Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Eindrucksvoll - Schatz in einer Kleinstadt.

Früh aufgestanden, vor dem Frühstück zur Kirche raufmarschiert, weiter Blick über das Tal - da ... mehr lesen

Bewertet am 19. Mai 2016
Martin V
,
Pullach im Isartal, Deutschland
Alle 122 Bewertungen lesen
71
Alle Fotos (71)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet70 %
  • Sehr gut29 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
-1°
Jan
Feb
Kontakt
Museo dei disciplini, Clusone, Italien
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (122)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
1
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
1
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 19. Mai 2016

Früh aufgestanden, vor dem Frühstück zur Kirche raufmarschiert, weiter Blick über das Tal - da wirkt der Totentanz in der Morgensonne besonders makaber. Der Maler wollte dem Kirchgänger wohl Angst machen, weder Reichtum noch hohes Kirchenamt können dem Tod Einhalt gebieten.....

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, Martin V!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 10. Januar 2016

total faszinierende Ort zu besuchen. Wir waren in Bergamo und es,s recht einfach zu gehen für den ganzen Tag mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Clusone ist auf jeden Fall das Geld wert die Zeit nehmen zu sehen. Auch der Basillca und der berühmten Clusone Clock

Erlebnisdatum: Mai 2015
Bewertet am 24. August 2015

Das gesamte Bild von störend Facetten haben eine fünfeckige Struktur und galt als einer der schönsten macabre Auftritte angemessen vom Interesse in Europa. Mit der erweiterten Oratory haben einige Szenen vernichtet wurden. Das Bild ist in drei Etappen unterteilt. Der Arc de Triumph des Todes,...der Konferenz der Toten und das drei Wohn- und der Tanz des Todes. Hinter dem Bild, es ist die letzte Urteil des was bleibt es sehr wenig aber wo Sie sehen können ein Tier, das d'oeuvres die Seelen der verurteilt. Im Triumph Tod als Skelett, mit Kopf ein Crown und ein Kap über die Schultern, Richter und es bestraft Tötung alle diejenigen, die ihre Vergebung nur unnötiges Geld und Schmuck bietet runterspülen konnten. Die Sitzung des drei tote und die drei Wohnzimmer, liegt unterhalb der Arc de Triomphe, der links. Drei Fahrer sie während ihrer Reise drei Wohnzimmer tot Begegnung, die den Satz "Was werden sie erinnert, sind wir jetzt. Wer wird uns vergessen, selbst vergisst." Der totentanz erstreckt sich über den unteren Band mit der Darstellung einer totentanz die Gebeine und Männer weniger sichtbar und mehr üblich, wie eine Frau mit einem Spiegel bestraft für seine Eitelkeit, ein Bauer, der Wirt, einen Soldat, Merchant Betriebs einer Handtasche von Geld.Mehr

Erlebnisdatum: August 2015
Bewertet am 20. Juli 2015 über Mobile-Apps

Wow - dies ist beeindruckend. Es ist ein im Freien auf der überdachten Äußere Kirche ( so können zu jeder Zeit angesehen werden. Die großen obersten Teil zeigt drei riesige grinst Gebeine stehen auf einem Sarg enthielt einen Toten Papst und einen toten Königs, der...mit Schlangen und Skorpione miteinander verflochten sind. Auf der linken Seite Tod wird Schmiergelder angeboten von den Geistlichen aber sie werden durch Pfeile einzuschränken. Auf der rechten Seite Volk bieten auch Schmiergelder lebendig zu übernachten, aber sie sind nicht die Chance mit einem sehr frühen Darstellung einer Waffe. Die Freien zeigt, dass der Tod bringt, die Sie jemals sind und dass kein Betrag von Bestechung werden Ihren ultimativen Destiny ändern. Darunter ist ein Panel zeigt verschiedene Menschen in verschiedenen Besetzungen machen Conga mit Gebeine. Einzigartige und wenn Sie mittelalterliche bzw. kirchlichen wie Geschichte dies muss man gesehen.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2015
Bewertet am 8. Juli 2015

Im Grunde genommen ist es ein Open air im Freien, in dem Tod mit Leuten aus allen Lebensstile Tänze, somit ist für alle den Tod unabhängig von Klasse Geld und Lage. Es liegt auf der Seite eine kleine Kirche Piazza oberhalb auf einem Hügel mit...offenen Blick auf das Tal ... Ironischerweise hörte ich als ich dort war, war eine Beerdigung.Mehr

Erlebnisdatum: August 2014
Bewertet am 13. Oktober 2014

Ein recht provokativen Fresco in ausreichend gutem Zustand an der Außenwand eines kleinen Kirche auf der Seite der sehr großen Kathedrale.

Erlebnisdatum: Oktober 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 2 Hotels in der Umgebung anzeigen
Albergo Antica Locanda
63 Bewertungen
0.31 km Entfernung
Albergo Commercio
39 Bewertungen
0.35 km Entfernung
Hotel Europa
5 Bewertungen
0.54 km Entfernung
Hotel Garden
36 Bewertungen
3.23 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 41 Restaurants in der Umgebung anzeigen
La Cantoniera
136 Bewertungen
1.22 km Entfernung
Ristorante Commercio Mas-cì
547 Bewertungen
0.36 km Entfernung
Trattoria dei Portici
262 Bewertungen
1.08 km Entfernung
Ristorante Albergo La Bussola
116 Bewertungen
1.38 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 26 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Orologio Planetario Fanzago
59 Bewertungen
0.06 km Entfernung
Basilica Di Santa Maria Assunta
45 Bewertungen
0.01 km Entfernung
Oratorio dei Disciplini
29 Bewertungen
0.03 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Danza macabra.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien