Touren und Tickets
Schweizer Schokolade Abenteuer im Schweizer Museum of Transport in Luzern
3.5

Schweizer Schokolade Abenteuer im Schweizer Museum of Transport in Luzern

Von Verkehrshaus der Schweiz
Informationen
ab
CHF 18.00
pro Erwachsenem
TiefpreisgarantieJetzt reservieren, später bezahlenKostenlose Stornierung

4 bis 99 Jahre
Dauer: 30m
Startzeit: Verfügbarkeit prüfen
Mobiles Ticket
Audioguide: Deutsch, Chinesisch, Portugiesisch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch
Mehr


  • Ein Audioguide ist in acht Sprachen verfügbar
  • Schokoladenproben
  • Eintritt – Verkehrshaus der Schweiz
Nicht im Leistungsumfang enthalten
  • Speisen und Getränke, sofern nicht anders angegeben
  • Transport von/zur Attraktion


  • Rollstuhlgerechter Zugang
  • Gute Anbindung an öffentlichen Nahverkehr
  • Sitze für Kleinkinder verfügbar
  • Rollstuhlgerechter Transport
  • Rollstuhlgerechter Boden
Falls Sie Fragen bezüglich der Barrierefreiheit haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns einfach über die unten stehende Telefonnummer an und geben Sie den Produktcode 6429CHOCOLATE an.

  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Bitte beachten Sie, dass diese Tour nicht geeignet ist für Kinder unter 3 Jahren. Alle Kinder, die am Schweizer Schokoladen Adventure teilnehmen, müssen in der Lage sein zu sitzen, aus Sicherheitsgründen
  • Für die meisten Personen geeignet

  • Stornieren Sie mindestens 24 Stunden vor dem Datum Ihrer Aktivität, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

Welche Sehenswürdigkeiten werde ich mit Schweizer Schokolade Abenteuer im Schweizer Museum of Transport in Luzern besuchen?
Wie viel kostet Schweizer Schokolade Abenteuer im Schweizer Museum of Transport in Luzern?
Schweizer Schokolade Abenteuer im Schweizer Museum of Transport in Luzern ist ab CHF 18.29 erhältlich. Entdecken und buchen Sie Schweizer Schokolade Abenteuer im Schweizer Museum of Transport in Luzern auf Tripadvisor.
Welches Unternehmen bietet Schweizer Schokolade Abenteuer im Schweizer Museum of Transport in Luzern an?
Schweizer Schokolade Abenteuer im Schweizer Museum of Transport in Luzern wird durchgeführt von Verkehrshaus der Schweiz. Lesen Sie Bewertungen, entdecken Sie weitere Erlebnisse oder kontaktieren Sie Verkehrshaus der Schweiz auf Tripadvisor. Entdecken und buchen Sie Schweizer Schokolade Abenteuer im Schweizer Museum of Transport in Luzern auf Tripadvisor.
Wie viel Zeit benötige ich für Schweizer Schokolade Abenteuer im Schweizer Museum of Transport in Luzern?

Falls Sie Fragen zu dieser Tour haben oder Hilfe bei der Buchung brauchen, sind wir gerne für Sie da. Rufen Sie uns einfach über die unten stehende Telefonnummer an und geben Sie den Produktcode 6429CHOCOLATE an.

Sichern Sie sich Ihren Platz
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Ähnliche Erlebnisse

Informationen zum Veranstalter
Sie müssen sich nicht nur auf unser Wort verlassen: Sehen Sie selbst, was andere Reisende über diesen Anbieter sagen.
  • Andr_F2013
    0 Beiträge
    1.0 von fünf Punkten
    Abgelebtes und überteuertes Brockenhaus.-
    Leider muss ich feststellen, dass das Verkehrshaus Luzern seine Glanzzeiten längst hinter sich gelassen hat. Anstelle einer inspirierenden Reise durch die Mobilitätsgeschichte und -zukunft präsentiert sich das Museum heute als eine Plattform, die vorrangig Sponsoren und den Wünschen einzelner Persönlichkeiten dient, die dort ihre Namen verewigen möchten. Eine gründliche Entrümpelung und die Entwicklung eines zukunftsorientierten Konzepts sind überfällig, um das Verkehrshaus wieder zu einem Ort der Innovation und Inspiration zu machen – und das dringend. Die Ausstellungen wirken überholt, und es fehlt ein klarer, durchgängiger Leitfaden, der die verschiedenen Bereiche sinnvoll miteinander verbindet. Zudem ist die Preisgestaltung nicht mehr zeitgemäß und wirkt überteuert, insbesondere da für spezielle Ausstellungen zusätzliche Gebühren erhoben werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter könnten von weiterführenden Schulungen profitieren, um den Besuchern ein angemessenes und informatives Erlebnis bieten zu können. Der Außenbereich des Museums nutzt seine exzellente Lage am See nicht ausreichend und vermittelt kein einladendes Ambiente, das der Schönheit Luzerns gerecht wird. Auch das hauseigene Restaurant entspricht nicht den Erwartungen an eine moderne und gesundheitsbewusste Ernährung; der Geruch von altem Frittieröl im Innenhof ist unangenehm und unpassend. Trotz dieser Kritikpunkte bin ich überzeugt, dass das Verkehrshaus mit dem richtigen Engagement und innovativen Ideen wieder zu einem lebendigen und faszinierenden Ort werden könnte. Es bedarf eines Konzepts, das breite Unterstützung findet, das Verkehrshaus wieder als Einheit präsentiert und es von einem Sammelsurium individueller Interessen zu einem kohärenten und attraktiven Erlebnisort transformiert. Es ist bedauerlich, dass eine solch hervorragende Lokalität nicht ihr volles Potenzial ausschöpft. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Verkehrshaus Luzern dringend einer Neuausrichtung bedarf, um sowohl den Besuchern als auch der einzigartigen Lage gerecht zu werden. Mit der richtigen Vision und Unterstützung könnte es wieder zu einem Juwel der Stadt Luzern und zu einem Vorreiter in der Präsentation von Mobilitätsgeschichte und -zukunft werden.
    Verfasst am 9. Februar 2024
  • Navigate49102738607
    0 Beiträge
    1.0 von fünf Punkten
    Essen
    Wir haben Pommes bestellt (8 fr ) und sie kamen kalt und schlampig an und der Mitarbeiter war sehr frech
    Verfasst am 18. Oktober 2023
  • Davki90
    0 Beiträge
    4.0 von fünf Punkten
    Das grösste Museum der Schweiz, hat so seinen Preis.
    Immer wieder ein Erlebnis, egal wo man ist und was man macht. Es ist auch immer sehr sauber. Der ganze spass, kostet aber auch viel Geld. Das Gesamtpaket mit Filmtheater, Planetarium dazu, kostet 62 Franken. Wenn man mit dem Zug geht, ist es etwas günstiger. Für Kleinkinder bis so 5, 6 Jahren, ist es nicht unbedingt so geeignet, auch wenn es eine Gartenbahn gibt.
    Verfasst am 16. Oktober 2023
  • rogersK7698IW
    0 Beiträge
    2.0 von fünf Punkten
    Mässig und viel zu teuer
    Insgesamt alles viel zu teuer für eine 4-köpfige Familie: Alles kostet extra (Planetarium, Bangee, usw.). Zudem nicht sehr saubere Toiletten und das Restaurant insgesamt zu schmutzig (die Tische werden praktisch nicht abgewischt, so dass man sich an einen Tisch mit Essensresten auf dem Tisch und den Stühlen setzen muss). Fazit: Insgesamt rechtfertigen die Dienstleistungen die hohen Preise nicht.
    Verfasst am 10. August 2023
  • Cruiser60579979569
    0 Beiträge
    5.0 von fünf Punkten
    FABELHAFT
    Der Service bei der Braserie ist echt gut. Ich habe das essen direkt bekommen. Schmecken tut es auch vorzüglich
    Verfasst am 9. Juli 2023
  • G80QNekaterinas
    0 Beiträge
    5.0 von fünf Punkten
    Für gross und klein, mit Familien oder allen, grosse Ort mit interessanten Halle , sehr gut erreichbar,
    Spiegel Raum Möglichkeit Städte ausprobieren Alles war super , ich habe mich bewundert so viele Ideen hatten Menschen für das alles aufzubauen zum Beispiel in eine Schiff künstliche Ratten. Jeder Zug oder Flug können wir nicht nur ausser anschauen auch von innen
    Verfasst am 2. Juli 2023
  • sabinaz644
    0 Beiträge
    2.0 von fünf Punkten
    Mässig
    Chocolat Lindt Adventure nicht empfehlenswert. Kostet extra und bietet nicht wirklich viel. Sehr enttäuschend. Verkehrshaus im allgemeinen spannend. Fand es schade, dass verschiedene Attraktionen nicht funktionierten, defekt oder nicht in Betrieb waren. Dann war es auch schade, dass verschiedene Attraktionen nur kurze Zeit benutzt werden konnten und dann wieder für Stunden geschlossen wurden. Hat man zuwenig Personal? Restaurant definitiv überteuert, kleine Portionen und nicht fein.
    Verfasst am 19. Mai 2023
  • Rixi C
    0 Beiträge
    1.0 von fünf Punkten
    Absoluter Müll
    Absolut enttäuschend!! Nicht empfehlenswert!! Geld abzocke. Viel zu teuer für absolut nichts. Geben sie ihr Geld nich für die Sche*** aus.
    Verfasst am 2. Mai 2023
  • Rance79
    0 Beiträge
    3.0 von fünf Punkten
    Verbesserungswürdig
    Gestern fand im Filmtheater ein Event zum neuen Avatar statt. Es wurde gross Werbung gemacht inkl. Gastronomie. Diese Gastronomie bestand jedoch lediglich aus überteuerten und nicht gerade guten Sandwiches und ein paar süssen Snacks. Etwas Warmes suchte man vergebens. Ist ja ok wenn es nur so was gibt aber dann bitte nicht Werbung machen mit Gastronomie. Was auch mässig war, der Film geht gute drei Stunden und es gab keine Pause. Etwas das man bei der Filmlänge erwarten dürfte. Abgesehen davon war der Anlass mit der Talkrunde etc. gut und interessant und der Film selbst ist einfach nur sensationell.
    Verfasst am 14. Dezember 2022
  • Mac81666
    0 Beiträge
    5.0 von fünf Punkten
    Kurzweilige 7 Stunden
    Sehr vielfältiges Museum mit Planetarium und 3-D Kino. Eine unvergessliche Führung eines ehemaligen Lokführers durch die Welt der Eisenbahn, inklusive ausführlicher Erklärung des Berufes im Wandel der Zeit bei der SBB.
    Verfasst am 12. November 2022
  • Hyppo53
    0 Beiträge
    2.0 von fünf Punkten
    Heruntergekommen zum Kinderspielplatz
    Früher besuchten wir das Verkehrshaus fast jedes Jahr. Die Ausstellungen waren spannend und wechselten von Zeit zu Zeit. Die Exponate waren gepflegt und man hatte Zeit, sich in Ruhe den Beschreibungen zu widmen. Mittlerweile werden die beweglichen und anfassbaren Museumsstücke als Kinderspielzeuge verwendet, manche sind schmutzig, andere ein wenig defekt oder ganz kaputt. Die Kinder spielen lauthals Fangen oder Verstecken und die dazugehörigen Eltern freuen sich über die Ausgelassenheit ihrer Sprösslinge...
    Verfasst am 6. November 2022
  • B6833NFanitas
    0 Beiträge
    1.0 von fünf Punkten
    Abzocke....
    Alles generell zu teuer, das Restaurant zockt nochmals ab, überhaupt nicht familienfreundlich, kleine Portionen hoher Preis, keine ausgewogene gesunde Auswahl und ungemütlich!!! Ausnahme, hammerfeine Cup Cakes und Cappuccino.....
    Verfasst am 21. Oktober 2022
  • Sardag_89
    0 Beiträge
    2.0 von fünf Punkten
    Teuer
    Wir haben einen Tagesausflug ins Verkehrshaus gemacht. Der Eintrittspreis ist sehr hoch. Als RaiffeisenMember hat man nur für das Verkehrshaus Vergünstigung. Für das Schoggi-Museum sowie für das Kino muss ein anderes Ticket gekauft werden. Das Planetarium war geschlossen wie weitere Attraktionen. Der Eintrittspreis blieb aber der selbe. Für das Mittagessen für 4 Personen haben wir Fr. 100.- gezahlt. Wir sprechen hier aber nur von Pommes und Chicken Nuggets. Als Familie muss man für so einen Tagesausflug mit Fr. 250.- rechnen.
    Verfasst am 12. Oktober 2022
  • harrypB4014FF
    0 Beiträge
    4.0 von fünf Punkten
    Schönes und sauberes Museum, aber auch Schwächen
    Das Museum ist sehr sehenswert und auch sehr groß. Es gibt eigentlich für jeden eine passende Ausstellung: Eisenbahn, Flugzeuge, Heißluftballone, Schiffe, Seilbahnen, die Schokoladenabteilung von Lindt nur gegen Aufpreis , F1 ( Red Bull), die Media World... . Allerdings ist das Museum ( wie eigentlich alles in der Schweiz teuer). Genau wie das Restaurant. Dort kostet ein Teller Nudel mit Bolognese Sauce ( Man nimmt sich selbst die Menge) 24 CHF. (Preis vor zwei Jahren). In der Racing World von Red Bull gibt es einen Rennsimulator, wo ein Mitarbeiter arbeitet, der es auch oft einfach selber spielt ( dieses Jahr habe ich ihn dort nicht gesehen aber er arbeitet dort immer noch )
    Verfasst am 7. September 2022
  • Teilnehmer59
    0 Beiträge
    1.0 von fünf Punkten
    Reine Abzocke
    Totale Abzocke Eintritt pro Person Fr. 32.-- Essen: 1xSchnitzel mit Pommes, 1x Bratwurst mit Pommes, 1Kleiner Teller Pasta nur mit Sugo, 2 mikrige Salate und zwei Cola Fläschchen Fr. 80.75.-(kein Tippfehler) Plus 3x Eintritt ins 3D Filmtheater mit eher dürftigen Dinofilm a 16Fr.-- plus Benzin für die Anreise.... urteilen Sie selbst.... so zieht man sicherlich keine Familien an.... Schweinerei
    Verfasst am 16. August 2022
Alle 2 Bewertungen anzeigen
Diese Bewertungen sind subjektive Meinungen von Tripadvisor-Mitgliedern und nicht die Meinung von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen im Rahmen unserer branchenführenden Standards für Vertrauen & Sicherheit. In unserem Transparenzbericht erfahren Sie mehr.

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
3.5
3.5 von fünf Punkten40 Bewertungen
Ausgezeichnet
15
Sehr gut
9
Befriedigend
4
Mangelhaft
7
Ungenügend
5

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Ramona K
Malters, Schweiz30 Beiträge
1.0 von fünf Punkten
Leider hatte sie Technische Probleme, dadurch wirde eine Station aussen gelassen. Zudem hat man 2 Stück Schokolade erhalten. Ein Erlebniss ist das nicht… viel günstiger und man erhält viel mehr im Lindt Muesum in Thalwil! Zudem, schlechte Video Qualität und defekter TV im Lift
Verfasst am 26. Dezember 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

2.0 von fünf Punkten
Okt. 2023 • Familie
Alles in allem eigentlich eine nette Idee, gut umgesetzt und sehr unterhaltsam. Währe da nicht die total verwahrloste Technik im Technik-Museum der Schweiz. Viele Beamer kommen hier zum einsatz. Bei vielen sind die Birnen schon viel zu lange drin und leuchten nur noch schwach. Aber am schlimmsten sind jene, welche nicht scharf eingestellt wurden. Bei den WUXGA 3LCD Panasonic Beamern sind teilweise die Prismen verzogen. Solche Beamer können nie wieder ein gutes Bild liefern. Es bleibt die Frage: WARUM? Wer ist dafür verantwortlich? - Das könntet Ihr besser - VERKEHRSHAUS.!!!
Verfasst am 4. Oktober 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Adonnia
1 Beitrag
2.0 von fünf Punkten
Sept. 2022
Die Fahrt war schön, jedoch gibts am Schluss pro Person 2 Kugeln Schoggi. Für den bezahlten Preis von 56.- waren unsere Erwartungen als Schoggiliebhaber doch etwas getrübt. Das nächste mal kaufen wir uns für diesen Preis im Coop 3 Pack Kugeln und sind Glücklich:-)
Verfasst am 24. September 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

meeresperle
Allschwil, Schweiz2’333 Beiträge
4.0 von fünf Punkten
Da es regnete entschieden wir uns, das Lindt Chocolate Adventure zu besuchen. An sich ist es interessant gemacht und innovativ. Allerdings denke ich, dass für diese 20 min Erlebnis der Eintrittspreis zu hoch ist. CHF 10.- wären angemessen. Aber um es 1x gesehen zu haben ist es ok. Die Schokolade ist einfach die Beste!
Verfasst am 27. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Trek361692
Bürstadt, Deutschland7 Beiträge
5.0 von fünf Punkten
Aug. 2020 • Familie
Das sollte man unbedingt mitmachen, sehr innovativ und es gibt auch noch kostenlos etwas Schokolade. Super
Verfasst am 22. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Patrik
4 Beiträge
3.0 von fünf Punkten
Aug. 2020 • Familie
Bin der Meinung der Eintrittspreis ist gerechtfertigt. ABER nicht CHF 10.50 für die kleinste Portion Pommes Frites mit 4 Chicken Nuggets aus der Warmhaltebox die ich je gesehen habe. No go....
Verfasst am 3. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

CLSCHLA
Schweiz185 Beiträge
4.0 von fünf Punkten
Das war ein schönes Abenteuer. Zuerst fährt man mit einem Lift nach unten und dann steigt man in eine Art Gondeln ein.. Wie auf Schienen fährt man in einzelne Stationen. Dort wird einem die Herkunft des Kakaos, sowie die Herstellung von Schokolade gut und unterhaltsam gezeigt. Man sitzt 25 Minuten und erlebt kurze unterhaltsame Sequenzen.. macht Spass.. denke mal geeignet für Kinder ab 5 Jahren. Kostet 16 Franken / Eewachsener.
Verfasst am 1. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Danke vielmals für Ihren Besuch der einzigartigen Themenwelt Swiss Chocolate Adventure und die gute Bewertung. Wir freuen uns, dass Ihnen die Entdeckungsreise in die Welt der süssen Schweizer Spezialität gefallen hat. Bis bald wieder im Verkehrshaus!
Verfasst am 4. September 2019
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Sternlein57
Arlesheim, Schweiz5 Beiträge
5.0 von fünf Punkten
Ausgezeichnete Präsentation auf höchstem Niveau zum 50 Jahr Jubiläum des Planetariums.
Der Leiter des Planetariums ist Astrophysiker, der es versteht, auch komplexeste Zusammenhänge des Universums auf einfache und verständliche Art zu erklären. Ein absolutes Top - Erlebnis!!
Verfasst am 30. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

rkw321
Canton Center, CT260 Beiträge
1.0 von fünf Punkten
Informationsschnipsel über Schokolade, die während der Fahrt durch die Attraktion in einem Sitz mit Kipprad präsentiert werden. Hätte mehr davon gehabt, sich ein YouTube-Video anzuschauen und für diesen Preis eine Kiste Lindt-Pralinen zu kaufen. Oh, am Ende haben sie dir EINEN Lindt-Trüffel gegeben. Ist es nicht wert.
Google
Verfasst am 26. August 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Ana S
5 Beiträge
1.0 von fünf Punkten
Mai 2023
Das Abenteuer selbst ist sehr unterhaltsam, mit interessanten Fakten und einer faszinierenden Landschaft. Das anschließende Schokoladenverkostungserlebnis lässt jedoch zu wünschen übrig. Es fand in einem Souvenirladen statt, und die Dame, die an diesem Tag verantwortlich war, schien eine starke Abneigung gegen Menschen zu hegen. In Begleitung meiner Freundin und ihres Sohnes erlebten wir einen ziemlich unangenehmen Vorfall, als der Junge sein Interesse bekundete, die Schokolade zu probieren. Die sichtlich genervte Dame erkundigte sich knapp, ob wir Mitglieder des „Chocolate Adventure“ seien. Selbst nachdem sie unsere Mitgliedschaft bestätigt hatte, wandte sie sich umgehend von uns ab und begann damit, anderen Besuchern die Nuancen von Schokolade zu erklären. Eine solche Missachtung, insbesondere gegenüber einem Kind, ist völlig inakzeptabel.
Google
Verfasst am 23. Mai 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 23 angezeigt.

Schweizer Schokolade Abenteuer im Schweizer Museum of Transport in Luzern zur Verfügung gestellt von Verkehrshaus der Schweiz