Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Archivo de Indianos o Museo de la Emigracion

106
Alle Fotos (106)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet37 %
  • Sehr gut42 %
  • Befriedigend 18 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
11°
Dez
11°
Jan
10°
Feb
Kontakt
Quinta Guadalupe s/n, Colombres, Spanien
Webseite
+34 985 41 20 05
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (118)
Bewertungen filtern
1 Ergebnis
Bewertungen von Reisenden
1
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. Oktober 2016

Wir waren hier, nachdem ich die Indianos Virus in Cantabria im Finca Marques de Valdecilla und der Palacio de Sobrellano, beide Indianos Estates mit interessanten Museen und Geschichte. Das Archivo de Indianos weiter trägt zu dem ganzen Bild dieses fasciniating Periode der Emigration in die...Americas entlang der gesamten Nordküste Spaniens in der Mitte des 19. bis Mitte 20. Jahrhundert. Es erklärt alles wunderbar Indianos Häuser sehen Sie die alle entlang der Nordküste, dem Museum Gebäude selbst ist ein Paradebeispiel - was für eine schöne Dekoration im Haus, und super zentrale Terrasse. Es ist 100 % in Spanisch, aber trotzdem einen Besuch wert für das Gebäude, Fotos und Poster. Für uns, zwei Dinge erledigt diese besuchen, das eine war dann zu Fuß die gut ausgeschildert Wanderweg, der Indianos Häuser in der Stadt, einige sehr feine Beispiele in der Tat ein riesiges Konzentration für eine Stadt. Und zweitens war die Möglichkeit Mittag im mexikanischen Restaurant in der Stadt, El Mexicano - natürlich wegen der Indianos von Colombres ausgewandert prinzipiell in Mexiko, und dann zurück in den Aufbau ihrer schönen Gebäuden. Das Restaurant war ausgezeichnet, sehr preisgünstig mexikanisches Essen, geführt von der Sohn eines der Indianos, geboren in Mexiko, die jetzt gerade in Colombres. Wir liebten die Verbindung! (immer ein gutes Zeichen, wenn Passanten draußen Verlagerung auf zu uns sagte nur, dass wir dort essen, wir würden es nicht bereuen! ) . . . . . . . . . . Die andere tolle Sache über das Archivo - es hat tatsächlich repariert, ganzjährig Öffnungszeiten.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2016
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Quinta de Villanueva
200 Bewertungen
1.74 km Entfernung
Hotel San Angel
128 Bewertungen
1.83 km Entfernung
Hotel Canal
49 Bewertungen
1.98 km Entfernung
Hotel Mirador de La Franca
198 Bewertungen
3.65 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 8 Restaurants in der Umgebung anzeigen
The Mexican
449 Bewertungen
0.16 km Entfernung
Donde Flora!
108 Bewertungen
0.12 km Entfernung
La Casuca del Esbardu
5 Bewertungen
1.56 km Entfernung
Restaurante Casa Piney
37 Bewertungen
0.21 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Canoas Rio Deva
45 Bewertungen
1.65 km Entfernung
Cueva de El Pindal
101 Bewertungen
2.7 km Entfernung
Beach of La Franca
248 Bewertungen
2.94 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Archivo de Indianos o Museo de la Emigracion.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien