Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Toskana Therme Bad Sulza

149 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Toskana Therme Bad Sulza

149 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
149Bewertungen2Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 34
  • 51
  • 38
  • 13
  • 13
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Katrin K hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Oberfranken, Deutschland48 Beiträge19 "Hilfreich"-Wertungen
Vor ein paar Jahren waren wir schon einmal in dieser Therme und hatten davon hauptsächlich das Liquid Sound Becken positiv in Erinnerung. Vor zwei Jahren wollten wir den Besuch an einem Ferientag wiederholen, scheiterten jedoch am Andrang ... 2 Stunden Wartezeit hieß es am Eingang. Also ein neuer Anlauf an einem normalen Wochentag vormittags. 10.30 Uhr kamen wir am Eingang nach überstandener Bergetappe (Wie kommen körperlich Beeinträchtigte eigentlich vom Parkplatz zum Eingang?) an. Nach reichlich 20 Minuten hielten wir endlich unsere Coins in den Händen. Schon verwunderlich, dass man es hier trotz zahlreicher Beanstandungen nicht schafft, eine zweite Kasse zu installieren! Mit Badetasche und Winterklamotten zwängten wir uns in die Umkleiden und waren froh, unsere Sachen mit etwas Geschick in die Box pressen zu können. Rein ins Bad ... angenehmes Nass mit Wohlfühltemperatur und entspanntes Liegen auf dem Salzwasser. Man muss nur den abgewetzten Vorhang zum Liquid Sound übersehen. Den zweiten Pluspunkt gibt's für die Aufgießer in der Sauna. Sie haben es gekonnt geschafft, die Anwesenden zum Schwitzen zu bringen. Wir fanden es jedoch enttäuschend, dass das Dampfbad und auch das Außenbecken nicht benutzt werden konnten. Natürlich müssen notwendige Reparaturen irgendwann durchgeführt werden, aber dann könnte man doch einen Preisnachlass gewähren, wie es in anderen Bädern Usus ist. Und damit sind wir beim Geld. 27 Euro für die Tageskarte plus Parkgebühr sind echt heftig!!! Und uns tun all die Besucher leid, die die Sauna gar nicht nutzen wollen, aber genauso löhnen müssen. Bei diesen stolzen Preisen muss man dann auch ein Topangebot und einen 1A Zustand erwarten dürfen. Nach unserem Besuch wollten wir wissen, ob nur wir einen solch negativen Eindruck hatten, und lasen einige Bewertungen in verschiedenen Portalen. Ja, auch andere kritisieren und das seit Monaten bzw. Jahren! Und was ernten die Kritiker? In eines Verantwortlichen unwürdigen Tones werden sie abgekanzelt und mit immer denselben Ausreden abgespeist. So holt man keine Gäste zurück in seine Therme. Wir können nur empfehlen: Geht mal nach Bad Steben und staunt, was dort für deutlich weniger Eintritt und kostenfreiem Parken für Thermengäste geboten wird! Wir kommen frühestens nach einer Generalsanierung wieder nach Bad Sulza!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von SusanneW195, Manager im Toskana Therme Bad Sulza
Beantwortet: 1. März 2020
Danke für Ihren Eintrag. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft Glück und Gesundheit.
Mehr lesen
Hilma hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
33 Beiträge8 "Hilfreich"-Wertungen
Das Bad ist aufgrund der Sole ein Traum. Der Herr von der Wasser Gymnastik war leider nicht wirklich selbst motiviert, aber wir hatten Bewegung. Die extrem kurz getaktete Dusche trägt nicht dazu bei, sauber ins Wasser zu kommen. Wir haben unter der Woche zu Abend gegessen und es hat uns sehr gut geschmeckt. Der Preis fürs Essen war gut. Im Sauna Bereich haben wir die Getränkekarte getestet und auch hier waren wir mit der Bedienung, Auswahl und Qualität zufrieden. Alles hätte schön werden können, wenn der Sauna Meister nicht bereits eineinhalb Stunden vor Schließung die Gäste verkrault. Lautstark klappte er 20.30 Uhr die bereits leeren Saunaliegen auf der Empore und im Ruhebereich zusammen. Unverschämt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von SusanneW195, Manager im Toskana Therme Bad Sulza
Beantwortet: 1. März 2020
Danke. Wir nehmen es gern auf und entschuldigen uns bei Ihnen für die Unannehmlichkeiten.
Mehr lesen
rosi hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
Meine Tochter, Enkeltochter und ich besuchten gestern zum Valentinstag die Therme in Bad Sulza Ich glaube, dass ich das nur einmal gemacht habe und nie wieder. Wir mussten uns einen Schrank suchen. Da vergingen schon. 20 Minuten Dann in die Umkleide. Und der Schrank war so klein, da müssen auch die Schuhe bzw. Stiefel dort untergebracht werden. Na, gut, als wir das hinter uns hatten und wir endlich zum Wellnessbereich kamen Dann kam die Mittagszeit. Wir haben eine geschlagene halbe Stunde auf unser Essen gewartet. Mein Kalbsragout war leider nur lauwarm, obwohl ich so lange drauf warten musste. Na, ja, alles gut und schön aber von Entspannung und relaxen kann in Bad Sulza keine Rede sein. Dann kam der Ausgang. Da mussten wir wieder Schlange stehen, um unseren Chip zuentwerten bei aller Liebe. Und dann waren wir vier Stunden da und der Eintritt war nicht gerade billig. Davon muss man aber schon eine Stunde abziehen für sonstiges. Meine Meinung Da fahre ich lieber nach Bad Schlema. Da gibt es wenigstens ein comfort. P.s. Habe noch was vergessen, wir mussten auch lange suchen, dass wir einen liege gefunden haben... überall lagen Handtücher drauf Dann hatten wir endlich eine.. aber die mussten wir uns zu dritt teilen. Danke, nicht noch mal. Und zum Valentinstag hätten sie sich auch mal was einfallen lassen können. Sei es beim Eintritt oder sei es beim Essen
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von SusanneW195, Manager im Toskana Therme Bad Sulza
Beantwortet: 16. Feb. 2020
Danke. Es gab in der Therme eine Eisbecher für Verleibte und eine Happy Hour bei den Cocktails an der Saunabar. Ebenso im Hotel gleich neben an ein Valentinstagmenü. Wie Sie bereits erwähnten war es in der Toskana Therme zum Freitag sehr voll. Auch unter der Betrachtung, dass in Thüringen, Sachsen und Sachsenanhalt die Ferien begonnen haben. Die Ferienzeit ist immer eine ganz besondere Zeit, auch wenn gerade kein Schnee liegt und der Winterurlaub oft für Gäste durch Schneemangel nicht genutzt werden kann. Um so mehr freuen wir uns mit unserem körperwarmen Solewasser eine Alternative zu bieten und konzentrieren uns auf unser Hauptangebot. Schade, dass es Ihnen nicht gefallen hat. Eventuell ist es Ihnen möglich außerhalb der Ferien uns noch einmal zu besuchen.
Mehr lesen
Konny hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
Nach längerer Zeit waren wir diese Woche Mal wieder in Ihrer Therme. In den vergangenen Jahren war ein solcher Besuch für uns immer ein besonderes Erlebnis. Aber was uns dieses Mal erwartete, ist nicht mehr kommentarlos hinzunehmen. Bereits die letzten beiden zuvor erlebten Besuche waren gewöhnungsbedürftig. Die Sauberkeit in dem Damensanitärbereich lässt mehr als zu wünschen übrig.Die Toiletten direkt an der Dusche vorm Schwimmbereich kann man regelrecht erriechen. Der Fussboden mit den vielen defekten Bodenfließen ist nicht zumutbar. Auch die Saunaanlage lässt sehr zu wünschen übrig, ganz davon zu schweigen, dass die Aussenduschen und das Aussenschwimmbecken gar nicht nutzbar waren. Es ist wirklich sehr schade was aus unserer ehemals Lieblingstherme geworden ist.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von SusanneW195, Manager im Toskana Therme Bad Sulza
Beantwortet: 9. Feb. 2020
Danke für Ihre Hinweise. Ab Mai sind in 4 Bauabschnitten die Sanierung der Fliesen im Thermenbereich geplant. Das Außenbecken im Saunabereich wurde vom Gutachter nun freigegeben und wird in der zweiten Februarhälfte je nach Witterung wieder in hergestellt. Die Dampfsauna geht nach den Ferien los und die Fußbecken sind ebenfalls schon beauftragt. Eventuell haben Sie Handwerker die Sie uns vermitteln können, welche kurzfristig Reparaturen durchführen. Leider sind auch wir in der Situation, dass wir uns in die Wartenden einreihen müssen.
Mehr lesen
Ichschon W hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
29 Beiträge12 "Hilfreich"-Wertungen
Weg vom Alltag....was garnicht geht sind die roten Hütchen die auf kaputten Fließen stehen oder wo schon garkeine Fließen mehr vorhanden sind. Toiletten und Umkleideräume sollten zwischendurch mal durchgewischt werden, fande es sehr schmuttelig. Nässe ist ja normal aber nasse Staubflusen nicht akzeptabel. Personal steht lieber längere Zeit rum zum quatschen. Mal schauen ob es beim nächsten Besuch besser ist
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von SusanneW195, Manager im Toskana Therme Bad Sulza
Beantwortet: 9. Feb. 2020
Danke. Wir werden uns bemühen.
Mehr lesen
Zurück