Les Échelles de la mort
Les Échelles de la mort
4.5
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben


Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4.5 von fünf Punkten64 Bewertungen
Ausgezeichnet
29
Sehr gut
28
Befriedigend
6
Mangelhaft
1
Ungenügend
0

taggart_rider
Jena55 Beiträge
4.0 von fünf Punkten
Okt. 2015 • Paare
Im Grenzgebiet zur Schweiz liegen die "Leitern des Todes", ein ehemaliger Schmugglerpfad. Die Aufstiege sind mit soliden Metalltreppen in sehr gutem Zustand modernisiert. Auch für Familien problemlos zu benutzen. Der Aufstieg ist eher kurz, am Ende winkt eine Aussicht auf das Tal mit dem Grenzfluß. Ab dort kann man auf historischen Pfaden weiterwandern (vorwiegend im Wald immer am Hang entlang).
Die Zufahrt zu den Echelles ist schon ein kleines Abenteuer für sich, eine sehr schmale Straße führt kilometerweit in Serpentinen von der Hochebene in das Flußtal hinunter. Unten angekommen kann man dann sein Auto auf einem Parkplatz an einer hydroelektrischen Anlage abstellen. Der erste Schock nach einem kurzen Aufstieg sind Strickleitern und in den Fels eingelassenen Metallbügel, keine Panik, der familienfreundliche Weg führt links vorbei zu den eigentlichen Treppen.
Verfasst am 11. Oktober 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

ginkgobiloba1
Wil, Schweiz107 Beiträge
4.0 von fünf Punkten
Mai 2012 • Paare
Diese zwar steilen Treppen sind gut "im Schuss", lassen sich daher gut bewältigen. Schöne Umgebung.
Verfasst am 3. Juni 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Les Échelles de la mort (Charquemont) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Alle Aktivitäten in Charquemont
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen