Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
35
Alle Fotos (35)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet55 %
  • Sehr gut37 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Pza. Sant Romas s/n, 08698 Berga, Spanien
Webseite
93-824-81-87-93-824-90-25
Anrufen
Bewertungen (66)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 1. April 2017 über Mobile-Apps

Dies ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, zu wissen, ein wenig der kohlegruben Geschichte in der comarca Berguedà. Die Dame ist sehr intuitiv aber der Höhepunkt des Besuchs ist die Reise mit einem kleinen Zug Kohle. Besonders empfehlenswert für Kinder.

Bewertet 7. August 2016 über Mobile-Apps

Ich war mit einer Gruppe von Freunden und Kinder. Sie haben wirklich genießen Sie den Zug und der Besuch im Inneren der Mine. Vielleicht das Museum ist nicht sehr geeignet für Kinder. Alles in allem und exzellente Option.

Bewertet 12. April 2016 über Mobile-Apps

Ein interessanter Realitätscheck über die Arbeitsbedingungen und Leben der Leute, die im Stil der Minen. halten Sie sich interessieren für Kinder durch die Reiseroute und die Kohle Zug ist unterhaltsam althugh es ist sehr kurz. Das einzige, was ich bedaure ist das Video Show: es...bietet einige interessante Informationen, aber es ist viel zu lang. Gut zu planen Sie einen Spaziergang in der Gegend, es ist sehr schön.Mehr

Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo Mines de Cercs.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien