Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Rainbow Mountain an einem Tag von Cusco aus

Wählen Sie ein Datum und Anzahl der Reisenden aus
Ab
$ 47.50
Datum
2 Reisende
Übersicht
Reisen Sie durch ein unentdecktes Land mit wilden Wüstenlandschaften, schneebedeckten Gipfeln, Alpaka-Herden, und kommen Sie am Regenbogenberg an, der tief in den Anden versteckt ist. Seit der Vorinkazeit ist der Berg ein Ort der Anbetung und der Gaben. Diese Tradition wird heute fortgesetzt. Während dieser 15-stündigen Führung sehen Sie malerische Dörfer, wunderschöne Adobehäuser, Herden von Lamas und Alpakas sowie einen herrlichen Blick auf den Gletscher Ausangate. Mit der Schönheit und ungehinderten Einsamkeit ist dies eine spektakuläre Reise für Wanderer, die ein wahres Abenteuer im Freien lieben. Beinhaltet Frühstück und Mittagessen.
Höhepunkte
  • Bergführer sorgt für Sicherheit und einfache Navigation auf dieser ehrgeizigen Wanderung 
  • Transport mit Hin- und Rückfahrt macht das eigene Fahren durch die gebirgige peruanische Landschaft überflüssig 
  • Reisen Sie leicht bepackt, da Frühstück und Mittagessen im Preis inbegriffen sind 
  • Raus aus dem Bett und starten Sie Ihren superfrühen Morgenritt direkt an Ihrer Hoteltür.
Das erwartet Sie
Begeben Sie sich zur Lobby Ihres Hotels in Cusco für die Abholung am frühen Morgen um 3:40 Uhr. Entspannen Sie sich im Tourfahrzeug für die mehrstündige Fahrt durch Perus zerklüftete Landschaft in die Stadt Quessiuno, wo Sie ein Frühstück genießen können.

Während Sie den anspruchsvollen 3-stündigen Aufstieg auf den Berg hinauf machen, wird Ihr Reiseleiter Ihnen helfen und Ihnen die lokale Flora und Fauna zeigen.

Auf dem Gipfel bewundern Sie die farbenfrohe Landschaft des Berges und erfahren mehr über die dafür verantwortlichen geologischen Prozesse. Machen Sie Fotos vom Ausangate-Gletscher, und ruhen Sie sich ein wenig aus, bevor Sie sich zurück zum Mittagessen in Quessiuno begeben.

Entspannen Sie sich im Fahrzeug auf der Rückfahrt nach Cusco, wo Sie am Regocijo-Platz abgesetzt werden.

Bitte beachten Sie: Die Tourteilnehmer sollten sich an die Höhe gewöhnt haben und sich in starker körperlicher Verfassung befinden. Für andere ist eine Tour mit dem Pferd gegen Aufpreis möglich.
Mehr anzeigen
Bewertungen (132)
Bewertungen filtern
15 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
4
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
8
4
3
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 5 von 15 Bewertungen
Bewertet am 18. Februar 2019 über Mobile-Apps

Wir besuchten den Rainbow Mountain in der Regenzeit im Zuge einer Tagestour von Cusco aus. Die Hin-und Rückfahrt, sowie Frühstück und Lunch sind im Preis von 30$ pro Person enthalten. Die Fahrt in der Regenzeit ist alles andere als lustig und benötigt viel Nerven, da...Mehr

2  Danke, thubu!
Bewertet am 3. September 2018

Wenn man es richtig angeht, ist die Höhe kein Problem. Wir waren zuvor 7 Tage in Cusco und 2 Tage in Puno (1x Taquile Island auf 4000m Höhe). Meine Freundin hatte Anfangs Probleme mit der Höhe (Kopfschmerzen), deshalb kauften wir ihr bei einer BOTICA Kapseln...Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
4  Danke, Rucksackleisti!
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 12. Mai 2018

Der Reiseleiter mag etwas freigeistig und abgedreht gewesen sein, die Fahrt war vielleicht etwas lang, aber das Essen war gut und die Aussicht ausgezeichnet!

3  Danke, 151lizes!
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 20. April 2018

Die Fahrt von Cusco aus dauert ca. 3 Stunden hin und zurück und war eine lange Reise nach einer solchen und anstrengenden Wanderung. Die Landschaft der Wanderung und des Rainbow Mountain selbst, machen es aber wett! Ich bekam ein Pferd für den Weg nach oben...Mehr

11  Danke, Samantha M!
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 19. April 2018 über Mobile-Apps

Der Berg und die Natur rund um, Es war wunderschön und dies ist eine Tour, die sich auf jeden Fall lohnt. Aber mein Reiseleiter hat uns nicht viele Infos gegeben und ist einfach den Berg hoch. Ich hatte keine Idee, wann ich zurück musste, oder...Mehr

1  Danke, 124siljes!
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Frage stellen
thomasrepke
31. Oktober 2018|
AntwortenAlle 2 Antworten anzeigen
Antwort von Tchoukette | hat dieses Unternehmen bewertet |
Hi there, We went in august which is not really the best (it's the winter in Peru, it was snowy and the first day of snow some hiking were canceled and not refundable for the people!..) But the snow is rare... so maybe ... Mehr
0
 Wertungen
Mit Google übersetzen
Wichtige Informationen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tiefpreisgarantie
  • Kostenlose Stornierung bis zu 4 Tage im Voraus
  • Sichere Zahlungen
  • Support rund um die Uhr