Le Château de Kerjean

Le Château de Kerjean, Saint-Vougay

Le Château de Kerjean
4
14:00 – 17:30
Montag
14:00 - 17:30
Mittwoch
14:00 - 17:30
Donnerstag
14:00 - 17:30
Freitag
14:00 - 17:30
Samstag
14:00 - 17:30
Sonntag
14:00 - 17:30
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

4.0
176 Bewertungen
Ausgezeichnet
74
Sehr gut
77
Befriedigend
16
Mangelhaft
5
Ungenügend
4

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

GuKaIn
Uelsen, Deutschland487 Beiträge
Juli 2019 • Familie
Hallo,

leider lässt sich eine genauere Skalierung mit dem 5er Raster nicht darstellen. Zum einen ist es bemerkenswert, dass dieses ehemalige, erheblich zerstörte und geplünderte Chateau wieder zum Leben erweckt wird, zum anderen scheinen die finanziellen Möglichkeiten begrenzt.

Es ist liebenswert gemacht, aber ihr solltet nicht zuviel erwarten.

Was definitiv verbessert werden könnte, sind entsprechende Ergänzungen in dem deutschen Flyer zu den Räumlichkeiten. Kostet nicht viel, hilft den Besuchern aber ungemein. Versucht auch die Grünanlagen etwas zu pimpen.

Absolut positiv ist der nicht messbare Eintritt, für Jugendliche, in Höhe von einem Euro.

Viel Erfolg für die Zukunft.
Verfasst am 26. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Klausine
4 Beiträge
Juli 2019 • Familie
Ausstellung wirklich interessant und didaktisch gut gemacht (taktile Bildschirme, schriftliche Erklärungen (keine überlangen Texte), Kopfhörer). Sprachen: Französisch, Englisch, Bretonisch.
Sehr grosse Anlage. Man bekommt auch mit, wie die Bediensteten lebten.
Uns hat der Besuch sehr gut gefallen, auch die Ausstellung zur "Folie".
Wir waren sicher vier Stunden vor Ort.
Verfasst am 17. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Martin Zangger
Arth, Schweiz1’987 Beiträge
Mai 2019 • Paare
Extra her zu fahren das lohnte sich echt nicht ... leider mehr Fassade als Raum .. es gibt wahrlich schönere Orte ...
Verfasst am 26. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reto und Britta Z
Zürich, Schweiz71 Beiträge
Aug. 2018 • Familie
Wir sehen uns gerne Schlösser und Burgen an, wir lieben alle Epochen und auch unsere Kinder sind begeistert... doch hier ?!
Wir haben uns von der Bewertung begeistern lassen und auch von den Beschreibungen und waren doch am Ende Enttäuscht. Von Aussen sieht es toll aus, doch eigentlich sind die meisten Räume leer. Um die "Lücke" zu füllen hat man moderne Kunst und hier und da etwas Technik eingesetzt. Es fehlt jedoch der Link zur Geschichte. Mobiliar aus der Zeit (abgesehen von Truhen und Betten), etwas für Kinder, Bilder aus der Zeit u.s.w.. Man erhält zwar bei Beginn auch Unterlagen in anderen Sprachen... aber es fehlen Schilder, um etwas zu erklären oder den Weg durch die Anlage zu finden.
Die Kinder haben sich schnell begonnen zu langweilen und nach 30min. wollten sie wieder gehen. Was wir toll fanden, war der kleine Shop (kriegt man was zu Trinken, Essen und Souveniers). Also - es war nichts für uns und wir hoffen mit dem Eintrittsgeld wird mehr in die Burg investiert.
Verfasst am 11. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

René S
Berlin, Deutschland189 Beiträge
Juli 2018 • Paare
Trotz einer längeren Anreise haben wir den Besuch im Château de Kerjean unternommen und ihn nicht bereut. Das große Renaissance-Schloss ist noch weitgehend erhalten, wenngleich vor allem die Revolution leider ihre Spuren hinterlassen hat. Bei einer Besichtigung sollte man unbedingt mit dem Video beginnen, das sehr gut die Geschichte erklärt. Highlights sind das geschnitzte Gewölbe der Kapelle und der Brunnen. Man kann zahlreiche Räume besichtigen, in einigen sind wechselnde Ausstellungen. Nach der Besichtigung empfiehlt sich das nahegelegene Restaurant Table le Keryann (anderer Bericht) und man sollte auf jeden Fall noch den Taubenturm besichtigen. Man sollte etwa 3 Stunden einplanen.
Verfasst am 7. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

hochmohr
Vinningen212 Beiträge
Juli 2017 • Familie
Das Schloss liegt idyllisch etwas abseits.
Die Ausstellung ist durchweg in Französisch und Englisch gehalten - eine Mappe mit den wichtigsten Infos bekommt man an der Kasse auch in Deutsch.
Interaktive Elemente (auch für Kinder - aber eben dann in Englisch) ergänzen die zu besichtigenden Räume.
Die Eintrittspreise sind mit 7€ (Erwachsene) bzw. 1€ (-17 Jahre) recht moderat.

Zu sehen gibt es die Kapelle, Privaträume des Kaplans und der Adligen, Küche und Keller - teilweise ausgestattet mit alten (gesammelten) Mobiliar. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt. Einen historischen Garten gibt es (noch?) nicht.
Für den Besuch gut zu wissen:
+ Die Parkplätze liegen vor dem Schloss unter einer Buchenallee - allesamt im Schatten.
+ Es gibt praktisch keine Essensmöglichkeit im Schloss (nur ein kleiner Kiosk im Innenhof)

Insgesamt einen Besuch (ca. 2 h) wert.
Verfasst am 17. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Thomas B
47 Beiträge
Juni 2015 • Paare
Ein tolles Schloss, teilweise eine tolle Ruine. Mit deutschsprachigen Informationsmaterial wird der Besuch ein spannendes und informatives Erlebnis.
Verfasst am 16. September 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ruediger S
Berlin, Berlin, Germany42 Beiträge
Juli 2015 • Paare
Schönes "kleines" Schloss. Wenig Besucher, interessante Informationen. Natürlich kein Loire-Schloss, aber durchaus sehenswert und ein schöner Besuch für 1-2 Stunden.
Verfasst am 20. Juli 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Torger B
Kopenhagen, Dänemark1’382 Beiträge
Okt. 2018 • Paare
Einst eine prächtige Burg, aber heute größtenteils erhalten. Gleich nach dem Eintreten sahen wir den sehr guten Film über die Geschichte des Schlosses, der sehr interessant ist. Dann gingen wir durch die verschiedenen Räume, von denen einige Möbel aus der Umgebung haben, aber wahrscheinlich nicht original für das Schloss. Ein Großteil der Konstruktion wurde nach heftigen Bränden nicht wiederhergestellt. Ein Ort, der einen Besuch wert ist.
Google
Verfasst am 23. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

jowrightSomersetUK
Somerset UK288 Beiträge
Juli 2017 • Freunde
Recht ein bizarrer Geschichte. . . und sehr gut erklärt über eine Reihe interessanter Technological Interactive Media. Es gibt einige antike Möbel und ich war begeistert von der Küche. Es dauert eine Weile alles zu sehen und ich bin mir nicht sicher, ob Kinder würden für lange unterhalten werden. Die Anlagen sind in der restauriert. Ich glaube, dass man Zeit nehmen muss, um zu verstehen der Geschichte, um das meiste aus Ihrem Aufenthalt zu machen.
Es gibt einen kleinen Shop / Cafe und ein typisch französisch Toilette!
Language Weaver
Verfasst am 12. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 18 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Le Château de Kerjean

Das sind die Öffnungszeiten für Le Château de Kerjean:
  • Mi - Mo 14:00 - 17:30