, toeightycountries!
Bewertet am 15. Juni 2018

Beim Etikett "UNESCO Welterbe" hat man hohe Erwartungen, die in Lorsch leicht enttäuscht werden. Vor einem Besuch sollte man sich also darüber im Klaren sein, dass es wirklich wenig zu sehen gibt. Was hier zählt, ist die Bedeutung des Klosters über viele Jahrhunderte hinweg. Beispielhaft...Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, Christian_und_K!
Bewertet am 4. Juni 2018 über Mobile-Apps

Wir waren zuzweit hier. Ich war restlos begeistert. Mein Mann weniger. Außerhalb des Museums gibt es kaum Beschriftungen, welche Teile von dem gesamten Gebäudenkomplex zum Welterbe gehören. Suchmaschine sei dank haben wir uns dann doch einiges zusammen suchen können. Meiner persönlichen Meinung nach, geht man...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, Natalia S!
Bewertet am 3. Juni 2018

Und schön anzusehen ist es obendrein. Die Gesamtanlage besteht aus der bekannten "Torhalle", eine Kirchenbau und weiteren Nebengebäuden. Das Torhallengebäude ist vielen noch von einer früheren Briefmarke der damaligen Bundespost bekannt. Es lohnt sich ein Spaziergang auf einem ausgeschilderten Rundweg über das Gesamtgelände. Einige hundert...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, Bernd L!
Bewertet am 22. Mai 2018

Die Benediktinerabtei mit Kloster ist eine sehr schöne, weitläufige und gepflegte Anlage. Der Eintritt ist frei. Die Parkplätze sind direkt an der Anlage und reichlich. Der Ort ist angrenzend, sodass die Gastronomie in Anspruch genommen werden kann. Ich besuche diesen Ort gerne wieder

Erlebnisdatum: September 2017
Danke, Gisela S!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Tobbaccon Hotel
94 Bewertungen
2.3 km Entfernung
Felix Hotel-Restaurant
34 Bewertungen
4.42 km Entfernung
Hotel Seeblick
23 Bewertungen
4.52 km Entfernung
Hotel Bacchus
153 Bewertungen
4.7 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 26 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Back- Und Brauhaus Drayß
104 Bewertungen
0.16 km Entfernung
Hexenhaus
45 Bewertungen
0.2 km Entfernung
Süsse Werkstatt
12 Bewertungen
0.15 km Entfernung
Eis Cafe Dolomiti
16 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 5 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Altstadt Heppenheim
84 Bewertungen
5.57 km Entfernung
Schloss Auerbach
103 Bewertungen
7.24 km Entfernung
Freilichtlabor Lauresham
11 Bewertungen
0.56 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Bendiktinerabtei Lorsch mit Kloster Altenmünster.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien