Touren und Tickets
Die Grand Tour von St. Kitts
5

Die Grand Tour von St. Kitts

Von Grey's Island Excursions
Von 99 % der Reisenden empfohlen
Diese Zahl beruht auf dem Prozentsatz aller Tripadvisor-Bewertungen für dieses Produkt, die eine Gesamtwertung von mindestens 4 Punkten aufweisen.
Informationen
ab
CHF 60.30
pro Erwachsenem
TiefpreisgarantieJetzt reservieren, später bezahlenKostenlose Stornierung

Alter: 0 - 99, maximal 200 Pers. pro Gruppe
Dauer: 5 Std.
Startzeit: Verfügbarkeit prüfen
Mobiles Ticket
Englisch, Französisch, Spanisch


  • Wasser in Flaschen und Obst der Saison
Nicht im Leistungsumfang enthalten
  • Mittagessen
  • Abholung vom Park Hyatt $30,00 pro Person


Informationen zur Abfahrt
  • Die Abholung von Reisenden wird angeboten.
  • Wir treffen Kreuzfahrtgäste in der Ankunftshalle, Port Zante, Basseterre und am Deep Water Port, Bird Rock. Wir holen in allen Hotels in der Lobby ab. Für die Abholung vom Park Hyatt wird ein Aufpreis von 30,00 USD pro Person erhoben.
  • Flughäfen:
  • Signature Flight Support SKB - Robert L. Bradshaw Int'l Airport, Robert L. Bradshaw Int'l Airport Basseterre St. Kitts, Basseterre, St Kitts & Nevis
  • Häfen:
  • Port Zante, 77RG+PVQ, Basseterre, St Kitts & Nevis
  • Die Abholung vom Hotel wird angeboten. Sehen Sie sich die Hotelliste auf unserer Bezahlseite an, um zu erfahren, ob Ihr Hotel auch zu den Abholorten zählt.
Details zur Rückfahrt
  • Endet am ursprünglichen Abfahrtsort

  • Nicht barrierefrei
  • Mit Kinderwagen zugänglich
  • Kleinkinder müssen auf dem Schoß sitzen
  • Sitze für Kleinkinder verfügbar
Falls Sie Fragen bezüglich der Barrierefreiheit haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns einfach über die unten stehende Telefonnummer an und geben Sie den Produktcode 217478P1 an.

  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Für die meisten Personen geeignet
  • Für dieses Erlebnis ist gutes Wetter erforderlich. Sollte es aufgrund schlechter Wetterverhältnisse abgesagt werden, wird Ihnen ein anderes Datum oder eine vollständige Rückerstattung angeboten.
  • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 200 Reisende geeignet.

  • Stornieren Sie mindestens 24 Stunden vor dem Datum Ihrer Aktivität, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

Welche Sehenswürdigkeiten werde ich mit Die Grand Tour von St. Kitts besuchen?
Diese und andere Sehenswürdigkeiten besuchen Sie bei dem Erlebnis: Entdecken und buchen Sie Die Grand Tour von St. Kitts auf Tripadvisor.
Wie viel kostet Die Grand Tour von St. Kitts?
Die Grand Tour von St. Kitts ist ab CHF 58.00 erhältlich. Entdecken und buchen Sie Die Grand Tour von St. Kitts auf Tripadvisor.
Welches Unternehmen bietet Die Grand Tour von St. Kitts an?
Die Grand Tour von St. Kitts wird durchgeführt von Grey's Island Excursions. Lesen Sie Bewertungen, entdecken Sie weitere Erlebnisse oder kontaktieren Sie Grey's Island Excursions auf Tripadvisor. Entdecken und buchen Sie Die Grand Tour von St. Kitts auf Tripadvisor.
Wie viel Zeit benötige ich für Die Grand Tour von St. Kitts?

Falls Sie Fragen zu dieser Tour haben oder Hilfe bei der Buchung brauchen, sind wir gerne für Sie da. Rufen Sie uns einfach über die unten stehende Telefonnummer an und geben Sie den Produktcode 217478P1 an.

Sichern Sie sich Ihren Platz
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Ähnliche Erlebnisse

Informationen zum Veranstalter
Grey's Island Excursions
929
Karibik
Mitglied seit Januar 2010

Nr. 3 von 63 Touren & Aktivitäten in Basseterre
  • StefanieWmb
    StefanieWmb
    0
    0
    The Grand Tour of St. Kitts
    Wir hatten im März 2018 einen tollen Tag bei der Grand Tour auf St. Kitts. Obwohl wir erst ca. 45 Min. nach offiziellem Tourbeginn vom Schiff runter gekommen sind (es wurde getendert und es hat ewig gedauert, bis alle Passagiere von Bord gebracht wurden) und der erste Bus mit Thenford Grey schon abgefahren ist, ist sein Neffe Jamain extra eingesprungen und hat uns zu 6. die Insel gezeigt. Das hat uns wirklich überrascht und damit hätten wir nicht gerechnet. Er hat uns viele Informationen gegeben und war den ganzen Tag über sehr lustig drauf. Während der Fahrt hat jeder von uns eine Wasserflasche bekommen. Zum Baden hat es schlussendlich nicht mehr gereicht, da wir wie oben erwähnt sehr spät vom Schiff gekommen sind. Dafür konnten wir einen wundervollen Sonnenuntergang ohne Menschenmassen genießen und sind bei Abenddämmerung mit Blick auf den Hafen zurückgefahren. Gezahlt wurde erst bei Tourende. Der Ausflug hat uns sehr gut gefallen und wir denken gerne an den tollen Tag mit vielen Eindrücken zurück. Wir würden Thenford Grey auf jeden Fall wieder buchen!
  • Petra B
    Petra B
    0
    0
    Private Tour
    Wir würden pünktlich und sehr herzlich im Hafen empfangen. Gebucht hatten wir eine private Tour und die war ihren Preis wirklich wert. Unser Guide war ein älterer Herr mit sehr guten Englisch Kenntnissen der uns wahnsinnig viel erzählt und gezeigt hat ***** top !!! Nicht nur der übliche Touristen Nepp mit Shopping . Jederzeit wieder !!!!!!!!
  • J376
    J376
    0
    0
    The Grand Tour of St. Kitts
    Wir haben mit Thenford Grey einen wundervollen Tag auf St. Kitts verbracht, wobei aufgrund der kurzen Liegezeit des Schiffs die Aufenthalte an den einzelnen Haltepunkten etwas eingedampft werden mussten. Thenford war ein wunderbarer Gastgeber mit großen Wissen über die Insel, das er auf seine eigene charmante und witzige Art super rübergebracht hat. Romney Manor, Brimstone Hill, Timothy Hill usw. - er kann über all diese Ort so wunderbare Geschichten erzählen und dabei mit Fakten glänzen. Im Gegensatz zu anderen Anbietern, die mit offenen Fahrzeugen unterwegs sind, waren wir im klimatisierten Minibus mit nur zehn Leuten unterwegs, was die Führungen an den Haltepunkten deutlich spontaner und individueller gemacht hat. Mein persönliches Highlight: Nach dem obligatorischen Stopp am Timothy Hill gings zum Strand, wo wir bis zu den Knien im Wasser stehend mit einem Bier in der Hand den Sonnenuntergang geniessen konnten - einfach herrlich! ;-) Wenn es mich mal wieder in diese Ecke der Welt verschlägt, weiß ich schon jetzt ziemlich genau, mit wem ich in St. Kitts & Nevis einen Ausflug unternehmen werde....
  • 2018SB
    2018SB
    0
    0
    The Grand Tour of St. Kitts
    Wir waren mit Sackville Grey ( Bruder von Thenford Grey) unterwegs und haben die Highlights der Insel bewundert. Ein perfekter Tag mit perfekter Organisation und Service!
  • Bernd G
    Bernd G
    0
    0
    Schöne Tagestour mit Grey
    Bei dieser Tagestour haben wir alle Highlights dieser schönen Insel besucht. Grey sprach ein sehr klares, gut verständliches Englisch. Lediglich der abschließende Strandaufenthalt hat den Gesamteindruck etwas getrübt, deshalb gibt es nicht die volle Punktzahl. Da gibt es sicherlich schönere Strände auf der Insel. Aber grundsätzlich ist der Ausflug empfehlenswert.
  • TweetySpeyer
    TweetySpeyer
    0
    0
    Inseltour: The Grand Tour of St. Kitts
    Im April 2017 waren wir mit der AIDAmar auf St. Kitts und hatten bereits vorab von zuhause aus diese auf Website und Facebook-Seite sehr ansprechende Tour gebucht. Und wir wurden nicht enttäuscht: Tolle Fahrt quer über die Insel zu allen Sehenswürdigkeiten. Zusätzlich hatten wir einen tollen Bade-Stopp und gönnten uns und unserem Fahrer Henry Williams ein leckeres Mittagessen am Strand in der ShipWrack St. Kitts Beach Bar and Grill. Wir hatten übrigens riesiges Glück: die andere Familie, die mit in unserem Kleinbus sitzen sollte, erschien einfach nicht und somit hatten wir unseren Fahrer für uns und eine perfekt auf uns abgestimmte Privattour! :-) Thank you so much, Henry! :-) Perfekter Tag für uns Erwachsene und auch für unseren 2-jährigen Sohn! Weiter so! :-)
  • Martina O
    Martina O
    0
    0
    Lustloser Guide auf schönem Vulkan
    Leider hatten wir das Pech und haben einen Guide erwischt, der absolut überhaupt keine Lust hatte, schon wieder Touristen auf den Vulkan zu führen. Er hat fast nichts erklärt und ist voraus gelaufen, ohne sich wirklich um jemanden zu kümmern. Insgesamt hatten wir aber Glück, da wir nur 8 Leute in der Gruppe waren. Es gibt aber wohl auch Touren mit bis zu 30 Leuten? Der Vulkan selbst ist sehr schön und es lohnt sich auch, den Weg auf sich zu nehmen. Man muss auch nicht super sportlich sein, sollte aber schon gut zu Fuß sein, da es tlw. auch rutschig ist und man über größere Steine klettern muss und sich an Lianen hochziehen muss. Fazit: Man kann mit Grey günstiger auf den Vulkan, darf aber vom Guide nicht zu viel erwarten.
  • abuberatung
    abuberatung
    0
    0
    EXCURSION: "The Grand Tour of St. Kitts"
    Wir haben die Tour auf St. Kitts am 31.12.2015 im Rahmen einer Kreuzfahrt gemacht. Der Kontakt über das Internet verlief sehr gut. Wir wurden im Hafen pünktlich abgeholt. Herr Grey sprach ein sehr gut verständliches Englisch. Er hat uns vieles über das Leben auf der Insel und die Geschichte der Insel erzählt. Auf die Wünsche der Teilnehmer wurde individuell eingegangen. Es war immer genug Zeit an den besuchten Sehenswürdigkeiten Für uns war es trotz des wechselhaften Wetters ein rundum gelungener Tag. Einzig der Strand den wir besuchten hat uns nicht gefallen. Aber so was ist bekanntlich Geschmackssache.
  • KirstenLangkamp
    KirstenLangkamp
    0
    0
    The grand Tour of St. Kitts
    Wir waren mit der Costa auf St. Kitts und hatten diesen Ausflug vorab online gebucht. Mr. Grey war persönlich mit uns unterwegs. Wir hatten einen modernen klimatisierten Minibus. Sein Englisch war für mich, die nicht gut englisch spricht, sehr gut zu verstehen. Er wusste sehr viel über die Insel und ihre Geschichte zu berichten. Wusste auf alle Fragen eine Antwort und hat an allen Stops ausreichend lange Zeit gelassen. Wir waren sehr zufrieden und haben einen sehr guten Eindruck über St. Kitts gewinnen können.
  • Sheldon14
    Sheldon14
    0
    0
    Tolle Tour!
    Mr Grey hat uns persönlich über die Insel gefahren und dabei jede Menge erzählt. Unglaublich interessant und lehrreich. Das lag eben auch an der hervorragenden Führung durch Mr Grey. Sind zunächst von Basseterre nach Norden gefahren bis zum Fort. Dann nach Süden bis an die südlichste Spitze zum Strand. Auf dem Weg gab es einige Zwischenstopps für Fotos oder um die Pflanzenwelt zu erkunden. Wir waren gegen Mittag am Strand. Dort konnte man dann etwas Essen in einer der Bars essen (leicht überdurchschnittliche Preise). Insgesamt: Ein toller Tag!
  • T S
    T S
    0
    0
    Perfekter Tag mit der Tour Volcano Climb
    Wir können diese Tour nur empfehlen. Der Fahrer stand pünktlich ab Hafenterminal und da wir die einzigen Gäste waren, hatten wir eine Privattour mit unserem Guide. Er war ausgesprochen freundlich und erklärte uns alles ganz genau. Oben angekommen, gab es erst einmal ein leckeres Frühstück mit eisgekühlter Limonade. Wer sich diese Strapazen bei der Vulkanbesteigung mit extremer Luftfeuchtigkeit einmal angetan hat, der wird ebendiesen Ausblick und die Limonade nicht mehr vergessen. Anschließend ging es wieder den Berg runter und erst jetzt kamen uns die ganzen AIDA Massentouristen entgegen. Abgenervt durch die lange Schlange an Menschen und das damit verbundene langsame Vorankommen, blickten uns grimmige Gesichter an. Gesehen werden sie wahrscheinlich nichts haben, da der Regen und Nebel langsam einsetzte. Doch da waren wir schon längst wieder an Board und hatten das Schiff für uns... Danke Thenford!
  • Lilli272
    Lilli272
    0
    0
    Enttäuschende Tour!
    Nach vielen guten Empfehlungen in verschiedenen Foren haben wir im April die Tour mit Mr. Grey gebucht. Leider waren wir von dieser Tour sehr enttäuscht. Nach einer gefühlten Ewigkeit wurden wir am Treffpunkt im Hafen zu unserem Bus geführt. In den Bus stieg dann ein Fahrer ein, der sich weder vorgestellt hat noch irgendwelche Erklärungen gab. Er fuhr los, legte eine Kassette ein und fortan bekamen wir unpersönliche Erklärungen vom Band. Auch an den einzelnen Stops bekamen wir keinerlei Infos. Auf der Festung soll es sogar einen deutschsprachigen Erklärungsfilm gegeben haben. Wie wir im Nachhinein erfahren haben, wurde die Gruppe, die mit Mr.. Grey unterwegs war, auch dorthin geleitet. Wir hatten keine Ahnung und bekamen keine Info hierüber. So erging es uns auch an allen anderen Punkten. Schade ums Geld. Da hatten wir besser eine private Taxitour gemacht. Wäre bestimmt besser gewesen. Also, wenn man eine Tour bei Mr. Grey bucht, dann darauf bestehen, daß diese Tour auch von Mr. Grey persönlich begleitet wird.
  • sabine g
    sabine g
    0
    0
    tolle Tour mit Thenford
    Hatten an Silverster einen tollen Ausflug mit Thenford. Zuerst waren wir im Romney Manor...wunderschön. Danach Brimstone Hill Fortress (Weltkulturerbe) spektakuläre Aussicht. Danach ging es zum Strand. Rundum war es ein wirklich gelungener Ausflug um das Jahr ausklingen zu lassen. Sehr informativ und sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Uneingeschrenkt zu empfehlen!!!
  • melernst
    melernst
    0
    0
    toller Reiseführer!
    Wir waren im Februar 2014 mit AIDA auf St. Kitts und haben bei Thenford die große St. Kitts-Tour gebucht. Schon der Kontakt im Vorfeld war sehr nett. Wir wurden püntklich direkt am Hafen abgeholt. Auf dem Weg durch Basseterre erhielten wir schon einige Information. Thenfords Englisch ist gut zu verstehen und wir erfuhren von ihm sehr viel über seine Insel. Wir besuchten die Batikfarm und das Ford, bevor wir zum Abschluß des Tages einen schönen Strand anfuhren. Zwischendurch machten wir immer wieder Fotopausen oder Pausen um Pflanzen und Tiere kennen zu lernen. Wir waren zur vereinbarten Zeit wieder am Hafen. Es war ein toller Tag und wir können diesen Anbieter nur weiter empfehlen!
  • marcopolo1980
    marcopolo1980
    0
    0
    Thenford, beeindruckender Reiseführer
    Meine Frau, meine kleine Tochter und ich waren auf Kreuzfahrt mit der NCL Dawn und legten eine Stop auf St.Kitts ein. Zuvor haben wir im Internet recherchiert, was man auf St. Kitts unbedingt sehen muss. Auf der Website von Thenford Grey sind wir fündig geworden und haben seine Tour gebucht. Das Ganze haben wir nie bereut. Er hat uns wie verabredet am Kreuzfahrtpier abgeholt und eine unvergessliche Inseltour geboten. Er ist wahnsinnig höflich und zuvorkommend. Er beantwortete alle unsere Fragen und war leicht zu verstehen. Dass er sein Land liebt, merkte man sofort bei seinen Geschichten über jedes historische Sehenswürdigkeit, die wir besuchten.

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
5.0
133 Bewertungen
Ausgezeichnet
126
Sehr gut
6
Befriedigend
0
Mangelhaft
0
Ungenügend
1

karen p
1 Beitrag
Feb. 2023 • Paare
Die Tour war phantastisch, wir haben einen Kurzeinblick von der Insel mit ihren verschiedenen Facetten erhalten. Die Erklärungen waren sehr verständlich und humorvoll untermalt.
Verfasst am 4. März 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Christina
Flensburg, Deutschland21 Beiträge
Wir haben im November 2022 während einer Karibik Kreuzfahrt St. Kitts besucht. Schon von zu Hause aus haben wir vorab über das Internet diesen Ausflug über Grey's Island Excursions gebucht.
Treffpunkt war am Durchgang zwischen Anlegern und den Duty Free Shops, sehr einfach zu finden. Dort stand Mr. Thenford Grey, der Chef des Unternehmens, selbst, der die Tour auch durchführen sollte, als Reiseführer und Fahrer zugleich.
Wir waren 3 Paare, und hatte genug Platz im Kleinbus.
Es ging zunächst kreuz und quer durch die Hauptstadt Basseterre, dann weiter die Küstenstraße entlang Richtung Westen.
Über Rommey Manor (einem tollen alten Landhaus mit einer super Boutique) ging es zum Brimstone Hill Fortress, einem alten englischen Fort. Die Fahrtkünste von Mr. Grey waren super, man merkte er fährt hier öfter durch die engen Straßen zum Fort!
Als letzten Stop gab es noch einen Badeaufenthalt, aber meinem Mann und mir war es dort zu voll und heiß. Mr. Grey hat dann angeboten uns beide zurück zum Schiff zu fahren, während die anderen 4 am Strand blieben. Ein super nettes Angebot dass wir dankend angenommen haben!
Ich kann Grey's Island Tours uneingeschränkt enpfehlen, und sollten wir noch einmal das Glück haben nach St. Kitts zu kommen wird dieser Anbieter unsere erste Wahl sein.
1000 Dank nochmal für den tollen Tag auf St. Kitts!!
Verfasst am 23. Dezember 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
thenang06
Danke
Verfasst am 2. Januar 2023
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Sasi Bra
Düsseldorf, Deutschland94 Beiträge
Jan. 2020
Unsere Tour wurde durch den älteren Bruder des Inhabers begleitet - und es war toll! Wir haben so viel gesehen, wurden über alles ausreichend und unterhaltsam informiert.
Wichtig: Die Tour ist auf englisch. Wer damit kein Problem hat, wird sicher sehr wohl fühlen.
Sollten wir wieder nach St. Kitts reisen, dann werden wir wieder ein Tour mit Grey's Excursions unternehmen!
Verfasst am 18. März 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Die Grand Tour von St. Kitts zur Verfügung gestellt von Grey's Island Excursions