Touren und Tickets
Ourika-Tal - Tagesausflug von Marrakesch
4.5

Ourika-Tal - Tagesausflug von Marrakesch

Von Marrakesh Travel Services
Informationen
Besuchen Sie die Bergdörfer und Wasserfälle des Ourika-Tals auf einer ganztägigen Reise von Marrakesch aus, einschließlich einer Wanderung von Setti Fatma, Fotostopps im spektakulären Atlasgebirge und einem Besuch einer Arganöl-Kooperative. Diese Ourika-Tal-Tour bietet die Möglichkeit, in Marrakesch Hotels abgeholt und abgesetzt zu werden, und Sie werden in einem klimatisierten Minivan reisen, um einen komfortablen Tag zu erkunden.
ab
CHF 18.26
pro Erwachsenem
TiefpreisgarantieKostenlose Stornierung

Alter: 0 - 99, maximal 15 Pers. pro Gruppe
Dauer: 24 Std.
Startzeit: Verfügbarkeit prüfen
Mobiles Ticket
Reiseführer (Person): Arabisch, Englisch, Französisch
Mehr

Höhepunkte
  • Ourika-Tal-Tour ab Marrakesch beinhaltet Wasserfallwanderung
  • Erleben Sie die hohen Berge Marokkos - auch mit begrenzter Zeit
  • Transport von Tür zu Tür von zentral gelegenen Hotels
  • Die Vorbuchung gewährleistet einen stressfreien Ausflug von Marrakesch

  • Abholung und Rücktransfer vom Hotel
  • Transport im klimatisierten Minivan
  • Lokaler Führer im Ourika-Tal
  • Eintritt – Ourika Valley
Nicht im Leistungsumfang enthalten
  • Getränke
  • Mittagessen

Treffen Sie einen Fahrer in Ihrem Hotel in Marrakesch, um die malerische Reise in das Atlas-Gebirge zu beginnen, wo der erste Halt des Tages das Dorf Setti Fatma ist. Strecken Sie Ihre Beine bei einer kurzen Wanderung zu einer Reihe von sieben wunderschönen Wasserfällen, die zum Schwimmen einladen, und genießen Sie vom Wanderweg einen weiten Blick über das umliegende Tal.  Nach der Setti Fatma-Wanderung können Sie sehen, wie Arganöl in einer lokalen Kooperative hergestellt wird, und Sie haben die Möglichkeit, Fotos an den Aussichtspunkten zu machen, an denen Sie unterwegs anhalten.  Ihr Tag im Atlas-Gebirge endet mit der Abgabe am ursprünglichen Abfahrtsort.

Start:Es werden mehrere Abholorte angeboten.
  • Hôtel Restaurant Café de France, J2G7+G2G jamaa el-fnna، Rue des Banques, مراكش 40000, Morocco
    Wir treffen uns vor dem Cafe de France auf dem Hauptplatz Jamaa El Fna
Details zur Abholung
  • Wenn Sie in: - Neustadt: Kostenlose Abholung vom Hotel in Marrakesch. - Medina: Der Abholort ist der nächstgelegene erreichbare Ort für Ihren Riad mit dem Minibus. - Geben Sie auf Anfrage Ihren Hotelnamen und Ihre Adresse an.
Die Abholung vom Hotel wird angeboten.
Auf der Bezahlseite haben Sie die Möglichkeit, ein Hotel auszuwählen.
    Ende:Diese Aktivität endet an dem Treffpunkt, an dem sie begonnen hat.

      • Nicht barrierefrei
      • Mit Kinderwagen zugänglich
      • Gute Anbindung an öffentlichen Nahverkehr
      • Kleinkinder müssen auf dem Schoß sitzen
      Falls Sie Fragen bezüglich der Barrierefreiheit haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns einfach über die unten stehende Telefonnummer an und geben Sie den Produktcode 18829P6 an.

      • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
      • Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer und Ihre Landesvorwahl ein.
      • Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden
      • Nicht empfohlen für Personen mit Rückenbeschwerden
      • Nicht empfohlen für Schwangere
      • Nicht geeignet für Personen mit Herzbeschwerden oder anderen schweren Krankheiten
      • Durchschnittlicher Fitnesslevel erforderlich
      • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 15 Reisende geeignet.

      • Stornieren Sie mindestens 24 Stunden vor dem Datum Ihrer Aktivität, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

      Wie viel kostet Ourika-Tal - Tagesausflug von Marrakesch?
      Ourika-Tal - Tagesausflug von Marrakesch ist ab CHF 17.95 erhältlich. Entdecken und buchen Sie Ourika-Tal - Tagesausflug von Marrakesch auf Tripadvisor.
      Welches Unternehmen bietet Ourika-Tal - Tagesausflug von Marrakesch an?
      Ourika-Tal - Tagesausflug von Marrakesch wird durchgeführt von Marrakesh Travel Services. Lesen Sie Bewertungen, entdecken Sie weitere Erlebnisse oder kontaktieren Sie Marrakesh Travel Services auf Tripadvisor. Entdecken und buchen Sie Ourika-Tal - Tagesausflug von Marrakesch auf Tripadvisor.
      Wie viel Zeit benötige ich für Ourika-Tal - Tagesausflug von Marrakesch?

      Falls Sie Fragen zu dieser Tour haben oder Hilfe bei der Buchung brauchen, sind wir gerne für Sie da. Rufen Sie uns einfach über die unten stehende Telefonnummer an und geben Sie den Produktcode 18829P6 an.

      Sichern Sie sich Ihren Platz
      Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

      Ähnliche Erlebnisse

      Informationen zum Veranstalter
      Sie müssen sich nicht nur auf unser Wort verlassen: Sehen Sie selbst, was andere Reisende über diesen Anbieter sagen.
      • Marrakesh Travel Services
        4’096
        Marrakesch, Marokko
        Mitglied seit August 2015
      • _mero767
        0 Beiträge
        4.0 von fünf Punkten
        Schöner Tagestrip zu den Ouzoud Wasserfällen
        Ein schöner Ausflug. Abholung und Rückfahrt wieder zum Hotel waren inbegriffen. Vor Ort konnte man zudem in einem Dorf sehen wie Arganöl hergestellt wird. Freilebende Berberaffen kann man auch sehen. Ich kann die Tour jedem empfehlen der die Natur liebt und mal was anderes sehen möchte als die Städte
        Verfasst am 20. Mai 2024
      • riccardo010
        0 Beiträge
        5.0 von fünf Punkten
        Auf jeden Fall zu empfehlen
        Die Fahrzeit beträgt ca 2:45 h, nach knapp 1:40 wird eine kurze Pause in einem Café gemacht. Dort gab es gutes Essen, Getränke und Frische Säfte zu fairen Preisen. Der Hof ist schön zum sitzen und gepflegt. Ein weiterer Stopp wurde kurz vor Ankunft an einer Frauen Kooperative gemacht, die Bio Arganöl herstellen. Man bekommt eine kurze Führung und kann am Ende eben deren Produkte kaufen. Auf dem Weg sieht man am Straßenrand die Ziegen an den Arganbäumen essen. Wenn man in Essouira ankommt hat man ca 4 Stunden Zeit um alles die Stadt zu erkunden. Die Zeit reicht auf jeden Fall aus um in Ruhe alles zu erkunden und Mittag zu essen. Die Stadt ist super schön und ruhig, es gibt viele Cafés und Restaurants mit Rooftopbars um die Aussicht auf das Wasser zu genießen. Zuletzt zu sagen ist definitiv auch, dass unser Fahrer super nett war, viel von sich aus erzählte und viele Fragen beantworten konnte.
        Verfasst am 27. März 2024
      • Meander43842631578
        0 Beiträge
        5.0 von fünf Punkten
        3 Tages Tour nach Merzouga
        Eine tolle 3 tägige Erfahrung mit vielen besonderen Eindrücken dank Ali. Alles war bestens organisiert und man hat sich immer wohlfühlen können.
        Verfasst am 29. November 2023
      • andreaszD6606FC
        0 Beiträge
        5.0 von fünf Punkten
        Ist einen Besuch wert
        Auf der Hin- und Rückfahrt wurde eine Pause eingelegt. Die Führung war sehr gut, nicht zu viel Gerede, dafür viel Zeit um die Natur auf sich wirken zu lassen. Es war auch sehr schön Affen in freier Wildbahn zu erleben.
        Verfasst am 6. November 2023
      • nicolewR9367FE
        0 Beiträge
        4.0 von fünf Punkten
        Alles in allem Super!!
        Die Anreise ging schneller vorbei als gedacht, leider ist der Aufenthalt in Ait-Ben-Haddou sehr kurz und gefühlt etwas stressig, weil man ja rechtzeitig zum Sonnenuntergang auf dem Kamel sitzen will. Der Kamelritt war super, wir konnten den Sonnenuntergang auf einer Düne direkt beim Camp geniessen. Das Camp war wunderschön, es hatte sogar Duschen und eine Ladestation für Smartphones. Das Essen war lecker, man konnte im Camp auch Wasser kaufen, für alle die nicht vorgesorgt haben. Abends wurde gesungen und getrommelt. Sterne haben wir wegen dem Vollmond nicht so viele gesehen wie erwartet. Wenn man also die Chance hat bei Neumond zu gehen, ist das Sternenzelt sicher fantastisch! Die Heimreise war dann anstrengend, da wir aufgrund der Hitze (war ja klar) nicht viel geschlafen haben. Es hiess ursprünglich, man könne dann auf der Heimreise zwischen 3 Aktivitäten auswählen (Kasbah, Museum oder Filmset) wir wurden jedoch alle zur Kashba chauffiert und mussten dann in der Hitze nochmals herumlaufen, Tee trinken und einen privaten Händler besuchen wo niemand was kaufen wollte. Da hätte ich mir am zweiten Tag nochmals klarerer Infos vom Fahrer gewünscht. Allgemein war der Fahrer wirklich nur Fahrer. Er hat auf dem Weg nichts erzählt über die Landschaft... das war ein bisschen Schade.
        Verfasst am 6. August 2023
      • 185katharinav
        0 Beiträge
        2.0 von fünf Punkten
        Touristen-Abfertigung
        Positiv: die Wasserfälle sind ein super Ausflugsziel, die Landschaft ist schön und der Weg dorthin ziemlich nett - nicht zu anstrengend, aber festes Schuhwerk sollte man schon tragen. Sowohl unser Fahrer Ibrahim als auch unser Guide Younes waren engagiert und freundlich. Negativ: Wir wurden morgens eine halbe Stunde zu spät abgeholt, ohne vorherige Info. Wir hatten uns kurz Sorgen gemacht, den vereinbarten Treffpunkt nicht gefunden zu haben. Die Tour selbst erlaubt wirklich keinerlei Flexibilität! Auf dem Weg gab es vorgegebene Stops, die oft an lokalen Verkaufsbuden zu finden waren. Man wurde aber immerhin nicht bedrängt etwas zu kaufen. Leider war es oft stressig, da man ruckzuck weiterlaufen musste und kaum die Zeit hatte, die schöne Landschaft zu bewundern. Da die Gruppe mit ca. 30 Teilnehmern recht groß war (und jeder natürlich Fotos machen wollte) kam man manchmal kaum hinterher. Es gab Zwangspause beim Essen (vorgegebenes Restaurant, nicht im Preis inbegriffen), selbst wenn man nichts essen wollte. Wir durften die Terrasse des Restaurants leider nicht zu einem Spaziergang verlassen, weil der Guide die Gruppe zusammenhalten wollte. Grundsätzlich nachvollziehbar, aber was spricht gegen eine Absprache von Treffpunkt und -zeit? Die Bestellung einer Tasse Kaffee war super schwierig, wir mussten eine halbe Stunde warten und der Kellner hat sich selbst 1€ Trinkgeld gegeben... Fazit: günstiger Trip, man spart eben an der Entspannung bzw. am genießen der Landschaft, da man sehr unflexibel ist. Für Menschen, die ein klassisches Touri-Programm (Bötchen fahren, Fotos für Insta machen) mit Massenabfertigungs-Feeling möchten oder ein sehr schmales Budget haben, ist der Trip sicherlich empfehlenswert. Wenn man flexibler sein und die Landschaft wirklich genießen möchte sollte man definitiv auf eigene Faust oder mit einer teureren privaten Tour zu den Wasserfällen fahren.
        Verfasst am 11. Juni 2023
      • AnneH4388
        0 Beiträge
        5.0 von fünf Punkten
        Gerne wieder
        Wunderbar organisierte Tour. Unser Fahrer und Guide war Klasse, die Unterkünfte bequem, und dank zahlreicher Pausen waren die langen Busfahrten angenehm.
        Verfasst am 9. Juni 2023
      • WorldReisen
        0 Beiträge
        5.0 von fünf Punkten
        Sehr empfehlenswert
        Lange Fahrt aber wert zu machen. Wir hatten eine sehr gute Zeit. Die Fahrt war lange und der Fahrer war sehr nett und hat alles gemacht um uns gut zu unterhalten. Ubernachtung war einfach aber sauber. Essen was sehr gut. Leicht Kleidung was mehr als genügend. Sehr empfehlenswert.
        Verfasst am 26. Mai 2023
      • kev4ik
        0 Beiträge
        5.0 von fünf Punkten
        Guter Ausflug
        Der Ausflug hat sich gelohnt. Nach einer kurzen Wanderung bei der uns auch verschiedene Dinge erklärt wurden kamen wir zum Wasserfall, wo eine kurze Bootstour gemacht wurde. Ob sich die Bootstour unbedingt sein muss stell ich Mal in Frage, aber es war in Ordnung. Danach gab es Mittagessen (nicht im Preis inkl.) Und dann der Rückweg. Auf dem Rückweg konnten wir Affen füttern.
        Verfasst am 24. Mai 2023
      • 122345MM
        0 Beiträge
        5.0 von fünf Punkten
        Das schönste Abenteuer
        Das schönste Abenteuer was ich je erlebt habe! Abdel ist ein Super Fahrer der sich immer gut um uns gekümmert hat. Kann ich jeden ans Herz legen und empfehle es zu 1000%.
        Verfasst am 24. Mai 2023
      • fabianl143
        0 Beiträge
        4.0 von fünf Punkten
        Aufregender Trip
        Unser Ausflug startete mit 20 Minuten später 5 min von unserem Riad entfernt, auf dem Weg dorthin machten eine 30 minütige Pause an einem Rastplatz mit Toilette, als wir in Ouzoud ankamen haben wir uns zu einer relativ großen Gruppe gesammelt etwa 30 P es ging dann zuerst ins Berberdorf dort wurde einiges gut in gebrochenem Englisch erklärt danach ging es weiter zu Aussichtspunkten bei den Wasserfällen, der Tourgiude machte Bilder von uns und anderen daraufhin ging es über steile Hänge und sandige Wege hinunter zum Wasser (feste Schuhe sind sinnvoll) unten beim Wasser hatten wir 15 Minuten zum Baden (knapp geplant) es war wunderschön dort und man hatte eine schöne Aussicht es ging direkt weiter zum Restaurant wo es 3 gute Auswahlmöglichkeiten gab zum Essen und Boot fahren wer diese Möglichkeit gebucht hat hatten wir 1 10 Stunde Zeit danach ging es einen anderen Weg über Treppen nach oben dieser war deutlich angenehmer wir kamen zu den Affen und danach ging es noch an Olivenhainen vorbei zum Ende der Tour. Ich würde diese Tour jedem empfehlen es waren tolle Ausblicke und aufregende abenteuerliche Wege dieser Ausflug ist meiner Meinung nach 100 mal besser als die Majorelle Gärten die ihr bestimmt schon gesehen habt.
        Verfasst am 7. Mai 2023
      • leonokrusch
        0 Beiträge
        5.0 von fünf Punkten
        Sehr empfehlenswert!
        Die 3-Tage Tour zur Wüste ist absolut preiswert. Die Tour beinhaltet zwar lange Fahrten im Bus, aber unser Fahrer Abdel hat sich sehr bemüht die Reise für uns so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir waren in einer Reisgruppe mit 4 Bussen, also etwa 60 Personen unterwegs und haben vielen sehr nette und interessante Menschen kennengelernt. Die Unterbringungen und das Essen dem Preis entsprechend nicht die luxuriösesten, aber durchaus akzeptabel. Ein wenig enttäuschend war, dass sich das Wüstencamp nur am Rand der Wüste, etwa 500 Meter von Merzouga entfernt, befindet. Wer tiefer in der Wüste übernachten möchte, sollte das „Luxury Camp“ in Betracht ziehen. Auf dem Weg zur Wüste wird einem eingeredet, dass man unbedingt ein Kopftuch braucht. In unserem Fall hat sich herausgestellt, dass es nicht zwingend notwendig gewesen wäre. Warme Kleidung, wie oft empfohlen, haben wir in der Wüste auch nicht gebraucht. Nachts waren immer noch mehr als 20 Grad. Alles in allem war es trotzdem eine einzigartige Erfahrung, die wir jedem empfehlen würden, der nach Marokko kommt.
        Verfasst am 3. Mai 2023
      • 754matthiasu
        0 Beiträge
        2.0 von fünf Punkten
        Schönes Wüstenerlebnis mit zu vielen Strapazen
        Der größte Teil besteht aus der Anreise ab Marrakesch. Kurz vor Sonnenuntergang gehts dann aufs Kamel. schönes Zeltdorf in Sanddüne, Kameltrip selbst aber leider größtenteils in Steinwüste, Kameltreiber möchte am Ende mindestens 100 Dirham Trinkgeld von der Gruppe. Auf dem Hin- und Rückweg wird man in stark überteuerte Touristenlokale gekarrt. HINWEIS Rückweg: Nach der "schwarzen Speisekarte" fragen. Da sind die Preise etwa halb so hoch wie in der, die die Touristengruppen vorgelegt bekommen.
        Verfasst am 14. April 2023
      • Elif K
        0 Beiträge
        3.0 von fünf Punkten
        Pünktlich abgeholt, jedoch zu späte Rückfahrt
        Der Fahrer hat uns wie abgemacht pünktlich vor dem Hotel abgeholt. Leider war der Fahrer während der Fahrt öfter am Handy und hat telefoniert. In Essaouira angekommen hat uns ein lokaler Stadtführer empfangen. Da die Gruppe sehr gross war und man ihn fast nicht hörte, haben wir uns gegen die Tour entschieden und alleine die kleine Stadt erkundigt. Wir hätten alle um 16.30“ wieder am Treffpunkt für die Rückfahrt sein sollen. Leider trafen vier Leute von unserer Reisetruppe aus egoistischen Gründen eine halbe Stunde zu spät ein. Alle mussten auf sie warten. Dementsprechend waren wir erst um 20.00“ wieder zurück. Deswegen gibt es für den Transfer nur 3 von 5 Sternen.
        Verfasst am 9. Februar 2023
      • nicoleh993
        0 Beiträge
        5.0 von fünf Punkten
        Ein Must-Seen wenn in Marrakech
        Toller Ausflug in kleiner, familiärer Gruppe. Der Fahrer fuhr uns sicher an die wunderschöne Atlantikküste zum malerischen Städtchen Essaouira, wo uns unser Guide Zaid erwartete. Top Reiseführer mit viel Herzblut und Fokus aufs Wesentliche! Ein Ausflug ohne Stress und Hektik - würde ihn ohne zu überlegen nochmals machen.
        Verfasst am 8. Februar 2023
      Alle 4 Bewertungen anzeigen
      Diese Bewertungen sind subjektive Meinungen von Tripadvisor-Mitgliedern und nicht die Meinung von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen im Rahmen unserer branchenführenden Standards für Vertrauen & Sicherheit. In unserem Transparenzbericht erfahren Sie mehr.

      Wir prüfen Bewertungen.
      So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
      Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
      Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
      Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
      Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
      4.5
      4.5 von fünf Punkten120 Bewertungen
      Ausgezeichnet
      72
      Sehr gut
      27
      Befriedigend
      12
      Mangelhaft
      6
      Ungenügend
      3

      Diese Bewertungen wurden automatisch aus der Originalsprache übersetzt.
      Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

      Viola B
      1 Beitrag
      5.0 von fünf Punkten
      Nov. 2019 • Freunde
      Im letzten Moment toll organisiert von dem Fahrer Aziz von Marrakesh Travel Services, sogar Abholung außerhalb Marrakesch an unserem Hotel hat wunderbar funktioniert. Mit dem örtlichen Guide Hassan, super Tour hoch in die Berge zu den Wasserfällen!!
      Verfasst am 29. November 2019
      Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

      Flower123
      3 Beiträge
      5.0 von fünf Punkten
      Okt. 2019 • Freunde
      Wir haben zu zweit die tour gebucht und waren super zufrieden!

      Pünktlich wurden wir abgeholt und dann ging es auch schon los, freundlicher Fahrer "Abdessamad" und unser führer "hassan" war super drauf erzählte viel und hat gute Stimmung verbreitet!!

      Die Wanderung ging über 2 Stunden:)
      Verfasst am 11. Oktober 2019
      Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

      Roisin T
      Belfast, UK65 Beiträge
      5.0 von fünf Punkten
      Die Reise wurde wirklich von unserem Guide Hassan gemacht. Er war so hilfsbereit und informativ.
      Wir begannen mit einem Kamelritt (100 DRM) in lokaler Berberkleidung. Dann zu einer Genossenschaft für Argonöl, an der ich nicht so interessiert war, aber es war eine kurze Pause und die Damen waren so nett.
      Dann machten wir uns auf den Weg zu unserem Spaziergang.
      Das Wetter war wirklich schlecht, aber Hassan war sehr gut und für diejenigen, die keinen Regenmantel hatten, hielt er an einem Geschäft an, um uns große Plastikplanen zu besorgen, die wir über unsere Kleidung legen konnten (10 DRM).
      Auf dem Gipfel des Berges bekam mein 13-jähriger Sohn ein wenig Schwindelgefühle und hatte Angst, und Hassan war so nett, seine Hand zu nehmen und ihn den ganzen Weg nach unten zu begleiten.
      Vielen Dank, Hassan, für deine Freundlichkeit.

      Ein Tipp: Die Wanderung ist nichts für Personen mit Gelenk- oder Mobilitätsproblemen, da es sich größtenteils um einen steilen Weg über Steine/Felsen handelt, die durch den Regen sehr rutschig geworden sind.
      Meine 80-jährige Mutter, die superfit ist, hat beschlossen, es nicht zu tun, da es zu viel für sie gewesen wäre.
      Die Wanderung dauerte ebenfalls fast drei Stunden, wahrscheinlich aufgrund des starken Regens länger.

      Anschließend gingen wir in ein tolles lokales Restaurant mit echtem marokkanischem Essen – 3 Gänge für 120 DRM, was sich gelohnt hat, weil es so lecker war.
      Google
      Verfasst am 28. März 2024
      Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

      Jordi G
      1 Beitrag
      5.0 von fünf Punkten
      Apr. 2022 • Paare
      Wir hatten einen schönen Ausflug ins Ourika-Tal, der Fahrer Mustafa Agadir war sehr freundlich und nett, wir wurden fast vor unserer Haustür abgeholt und die Fahrt verlief reibungslos. Unser Guide Hassan war auch fantastisch, er zeigte uns die schönsten Stellen im Tal und kam unseren zahlreichen Anfragen nach, unsere Fotos an den schönsten Orten zu machen. Wir sind zu den Wasserfällen gewandert, insgesamt waren es etwa 1 Stunde 30 Minuten zu Fuß und es war ziemlich spektakulär. Auf dem Rückweg hielten wir in einem schönen Restaurant neben dem Fluss und aßen köstlich zu Mittag. Alles in allem eine tolle Reise, die wir jedem empfehlen können, der dem Trubel von Marrakesch entfliehen möchte.
      Google
      Verfasst am 11. April 2022
      Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

      Sarah-hansel F
      Grafschaft Dublin, Irland3 Beiträge
      5.0 von fünf Punkten
      Erstaunlicher Tag - fantastischer Fahrer (Moha) - wunderschöner Van, sehr komfortabel! Das traditionelle Berberhaus war unglaublich. Die Wanderung zu den Wasserfällen war wunderschön und wieder ein wunderbarer Führer! Kann es nicht mehr empfehlen. Schönes Tajine Mittagessen auch!
      Google
      Verfasst am 9. November 2019
      Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

      Adventure611090
      Knaresborough, UK85 Beiträge
      2.0 von fünf Punkten
      Mein Mann und ich sind gerade aus Marrakesch zurückgekehrt und haben diese Reise dort gemacht. Ich denke auf jeden Fall, es ist mehr eine Wanderung als erwartet! ! ! Es ist definitiv nichts für schwache Nerven! ! Sie müssen griffige Schuhe tragen, eine gute Fitness haben und keine Angst vor Stürzen haben! ! ! Um fair zu sein, mein Mann fand es nicht schlecht, obwohl er trotz aller Anstrengung das Ergebnis nicht so atemberaubend fand. . . aber für mich war es haarsträubend! ! Ich konnte es kaum erwarten, wieder festen Boden unter den Füßen zu haben
      Google
      Verfasst am 16. Oktober 2019
      Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

      Claire W
      1 Beitrag
      5.0 von fünf Punkten
      Juli 2019 • Familie
      Dank unseres Fahrers und Reiseleiters war unser Ausflug zu den Wasserfällen in Setti Fadma mit Abstand der beste Tag in Marrakesch. Unser Fahrer war pünktlich, das Auto war bequem und er war freundlich und informativ. Unser Führer Hassan war entzückend. Wir haben uns nie von irgendjemandem gehetzt oder gedrängt gefühlt. Wenn wir am ersten Tag von Marrakesh Travel Services gewusst hätten, hätten wir sie für viel mehr genutzt. Absolut erschwinglich und professionell gemacht. Würde auf jeden Fall wieder kommen, danke an diese Jungs!
      Google
      Verfasst am 29. Juli 2019
      Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

      Carol
      1 Beitrag
      1.0 von fünf Punkten
      Mai 2019 • Paare
      Ich habe mich sehr auf diese Reise gefreut und das Ourika-Tal und die Wasserfälle gesehen. Die Reise war jedoch alles andere als angenehm. Der Fahrer, der uns abgeholt hatte, sprach den ganzen Tag kaum ein Wort und verstummte nur, als wir fragten, was der Plan für den Tag sei. Zuerst haben wir uns angesehen, wie traditionelle Töpferwaren hergestellt wurden, die sich für fast eine Stunde als Töpferei und harter Verkauf herausstellten. Dann wurden wir genommen, um zu sehen, wie Arganöl hergestellt wurde und ein anderer harter Verkauf. Ich hätte versucht sein können, aber alles war so überteuert. Dann machten wir eine Mittagspause - an einen Ort am Fluss, an dem es nur ein Plat du Jour oder gar nichts gab. Das Essen war angenehm genug, aber als der Kellner bezahlte, sagte er, ein Trinkgeld sei obligatorisch und stand über dir, bis du eins hinterlassen hast!

      Als wir anfingen zu laufen, war es bereits Nachmittagshitze und wir wurden langsam etwas müde. Wir wurden für den Spaziergang ohne Erklärung an einen anderen Jungen weitergereicht, und er sagte auch kein Wort. Wir sind erst zum ersten Wasserfall gefahren, bevor wir zurückgekommen sind. Er rechnete dann damit, separat für den Spaziergang zu bezahlen und war am verärgertsten, als wir uns weigerten. Meine Geduld ließ zu diesem Zeitpunkt nach.

      Was das Potenzial hatte, ein schöner Tag zu werden, war es leider nicht!
      Google
      Verfasst am 20. Mai 2019
      Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

      ashwin13
      Beckenham, UK6 Beiträge
      5.0 von fünf Punkten
      Absolut fantastischer zweiter Besuch im Ourika-Tal. Diesmal mit Marrakech Travel Services. Der Fahrer Abdesammad war fantastisch und kam lange vor der Zeit an und war sehr freundlich und hilfsbereit. Hat uns die Agentur Reiseleiter (Hassan) auf dem Weg abgeholt und zusammen machten sie die Reise sehr angenehm. Wir wurden auch zum Touristenbüro gebracht, da es in der Nähe des Hotels lag und der Fahrer war sehr hilfsbereit und zeigte uns den Weg. Es hat uns so gut gefallen, dass wir mit derselben Agentur einen gemeinsamen Tagesausflug nach Essaouira gebucht haben! Sich auf etwas freuen. Vielen Dank für eine hervorragende Erfahrung. Ich hätte auch unseren Flughafen abholen und mit ihnen abholen müssen! Nächstes Mal. . .
      Google
      Verfasst am 7. Mai 2019
      Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

      jeanette a
      Manchester, UK91 Beiträge
      4.0 von fünf Punkten
      Apr. 2019 • Freunde
      Bitte beachten Sie, dass der Reiseveranstalter für diese Aktivität unbekannt ist und die Erfahrung mit anderen Reiseveranstaltern möglicherweise völlig anders ist.
      Dies war ein großartiger Tagesausflug in das Atlasgebirge, obwohl es einige Enttäuschungen gab.
      Wir entschieden uns für einen kleinen Reiseladen in der Medina, von wo aus wir einem Fahrer zum Treffpunkt außerhalb der Stadtmauer folgten. Die Reise war sehr interessant und bot einen echten Einblick in das Leben in Marokko, das manchmal recht chaotisch und primitiv wirken kann.
      Unser erster Stopp war für eine Kamelfahrt, für ein paar Passagiere schienen die Kamele ziemlich zufrieden und gut gepflegt zu sein, obwohl wir die Ethik der Fahrt in Frage stellten. Leider waren viele Verkäufer in der Nähe, die ein Mitglied unserer Gruppe dazu drängten, 400 Dirhams (etwa 35) für 2 Halsketten zu bezahlen. Wir hatten eine schwere Lektion, als wir hörten, dass derselbe Verkäufer 4 für 200 anbot! Es ist notwendig, sehr zäh zu sein und die Angebote ständig abzulehnen, obwohl dies die Erfahrung etwas verfälscht, es sei denn, Sie mögen es, zu feilschen, aber machen Sie nicht den Fehler, den ersten oder den zweiten Preis zu erhalten. Nach dem Mittagessen erkundigten wir uns nach einer Tigerauge-Halskette, und der Preis stieg in kürzester Zeit von 300 auf 40 Dirham.
      Dann machten wir bei einer Argan-Öl-Kooperative Halt, und wir bekamen ein scheinbar aufrichtiges und sehr informatives Gespräch über den Prozess der Herstellung der Öle und Gewürze. Wir kauften mehrere Öle und andere Gegenstände, darunter einen farbverändernden Lippenstift für 40 Dirhams, der bei etwa 3 sehr vernünftig erschien. 50 obwohl ich sehr enttäuscht war, das gleiche Produkt für nur 10 Dirham zu finden, als wir den Berg erklommen haben!
      Unser Bergführer war sehr nett und hilfsbereit, obwohl 2 unserer Gruppe aufgrund ungeeigneten Schuhs (Flip Flops!) Und der Unfähigkeit, die recht anstrengende Steigung zu besteigen, nicht die gesamte Strecke zurücklegen konnten. Es gibt viele Stände und Genossenschaften auf dem Weg den Berg hinauf, viele mit recht beharrlichen Besitzern. Tauschen ist ein Muss! Es gibt auch mehrere kleine Cafés, in denen frischer Orangensaft, Kaffee und Wasser gekauft werden können.
      Nachdem wir den Berg hinuntergefahren waren, wurden wir entlang der Straße an den vielen Restaurants entlang des Flusses und den Wasserfällen vorbeigeführt, die alle ähnliche nordafrikanische Speisen verkauften, zu einem speziellen Restaurant, das vom Reiseführer ausgewählt wurde. Wir setzten uns aber waren sehr enttäuscht von der Sauberkeit der Tische und des Menüs und trotz der Proteste der Guides entschieden wir uns, unser eigenes Mittagessen zu finden, obwohl wir 40 Minuten nicht viel Zeit hatten. Das Restaurant berechnete 120 Dirham für eine Vorspeise mit verschiedenen Salaten, eine Hauptmahlzeit mit Tagine, Couscous oder Reis und ein einfaches Dessert mit Joghurt oder Obst. Obwohl dies für britische Verhältnisse ein angemessener Preis sein könnte, waren wir schockiert, das gleiche Menü in anderen Restaurants für nur 50 Dirhams in unmittelbarer Nähe zu sehen. Der Reiseveranstalter erhielt offensichtlich Provision vom Restaurant und mein Rat würde sich vor dem Essen im angebotenen Restaurant umsehen.
      Die Fahrt den Berg hinunter war sehr chaotisch, der Verkehr schien alle zur gleichen Zeit abzurollen, was zu einem interessanten Blockaden mit viel Geschrei, Pfeifen und Gestikulieren von Fahrern und Einheimischen führte.
      Diese allgemeine Erfahrung war erfreulich, obwohl uns das Gefühl gab, dass Touristen sehr anfällig für die großen Preisunterschiede und den rücksichtslosen Verkauf einiger Einheimischer sind.
      Trotz der erwähnten Negative war es die Erfahrung wert, da es ein wunderschönes Land mit einer atemberaubenden Landschaft ist. Der erste Blick auf das Atlasgebirge ist atemberaubend!
      Mein Rat ist, nehmen Sie die Reise, da es sehr vernünftig kostet 20 € pro Person, aber achten Sie darauf, wo Sie essen und immer Tausch machen!
      Google
      Verfasst am 11. April 2019
      Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

      Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 16 angezeigt.

      Ourika-Tal - Tagesausflug von Marrakesch zur Verfügung gestellt von Marrakesh Travel Services

      Alle Hotels in MarrakeschHotelangebote in MarrakeschLast Minute Marrakesch
      Alle Aktivitäten in Marrakesch
      Tagesausflüge in Marrakesch
      RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen