Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
10
Alle Fotos (10)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet100 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
-3°
Dez
-5°
Jan
Kontakt
Vshemery-Zaton 1, Vetrni 381 01, Tschechien
Bewertungen (1)
Bewertungen filtern
1 Ergebnis
Bewertungen von Reisenden
1
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 25. Juni 2012

Wir besuchten die Kirche war geschlossen, aber wenn man im Inneren wie die Fassade des Hotels ist muss es dort großartig sein! spätgotischen, eines der ältesten Sakralbauten in Südböhmen. Archäologische Forschung 1999 enthüllt Presbyterium bleibt unter der ehemaligen Klostersakristei Foundation. 1310 Ein kleines Kloster mit...propstei noch mit der Kirche in Zátoň. im Jahre 1491 abgeschafft. Gegenwart späten gotischen Gebäude (1490) auf dem alten Stiftung erbaut wurde, gewölbte in 1510. Die erste Kirche gehört zu Benedict Kloster in Ostrov (in der Nähe von Davle), bekannt als reichsten Kirche in Böhmen , zerstört am Anfang der Hussitenkriege. Auf dem Dach und das Prisma-förmigen Tower restauriert in 1890 und dann wieder 1928. Eingang von West Fassade ist im Sattel Portal umrahmt. Ein Friedhof umschließt die Kirche, einige mit schmiedeeisernen kreuzt die vom Kunstschmiedekreuze standen (Familie gesehen werden bis 1980. Inneneinrichtung: 5-Seite unregelmäßigen Presbyterium. Fenster mit original gotische maßwerk hinein. Chor ist von drei Bögen auf zwei 8-Seite Säulen getragen, mit einem netzgewölbe. Der ursprüngliche wertvollen Altar (Ende des 17. Jahrhunderts) mit dem Bild von Christus in der Taufe war 1990 und eine Sammlung von Kerzenständern (16. Jahrhundert) gestohlen und zwei Messing Kerzenständern (aus dem 17. Jahrhundert) nahm den gleichen Weg. gotischen Flügelaltar: das Hotel de Ark von Zátoň. Zwei gegenüberliegenden Seite Altäre: St. Šimon und Heimsuchung Virgin Mary (1730-1740 ), marienaltar mit 1848 Bild (Philippot). Gotik: Altar Refektorium, Sanktuarium und baptistischen Brunnen werfen erhalten. 6 barocke Skulpturen: St Florián, St Donát, St. Anna, St führender tschechischer Barockmaler, St Jan Nepomuk und St Linhart (Patron von shepherds und Rinder). Gemälde - Stationen des Kreuzes (R. Hälfte des 19. Jahrhunderts Čurna aus). Der funktionale Organ muss wiederhergestellt werden. Kanzel mit hoher Qualität Schnitzereien, unter dem Baldachin eine Skulptur St Antonín Paduánský ( erste Hälfte des 18. Jahrhunderts). 5 Grabstätten im Vorraum.Mehr

In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Sporthotel Zaton
97 Bewertungen
0.39 km Entfernung
Penzion Delanta
143 Bewertungen
8.95 km Entfernung
Penzion Laura
22 Bewertungen
8.95 km Entfernung
Delanta Apartment
8 Bewertungen
8.98 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Zaton
5 Bewertungen
0.39 km Entfernung
Rybářská Bašta
43 Bewertungen
8.1 km Entfernung
Ruze Hotel - Restaurant
46 Bewertungen
8.1 km Entfernung
Hotel u Martina
77 Bewertungen
8.11 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Rozmberk Castle
88 Bewertungen
8.03 km Entfernung
Hrad Bezděz
63 Bewertungen
8.03 km Entfernung
Museum Fotoatelier Seidel
156 Bewertungen
9.35 km Entfernung
Church of St. Vitus
397 Bewertungen
9.54 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Church of St. John the Baptist.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien