Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Alle Fotos (70)
Alle Fotos (70)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet47 %
  • Sehr gut35 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft9 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
Apr
22°
12°
Mai
26°
16°
Jun
Kontakt
Via Isonzo 1, 20013 Magenta, Italien
Webseite
+39 02 9729 3426
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (93)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
0
0
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1
0
0
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 25. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir haben 2 Jugendliche und perfekt 60 km Familie Radfahren entlang des Flusses. Ruhig, friedlich und locker paar Stunden. Roure engagiert für Radfahrer und zu Fuß. Es gibt einige Stationen zu füllen Sie die Flasche mit Wasser oder Mittagessen. Wir begannen in der Nähe Sesto...Calende und gingen in Richtung Milano. Juli Tag war ziemlich heiß, aber einige km waren im SchattenMehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 5. August 2013

Ich dachte ich, dass dies ein wunderschöner Fluss fließt durch einen grünen Canyon. Nicht! Der Park ist eine große anrainerstaaten Überschwemmungsgebiet und ein exzellentes Lebensraum für Wildtiere und Zugvögel. Ein großes Lob an Italien für die Erhaltung. Aber ich kann es nicht empfehlen für Wandern,...Radfahren, Sightseeing, oder schwimmen. Der Fluss fließt über ein breites kieselig Bett, umgeben von struppig Vegetation. Das Wasser ist ein wenig trübe (Schwebstoffe?, die Wanderwege sind schlichte unbefestigte Straßen, es gibt keine Einrichtungen, obwohl es Trail Schilder sind. Es ist leicht verloren gehen in das Labyrinth an Straßen, also gehen Sie sich darauf einstellen, dass man mit einer Karte und vorzugsweise einen Reiseführer. Im Juli und August sind die Mücken schrecklich. Sie sollten auf jeden Fall verlassen Sie den Fluss ein paar Stunden vor Sonnenuntergang, weil die Mücken en Masse eine Stunde vor der Dämmerung kommen.Mehr

Erlebnisdatum: August 2013
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Ristorante Il Cascinale
64 Bewertungen
1.57 km Entfernung
House Hotel Malpensafiera
38 Bewertungen
8.61 km Entfernung
Nuovo Albergo Italia
116 Bewertungen
9.09 km Entfernung
Hotel Excelsior Magenta
84 Bewertungen
9.18 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 103 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Pizzeria La Vesuviana
139 Bewertungen
1.94 km Entfernung
La Barcella
1’014 Bewertungen
4.17 km Entfernung
Il Conte Hop
393 Bewertungen
5.49 km Entfernung
Ristorante Pizzeria La Curva
122 Bewertungen
2.11 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 32 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Chiesa di San Giorgio
5 Bewertungen
4.36 km Entfernung
Discoteca Celebrità
47 Bewertungen
6.59 km Entfernung
Santuario della Madonna delle Grazie
12 Bewertungen
6.04 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Parco del Ticino.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien